Support » Installation » WordPress installieren – in welchem Ordner?

  • Ich möchte auf meiner Website WordPress installieren. Ich habe ein Hosting-Paket bei manitu.de, über dessen Konfigurationsmenü ich mit einer 1-Klick Installation WordPress installieren kann.

    Allerdings kann ich für meine Website http://www.meinedomain.de dieses Verzeichnis nicht auswählen, ich bekomme die Fehlermeldung: „Das angegebene Verzeichnis existiert bereits“. Ich kann WordPress also nicht in web/meinedomain.de installieren, theoretisch würde ich es in web/meindomain.de/wp installieren können.

    Ich möchte jedoch, dass wenn man meinedomain.de aufruft, direkt zu WordPress kommt und nicht über meinedomain.de/wp. Wie schaffe ich das? Kann ich das nachträglich noch ändern oder soll ich WordPress besser manuell installieren und die heruntergeladenen WordPress Dateien direkt in web/meinedomain.de ablegen?

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Sprich dazu am besten den Support des Webhosters an – die werden ihr eigenes Installationsskript kennen. 🙂

    Ich installiere WordPress immer auf die herkömmliche Art: Datenbank anlegen/einrichten, Zugangsdaten für die Datenbank notieren, WordPress herunterladen, entpacken, nur die Dateien und Unterverzeichnisse in das Web-Stammverzeichnis hochladen und dann den Anweisungen im Browser folgen.

    One-Click-Installationen sind bequem, aber manchmal installieren die Webhoster nicht WordPress, sondern das, was sie von WordPress gerne hätten. Bei Strato wurde z.B. die automatisierte abgeschaltet (ich weiß nicht, ob die das immer noch so handhaben).

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)