Support » Installation » WordPress 5.6 lässt sich nicht installieren/keine Oberfläche

  • Hallo zusammen,

    ich habe aktuell ein Problem, dass ich WordPress weder über das Dashboard des Hosters noch manuell installieren kann. Ich komme einfach nicht auf die Oberfläche von WP wo ich die Datenbankinfos etc. eingebe.

    Das kuriose ist, ich habe immer nur diesen „Hier wird eine neue Website erstellt“ Hinweis. Sprich alles was mit WordPress selbst zu tun hat läuft einfach nicht.
    Php ist aktuell, eine Datenbank ist auch angelegt,…

    Sobald ich allerdings wieder die alte statische HTML Seite über die Domain erreichbar mache, funktioniert diese ohne Probleme…

    Ich weiß einfach nicht mehr weiter, mein Kopf raucht seit Stunden nach zig Neuinstallationen…
    Ich hoffe mir kann jemand helfen.. DANKE!

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Die meisten Webhoster legen im Web-Stammverzeichnis eine Platzhalterdatei ab, damit die Kunden nicht gleich den Support anrufen und behaupten, der Webserver wäre kaputt. Bevor du mit der Installation von WordPress beginnst, musst du dieses Web-Stammverzeichnis ausfindig machen und eine index.html und ggf. ein CSS-Stylesheet (etwa style.css) löschen.

    Was mich ein wenig irritiert: rufe ich die index.php von WordPress auf (die Dateien hast du offensichtlich bereits hochgeladen), bekomme ich gleich einen „500 – Internal Server Error“ angezeigt. Sofern du selber keinen Zugriff auf den Error-Log des Servers hast, solltest du mal den Support des Webhosters ansprechen.

    Thread-Ersteller furyyy

    (@furyyy)

    Erstmal Danke!

    Also im Root liegen keine Daten die stören könnten. Ich habe 2 Verzeichnisse. In dem einen liegen die WordPress Daten und im anderen die alten statischen HTML Dateien.
    Die Domain steuert aber WordPress an. Sobald ich auf die alte Seite switche lädt auch wieder alles.

    Die WordPress Dateien habe ich schon mehrfach neu hochgeladen. Sowohl manuell als auch über das Dashboard vom Hoster.
    Ich dachte zunächst vielleicht gibt es nicht genug php memory, aber das war nicht der Fehler.
    Ich wollte zunächst einmal eigene Fehler ausschließen, bevor ich mich an den Support wende.

    Die Readme-Datei unter https://example.com/readme.html (mit deiner Domain) kann ich aufrufen, die Dateien sind also wohl vorhanden und scheinen auch die richtigen Benutzerrechte zu haben. Aber wieso es zum Internal Server Error kommt, kann ich dir auch nicht sagen. Da bist du beim Support des Webhosters wirklich besser aufgehoben.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „WordPress 5.6 lässt sich nicht installieren/keine Oberfläche“ ist für neue Antworten geschlossen.