Support » WooCommerce » WooCommerce Versand aufsplitten

  • Gelöst Robert Lenart

    (@lenmedia)


    Hallo, habe eine generelle Frage zu einem Webshop.
    Erstelle gerade für eine Baumschutzmittelfirma einen Onlineshop. Es gibt leichte Produkte die per Paket versendet werden und schwere die mittels Spedition versendet werden müssen.
    Gibt es eine Möglichkeit diesen Prozess aufzusplitten? z.B. 3 leichte Produkte sind im Warenkorb – ich kann ganz normal zur Kasse gehen. Dann kommt aber ein 4tes schweres Produkt dazu (wo man die Transportkosten nicht genau abschätzen kann und erst bei der Spedition nachfragen muss). Dann sollte der Link „zur Kasse“ ausgebelendet werden und dafür ein Button „Anfrage, bzw. Angebot einholen“ eingeblendet werden.
    Die Speditionspreise ändern sich ja ständig und da wäre es eine tolle Möglichkeit es so zu lösen.
    Hat da irgendwer einen Vorschlag wie man es lösen könnte?
    Besten Dank, Robert

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Moderator espiat

    (@espiat)

    Hi.

    Den Fall hab ich selbst noch nicht gehabt.

    ABER: Wenn der Kunde bereit ist etwas zu kaufen und dann aber den Kauf nicht abschliessen kann, dann ist das nicht gut. Schlechtes Erlebnis.

    Versuche mal, mit deinem Kunden eine Lösung zu finden, wo der Käufer den Kauf abschlißen kann. Ansonsten musst du das richtig als Anfrage deklarieren. Den User zum Kauf anregen und dann in einer Anfrage zu enden, ist aus meiner Sicht schlecht für die UX.

    Moderator espiat

    (@espiat)

    PS: Was du meinst ist ein „Request“

    Z.B.: https://woocommerce.com/de-de/products/request-a-quote-plugin-for-woocommerce/

    Das müsste man dann abhängig von der Versandklasse einblenden lassen.

    Thread-Ersteller Robert Lenart

    (@lenmedia)

    Herzlichen Dank für die Info

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)