Support » Themes » WordPress Customizer läd nicht

  • Gelöst partydienstag

    (@partydienstag)


    Hallo, ich habe heute meine Webseite manuel auf version 5.6.1 geupdatet. Als ich heute eine Seite erstellen wollte, wurde der Customizer nicht geladen.

    L.G. Tom

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 31)
  • Thread-Ersteller partydienstag

    (@partydienstag)

    Info: Ich habe das Plugin Elementor installiert

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Das ist an Informationen sehr dünn. Aber probieren wir es erst einmal damit:

    Seit Update auf WordPress 5.5 werden einige veraltete JavaScript-Bibliotheken nicht mehr unterstützt. Wenn du ein älteres Theme oder Plugin verwendest, kann das Ursache für die genannten Probleme sein. Bis der Theme-/Plugin-Entwickler ein Update liefert kannst du als Übergangslösung (!) das Plugin Enable jQuery Migrate Helper nutzen. (Unter Werkzeuge > jQuery Migrate musst du dann noch im Pulldown-Menü die jQuery-Version „Legacy“ auswählen.)

    Probier mal, ob damit die Probleme verschwinden.

    Thread-Ersteller partydienstag

    (@partydienstag)

    Hi, danke das du mir so schnell geantwortet hast,
    ich habe in der Konsole unter untersuchen gesehen, das irgendwas mit
    wp-includes/js/jqery/ui zutun haben muss. Dieser fehler steht in der konsole:
    Uncaught TypeError: a.widget is not a function
    at draggable.min.js?ver=1.12.1:11

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Prima. Hast du inzwischen auch meine Antwort gelesen? 🙂

    Thread-Ersteller partydienstag

    (@partydienstag)

    Hi, habe beim Plugin leider vergessen legacy einzustellen

    Funktioniert jetzt,

    Vielen Dank

    Thread-Ersteller partydienstag

    (@partydienstag)

    Hallo,
    tut mir leid, aber als ich gerade eine Seite bearbeiten wollte ging es leider immer noch nicht.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    … ging es leider immer noch nicht.

    Was ist „es“?
    Wie äußert sich „ging nicht“?

    Geh bitte auf Werkzeuge > Website-Zustand > Bericht, warte einen Moment bis die Ladeanzeige ganz oben abgeschlossen ist. Klick auf den Button „Bericht in die Zwischenablage kopieren“. Den Bericht kannst du dann hier in einer neuen Antwort mit Strg-V (Mac: Cmd-V) unverändert einfügen (also bitte ohne weitere Formatierung, aber mit den Akzentzeichen ` am Anfang und Ende).
    Beschreibe das Problem bitte so, dass wir es nachvollziehen können, ohne dir über die Schulter zu sehen: Was versuchst du? Was passiert dann? Gibt es Fehlermeldungen? Welche? Was hast du versucht, um das Problem zu beheben?

    Thread-Ersteller partydienstag

    (@partydienstag)

    Hallo
    Ich beschreibe dir mal genau das Problem, weil der Bricht noch ein wenig dauert.
    Also, wenn ich unter Seiten gehe, dann auf bearbeiten klicke läd es kurz, dann aber bleibt die Seite weiß. Das einzige was ich an der Seite sehe ist das Menü Widget, was auch nicht richtig geladen ist.

    L.G. Tom

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Wochen, 1 Tag von partydienstag.
    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Du kannst mit dem Plugin Health Check testen, ob eines deiner verwendeten Plugins Probleme macht. Dazu installierst du das Plugin und gehst dann unter Werkzeuge > Website-Zustand in den Problembehandlungsmodus. Du siehst dann, wie sich deine Website verhält, wenn alle Plugins deaktiviert und ein Standard-Theme aktiviert sind. Danach aktivierst du zuerst das Plugin Enable jQuery Migrate Helper und danach einzeln die anderen Plugin, zuletzt dein Theme. Nach jeder Aktivierung testest du, ob das Problem weiter besteht. Ziel soll sein, im Ausschlußprinzip die Ursache herauszufinden.

