Support » Allgemeine Fragen » WordPress aktualisieren

  • Beim aktualisieren von WP auf 6.0 bekomme ich immer eine Meldung:

    „Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website. Bitte überprüfe den Posteingang deiner Website-Administrator-E-Mail-Adresse für weitere Anweisungen.

    Erfahre mehr über die Problembehandlung in WordPress.“

    Ich bekomme aber nie eine E-Mail.
    Kennt jemand dieses Problem?

    Vielen Dank für eine Antwort.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Um das besser beurteilen zu können, benötigen wir den Website-Bericht:
    Geh bitte auf Werkzeuge > Website-Zustand > Bericht, klick auf den Button und füge den Bericht mit Strg-V unverändert in deine Antwort ein.

    Hallo,
    falls du dich noch im Dashboard anmelden kannst:
    Du kannst ja mal nach einer Sicherung das Plugin Health Check & Troubleshooting installieren. Anschließend kannst du unter Werkzeuge > Website Zustand unter Problembehandlung auf den Button „Problembehandlungsmodus aktivieren“ klicken. Dann werden alle Plugins deaktiviert und als Standardtheme z. B. Twenty Twenty-One aktiviert. Dann kannst du sehen, ob die beschriebenen Probleme noch weiterhin auftauchen. Aktiviere dann zunächst das Theme von dir und danach Plugin für Plugin im Problembehandlungsmodus und schaue jeweils nach Aktivierung, ob das Problem noch besteht. Auf diese Weise kannst du möglicherweise herausfinden, ob das Problem durch das Theme und/oder ein Plugin verursacht wird. Vorteil dabei ist, dass der Leser deines Blogs die Seite weiter mit allen Infos und Plugins sieht, während nur für dich alle Plugins deaktiviert sind.

    Außerdem ist der von @bscu angesprochene Bericht wichtig, damit wir dir helfen können.

    Falls du dich nicht mehr im Dashboard anmelden kannst, könnte es an einem fehlerhaften Plugin liegen: Wie deaktiviert man alle Plugins ohne Adminzugang?.

    Falls du bereits PHP im Kundenbereich des Hosters aktiviert hast, könnte das Problem auch erledigt sein, wenn du wieder auf PHP 7.4.x umstellst. Manche Themes und Plugins funktionieren noch nicht unter PHP 8.x

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Hallo @mmtwahl,

    es ist möglich, dass das Update bei dir fehlgeschlagen ist.

    Du solltest die Debug-Funktion aktivieren, dann wäre das ersichtlich.

    Ebenso benötigen wir die URL, um dann die Fehlermeldung sehen zu können.

    Viele Grüße
    Jan

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)