Support » Allgemeine Fragen » WordPress auf Bitnami und AWS nicht verfügbar

  • Auf der AWS EC2-Instanz habe ich Bitnami installiert und darüber hinaus habe ich WordPress und ein WordPress-Theme installiert. Nach einigen Monaten der Anpassung habe ich vor ein paar Tagen die Instanz angehalten und gestartet. Seitdem ist meine Seite nicht erreichbar.

    Ich versuche, die Seite hochzubringen, und dafür habe ich dieses Tutorial gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=xvtoVxk8kWA

    Nach dem Tutorial kann ich folgendes sagen:

    • Statusprüfung für sys. Erreichbarkeit erfolgreich bestanden
    • Statusprüfung für Instanzerreichbarkeit erfolgreich bestanden
    • Sicherheitsgruppen sehen aus meiner Sicht ok aus
    • Die Netzwerk-ACL sieht aus meiner Sicht in Ordnung aus (der gesamte Datenverkehr ist zulässig).

    Im Tutorial (Zeit 4:20) heißt es, den folgenden Befehl zu starten:

    sudo systemctl status httpd

    Wenn ich diesen Befehl ausführe, erhalte ich folgendes Output:

    Unit httpd.service could not be found.

    Ich habe versucht, diesen Befehl als „root“ und als „bitnami“-Benutzer auszuführen. In beiden Fällen bekomme ich die gleiche Fehlermeldung. Im oben genannten Tutorial in den Kommentaren hat jemand geschrieben, dass „sudo systemctl restart httpd“ für ihn funktioniert hat. Aber wenn ich diesen Befehl ausführe, erhalte ich immer noch „Unit httpd.service not found.“

    Fazit ist – ich versuche, die Seite hochzubringen. So oder anders. Alle Kontrollen, die das Video bis 4:20 Minuten beschreibt, sehen bei mir gleich/ähnlich aus. Deshalb versuche ich, es mit „sudo systemctl …“ aufzurufen. Kann mir bitte jemand dabei helfen? Danke!

    Nach dem Video (4:41) habe ich diesen Befehl ausgeführt, um zu überprüfen, ob der Datenverkehr auf Port 80/443 empfangen wird:

    netstat -tunlp | grep -i http

    Ich bekomme kein Ergebnis (zumindest nicht das Ergebnis wie im Video gezeigt). Daraus schließe ich, dass die Site NICHT auf Port 80/443 lauscht

    Ich habe versucht, diesen Befehl auszuführen, und hier ist das Ergebnis

    sudo firewall -cmd --state
    sudo: firewall: command not found

    Wenn ich Folgendes laufen lasse:

    sudo /opt/bitnami/ctlscript.sh status

    Dann bekomme ich dieses Ergebnis

    apache already running
    mariadb already running
    php-fpm already running

    ich bin für jede Hilfe dankbar.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr, 3 Monaten von edmonddantes.
Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Und was hat das jetzt mit WordPress zu tun? Das ist doch eindeutig ein Server-Problem.

    Moderator Michi91

    (@michi91)

    Hey,

    Dieses Forum behandelt Anwendungsfragen zu WordPress. In einem Server oder Administratorforum erhälst du hoffentlich eher Hilfe.

    Ansonsten empfehle ich dringend den Wechsel zu einem Webhoster, wenn du selber kein Fachwissen zur Serveradministration hast.

    Wenn du Apache2 nutzt (das entnehme ich den letzten Zeile deiner Frage), dann musst du statt sudo systemctl status httpd den Befehl sudo systemctl status apache2 verwenden. Aber wie schon von den anderen erwähnt, ist Serverkonfiguration hier off topic.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „WordPress auf Bitnami und AWS nicht verfügbar“ ist für neue Antworten geschlossen.