    Thread-Ersteller partydienstag

    (@partydienstag)

    Hi,
    leider hat ging das bearbeiten schon bei der aktivierung des ersten Plugins Enable jQuery Migrate Helper nicht mehr.

    Thread-Ersteller partydienstag

    (@partydienstag)

    Hi, der Fehler bericht ist ferig:

    ### wp-core ###
    
    version: 5.6.1
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    permalink: /%postname%/
    https_status: false
    user_registration: 0
    default_comment_status: closed
    multisite: false
    user_count: 7
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /data/web/1/000/077/419/318878/htdocs
    wordpress_size: 60,90 MB (63853848 bytes)
    uploads_path: /data/web/1/000/077/419/318878/htdocs/wp-content/uploads
    uploads_size: 532,53 MB (558402568 bytes)
    themes_path: /data/web/1/000/077/419/318878/htdocs/wp-content/themes
    themes_size: 5,22 MB (5469885 bytes)
    plugins_path: /data/web/1/000/077/419/318878/htdocs/wp-content/plugins
    plugins_size: 27,80 MB (29154234 bytes)
    database_size: 5,05 MB (5292008 bytes)
    total_size: 631,50 MB (662172543 bytes)
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Lili Blog (lili-blog)
    version: 0.0.4
    author: thememiles
    author_website: https://www.thememiles.com/
    parent_theme: none
    theme_features: core-block-patterns, automatic-feed-links, title-tag, post-thumbnails, menus, html5, custom-logo, customize-selective-refresh-widgets, responsive-embeds, wp-block-styles, editor-font-sizes, custom-header, widgets
    theme_path: /data/web/1/000/077/419/318878/htdocs/wp-content/themes/lili-blog
    
    ### wp-themes-inactive (2) ###
    
    Elegant Pin: version: 1.0.4, author: Rara Theme
    Elegant Pink: version: 1.2.8, author: Rara Theme
    
    ### wp-mu-plugins (1) ###
    
    Health Check Troubleshooting Mode: author: (undefined), version: 1.7.2
    
    ### wp-plugins-active (4) ###
    
    Enable jQuery Migrate Helper: version: 1.3.0, author: The WordPress Team
    Health Check & Troubleshooting: version: 1.4.5, author: The WordPress.org community
    Post and Page Builder: version: 1.14.0, author: BoldGrid <support@boldgrid.com>
    WP Statistics: version: 13.0.5, author: VeronaLabs
    
    ### wp-plugins-inactive (2) ###
    
    Elementor: version: 3.1.1, author: Elementor.com
    Thememiles Toolset: version: 1.1.0, author: Thememiles
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1802
    imagemagick_version: ImageMagick 7.0.10-24 Q16 amd64 2021-02-02 https://imagemagick.org
    imagick_limits: 
    	imagick::RESOURCETYPE_AREA: 64 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_DISK: 9.2233720368548E+18
    	imagick::RESOURCETYPE_FILE: 704943
    	imagick::RESOURCETYPE_MAP: 64 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 32 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 1
    gd_version: 2.2.5
    ghostscript_version: 9.50
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: FreeBSD 12.1-RELEASE-p2 amd64
    httpd_software: Apache
    php_version: 7.2.30 64bit
    php_sapi: apache2handler
    max_input_variables: 5000
    time_limit: 240
    memory_limit: 256M
    max_input_time: 60
    upload_max_size: 20M
    php_post_max_size: 20M
    curl_version: 7.74.0 OpenSSL/1.1.1i
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    server-headers: 
    	date: Thu, 04 Feb 2021 21:42:54 GMT
    	server: Apache
    	strict-transport-security: max-age=0; includeSubDomains
    	upgrade: h2,h2c
    	expires: Wed, 11 Jan 1984 05:00:00 GMT
    	cache-control: no-cache, must-revalidate, max-age=0
    	link: Array
    	content-type: text/html; charset=UTF-8
    htaccess_extra_rules: false
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 5.7.29
    client_version: mysqlnd 5.0.12-dev - 20150407 - $Id: 3591daad22de08524295e1bd073aceeff11e6579 $
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /data/web/1/000/077/419/318878/htdocs/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /data/web/1/000/077/419/318878/htdocs/wp-content/plugins
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: false
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_LOCAL_DEV: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    mu-plugins: writable
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Wochen, 1 Tag von Hans-Gerd Gerhards. Grund: Bitte den Code immer als "Code" formatieren

