Support » Plugins » WooCommerce – Warenkorb-Icon auf Menüleiste ausblenden

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 28)
  • Hallo,
    laut deren Online-Doku an folgender Stelle:
    Theme options > Layout > Custom CSS
    Gib dort mal ein

    #Top_bar a#header_cart {
    display:none ;
    }

    Wenn das nicht reicht, dann noch ein !important dahinter:

    #Top_bar a#header_cart {
    display:none !important ;
    }

    Thread-Starter oleeinfeldt

    (@oleeinfeldt)

    Super, hat funktioniert! Bin sehr froh um deine Hilfe, Vielen Dank! War schon fast am verzweifeln… :@

    Freut mich!
    Nur so aus Interesse: war das „!important“ nötig?

    Thread-Starter oleeinfeldt

    (@oleeinfeldt)

    ich habe den code direkt mit „important“ eingefügt. sicher ist sicher 😉

    ich habe den code direkt mit „important“ eingefügt. sicher ist sicher 😉

    Das sollte ich der Vollständigkeit halber noch kurz kommentieren. 😉
    Ich verstehe die Begründung, zumal nach deinem Kommentar „War schon fast am verzweifeln“; allerdings sollte dieses „sicher ist sicher“ nicht dazu führen, dass du „!important“ jetzt jedes Mal verwendest, wenn du deinen benutzerdefinierten CSS-Code eingibst. Es ist grundsätzlich besser, wenn es ohne „!important“ geht. Die Begründung, warum das so ist, würde hier zu weit führen. Du kannst es ja einfach mal im Hinterkopf behalten. 😉

    Thread-Starter oleeinfeldt

    (@oleeinfeldt)

    oke demfall werde ich es zuerst ohne probieren. Danke für den tipp! jedoch denke ich, dass ich so einen Code nur einmal brauchen werde, weil ich eig. mit einem content management system arbeite. Dort muss ich keine code verwenden 🙂

    @oleeinfeldt

    jedoch denke ich, dass ich so einen Code nur einmal brauchen werde, weil ich eig. mit einem content management system arbeite. Dort muss ich keine code verwenden 🙂

    Wenn du da mal nicht zu optimistisch bist. 😉
    Sobald du z.B. für das Erscheinungsbild deines gekauften Themes Veränderungen wünschst, die nicht über die verfügbaren Theme-Optionen einstellbar sind, müssen diese Änderungen (siehe obiges Prozedere) z.B. auf dem Weg „Theme options > Layout > Custom CSS“ von dir selbst eingetragen werden. Kommt halt darauf an, wie individuell du die Website gestalten möchtest.

    Thread-Starter oleeinfeldt

    (@oleeinfeldt)

    ja das stimmt wiederum auch 🙂 komme dann gerne noch einmal darauf zurück, wenn ich nochmals in so eine situation komme…

    Es gibt im Netz auch ganz nützliche Tutorials und Nachschlageseiten für CSS-Einsteiger.
    Hier ein paar Beispiele:
    1)
    https://developer.mozilla.org/de/docs/Web/Guide/CSS/Getting_started
    2)
    http://www.html-seminar.de/css-lernen.htm
    3)
    http://de.html.net/tutorials/css/
    4)
    http://www.w3schools.com/css/default.asp

    Thread-Starter oleeinfeldt

    (@oleeinfeldt)

    Hallo, ich habe nochmals eine Frage.

    Und zwar möchte ich bei meinem Header rechts anstatt die Menüpunke (die möchte ich gerne im Subheader haben) 2 Icon’s und daneben Text einsetzten. Als Beispiel: Ein LKW-Icon und daneben steht dann: Kostenlose Lieferung! oder ein Shop-Icon und daneben: In Kooperation mit den besten Online-shops!

    Ich hoffe du kannst mir wieder so gut helfen wie letztes Mal 😀

    Danke fürs Feedback

    Flower33

    (@flower33)

    Hallo,

    nachfolgender Link führt zu einer bebilderten Anleitung deines Theme-Anbieters, wie man beim Anlegen eines Navigationsmenüs Icons einbezieht:

    http://docs.betheme.me/article/8-creating-navigation-menus

    Nachtrag:
    Es wäre sinnvoller geswesen, diese Frage in einem neuen THread zu stellen, der dann über den Titel viel besser zu finden gewesen wäre als auf diese Weise.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Jahre von Flower33.
    Flower33

    (@flower33)

    Hmm, sieht so aus als sei betheme.me (mein Link) gar nicht der Anbieter deines Themes „BeTheme“?

    Flower33

    (@flower33)

    Durchsuche mal die umfangreiche Dokumentation deines Anbieters, ob die etwas Entsprechendes wie bei meinem obigen Link anbieten. Welche Icons sind denn bei deinem Theme von Haus aus eingebunden, Font Awesome? Das steht sicher in deren Doku.

    Auf die Schnelle gefunden, falls du in der Doku nichts findest:
    Suche mal im verlinkten Forenthread nach fa-phone und fa-home, da steht eine Lösung. Sieht so aus, als seien die Icons von „Font Aweseome“ bei dir integriert.
    Du musst dir dann nur noch auf der Font-AWesome-Seite die entsprechenden Kürzel für deine ausgewählten Icons raussuchen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Jahre von Flower33.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Jahre von Flower33.
    Flower33

    (@flower33)

    Hier ist die entsprechende Seite:

    http://fontawesome.io/icons/

    Dort auf das gewünschte Icon klicken und nachfolgend das entsprechende Kürzel (fa-home, fa-phone etc.) notieren.

    Flower33

    (@flower33)

    Du kannst es auch mal mit diesem gut bewerteten Plugin probieren. Unter anderem wird Font Awesome unterstützt:

    https://wordpress.org/plugins/menu-icons/

    Hier eine Anleitung:

    https://wptavern.com/how-to-easily-add-icons-to-menus-in-wordpress

    Du müsstest mal noch testen, ob es nicht zu Inkompatibilitäten mit dem bei dir schon integrierten Font Awesome kommt.

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 28)
  • Das Thema „WooCommerce – Warenkorb-Icon auf Menüleiste ausblenden“ ist für neue Antworten geschlossen.