Support » Allgemeine Fragen » WordPress Medien – Extern blockieren/verhindern

  • Frohe Ostern allerseits,

    da ich WordPress Nutzer bin und meine Medien/Bilder extern auf anderen Plattformen missbraucht werden, möchte ich diese unterbinden.

    Wie blockiere ich, dass meine Medien auf anderen Seiten nutzbar sind. Evtl. soll sogar die Verlinkung für Google uninteressant sein (Toxischer Backlink) Sprich: Auf meiner eigenen Webseite soll alles natürlich zu sehen sein, aber wenn eine andere Seite auf mein Bild verlinkt oder nutzt soll es unnutzbar sein.

    Ich hoffe ich konnte es erklären.

    Gruß

    Alex

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Wochen, 5 Tage von momo7491.
Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Moderator La Geek

    (@la-geek)

    Wenn du nicht möchtest, dass deine Medien verwendet werden, veröffentliche sie nicht im Internet.

    Alles, was du an Medien auf deiner Webseite einbindest, kann auch mit wenigen Handgriffen heruntergeladen werden. Eine Sperre des Kontext-Menüs, um den direkten Download zu unterbinden, kann über die Entwickler-Tools des Browsers in Sekunden umgangen werden. Das gilt auch für Overlay-Grafiken.

    Mit den von Angelika genannten Methoden kannst du ein Hotlinking verhindern. Damit wird aber nur die Möglichkeit genommen, eine Mediendatei durch eine URL auf deinen Server in fremden Webseiten einzubinden.

    Für Urheberrechtsklagen können Wasserzeichen und eine Dokumentation der Entstehung der Mediendateien hilfreich sein. Ich bin kein Jurist, aber nach meinen Informationen ist eim Urheberrechtsvermerk in Deutschland nicht erforderlich, kann aber vor Gericht als weitere Hürde für einen Urheberrechtsverstoß gelten.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)