    Hallo,
    installiere bitte ein Standardtheme wie z. B. Twenty Twenty oder Twenty Twenty One.
    Anschließend klickst du unter Werkzeuge > Website-Zustand auf Problembehandlung. Auf der folgenden Seite befindet sich unten der Button „Problembehandlungsmodus aktivieren“ . Wenn du auf diesen Button klickst, werden alle plugins deaktiviert und als Standardtheme (wenn vorhanden) twenty twenty oder Twenty Twenty-One aktiviert. Dann kannst du sehen, ob die beschriebenen Probleme noch weiterhin auftauchen. Aktiviere dann zunächst das Theme und danach Plugin für Plugin im Problembehandlungsmodus und schaue jeweils nach Aktivierung, ob das Problem noch besteht. Auf diese Weise kannst du möglicherweise herausfinden, ob das Problem durch das Theme und/oder ein Plugin verursacht wird. Vorteil dabei ist, dass der Leser deines Blogs die Seite weiter mit allen Infos und plugins sieht, während nur für dich alle plugins deaktiviert sind.
    Lies dir dazu auch mal die Informationen in dem Beitrag zu Health Check durch.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller partydienstag

    (@partydienstag)

    Hi,
    ich habe alles wie es gesagt wurde ausgeführt, doch leider konnte ich selbst das standert theme Twenty Twenty nicht bearbeiten.
    Auch nicht als ich jQuery Migrate Helper aktiviert hatte.

    Hallo,
    klar ist das leider immer noch nicht:

    • Kann Twenty Twenty problemlos installiert werden?
    • Was passiert genau, wenn du z. B. den Customizer von Twenty Twenty aufrufen willst und vorher alle Plugins im Problembehandlungsmodus deaktiviert sind?

    Eine ungenaue Fehlerbeschreibung bedeutet für uns, dass wir unnötigerweise Zeit investieren müssen. Da wir eine Handvoll Freiwilliger sind, die in unserer Freizeit Probleme von WordPress-Anwendern versuchen zu lösen, erwarten wir, dass du auch Zeit investiert, um dein Problem umfassend zu beschreiben und auf die von uns beschriebenen Lösungsvorschläge eingehst. Dazu gehört auch, dass du notierst, was sich genau bei der Umsetzung der Lösungsvorschläge ergeben hat. Du solltest dabei auch bedenken, dass sich zwangsläufig die Zeit bis zur Lösung deines Problems verlängert, wenn du das nicht machst, weil wir in dem Fall häufiger nachfragen müssen. Das kann dann durchaus auch etwas dauern, weil wir den Support wie gesagt in unserer Freizeit leisten.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller partydienstag

    (@partydienstag)

    Hi, tut mir leid, dass ich das nicht genau beschrieben habe.

    Ich kann Twenty Twenty Problemlos installieren.
    Als ich im Problembehandlungsmodus auf Costumizer geklickt habe, öffnet sich nur an der Seite das Menü mit den Widgets. Zudem, wenn ich eine Seite bearbeiten möchte, und dort auch im Problembehandlungsmodus auf Seite bearbeiten klicke, wird die Website weiß.

    Soll ich vielleicht in Video machen, wo das gezeigt wird?

    L.G. Tom

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 31)