Support » Themes » WordPress Editor mit Schrift einstellungen

  • hallo, zusammen.

    Gibt es ein Plugin, mit dem man auch per klick klick die SChriftart z.b. Arial einstellen kann?

    ICh weis mit html geht das auch, aber klick klick ist einfacher 🙂

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Du kannst die Schriftarten des Themes auch ohne Plugin auswählen. Dazu aktivierst du mit dem Icon (1) die Sidebar, klickst auf das Kebabmenü bei Typografie (2), aktivierst Schriftart (3) und wählst aus den vorgegebenen Schriftarten den gewünschten Font (4):

    Screenshot

    In der kommenden WordPress-Version 6.5 kannst du zusätzlich eigene Fonts hochladen.

    Es ist nicht vorgesehen, dass du einzelne Wörter, Sätze oder Abschnitte in einem Block in einer anderen Schriftart ausgibst. Als Workaround kannst du aber Textelementen eine andere Formatierung wie z.B. „Inline-Code“ zuweisen und dann im Website-Editor eine eigene CSS-Regel hinzufügen, sinngemäß sowas wie:

    .entry-content code {
      font-family: Lobster;
      color: red;
    } 

    Vorraussetzung ist, dass dieser Font in deinem Theme geladen wird. Achte darauf, dass jeder weitere Font die Performance deine Website verschlechtert.

    Moderator La Geek

    (@la-geek)

    Könnte es eventuell auch sein, dass die Auswahl von Schriftfamilien vom eingesetzten Theme abhängig ist? Ich hatte öfters abweichende Einstellungen in der Sidebar vorgefunden, wenn ein Nicht-Standard-Theme installiert war.

    @la-geek

    Könnte es eventuell auch sein, dass die Auswahl von Schriftfamilien vom eingesetzten Theme abhängig ist?

    Ich denke, schon. Das hatte ich zumindest mit „Du kannst die Schriftarten des Themes auch ohne Plugin auswählen.“ gemeint.

    Moderator La Geek

    (@la-geek)

    Also könnte ein Theme auch keine Auswahl haben, das ist was ich meinte :). Wir haben ja leider keinen Website-Bericht vorliegen.

    Dazu hätte der Fragesteller per klick klick klick klick den Website-Bericht kopieren und in seiner Frage einfügen müssen. Ich wollte nicht zu viel verlangen und habe mich mit klick klick der nächsten Frage gewidmet. 😉

    Thread-Starter tomycat

    (@tomycat)

    bei Block ist bei mir nichts drin ?!

    Dann liegt das an dem Theme, das du verwendest. Meine Antwort bezog sich auf block-basierte Themes, in denen eine Auswahl an Fonts vorgegeben ist. Ohne Informationen zu deiner Website kann ich schlecht beurteilen, welches Theme du nutzt.

    Thread-Starter tomycat

    (@tomycat)

    Das ist kein Website-Bericht.

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)