Support » Allgemeine Fragen » wordpress multilingual

  • Hi,
    ich würde gerne meine wordpress-Seite in englisch und deutsch anbieten in Kombination mit woocommerce.

    Per default sollte die Seite in englisch sein und bei Bedarf auf deutsch umgeschalten werden, über Flaggen wenn möglich.

    Wie funktioniert das mit dem WPML plugin?
    Setz ich meine wordpress-Installation auf englisch auf, installiere das WPML plugin und übersetze dann die Texte auf deutsch?
    Da meine Firma in Deutschland angemeldet ist brauche ich die germanized version von woocommerce für meinen Shop wie gehe ich dann damit mit internationalen Kunden um?

    Danke für eure Tipps und Anregungen
    Grüße
    dmsman2

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Hi,
    zu WPML findest du hier einen Guide sowie ein Handbuch:
    https://wpml.org/de/documentation-3/ubersetzen-ihrer-inhalte/

    Bei WooCommerce im speziellen könntest du vielleicht dort einmal nachfragen: http://wooexperten.de

    Du kannst auch polylang ausprobieren. Hat fast die gleichen features und kostet nichts.
    An sich funktioniert das so wie du geschrieben hast.
    Wie es mit dem germanized plugin ist, kann dir wohl am ehesten der autor des plugins sagen.

    Edi

    (@psychosopher)

    Wie funktioniert das mit dem WPML plugin?

    Oft katastrophal bei miesem Support.

    Polylang funktioniert leider nicht mit WooCommerce.

    Ob das Plugin WooCommerce & qTranslate-X als Erweiterung zu qTranslate-X noch funktioniert, weiss ich nicht. Das Plugin wurde letzmals vor acht Monaten aktualisiert und Supportanfragen scheinen nicht beantwortet zu werden:

    https://wordpress.org/plugins/woocommerce-qtranslate-x/

    Bliebe die Möglichkeit einer Multisite Installation (die allerdings ihre Tücken hat, da gewissermassen zwei WooCommerce eingerichtet werden müssten).

    Da es hier aber heisse Befürworter von WooCommerce gibt, wird Dir sicher gerne bald jemand eine einfache Anleitung zu einem mehrsprachigen WooCommerce-Shop liefern und Dir bei der Einrichtung behilflich sein.

    Übrigens was Polylang betrifft… Das funktioniert bestens mit WPShopGermany:

    http://wpshopgermany.maennchen1.de

    Ich habe WMPL (life License) erfolgreich bei mehreren Projekten eingesetzt, Support hat mir bei einem Übersetzungskonflikt mit einem Plug-in sofort geholfen, wurde sogar in die nächste Version integriert, damit das Problem nicht mehr auftaucht. Ich erwähnte die Lizenz, weil man je nach Lizenz-Art auch Plug-ins und Themes etc. übersetzen kann. Ich glaube Polylang kann (zumindest konnte) das nicht. Bin also total mit WPML und auch mit dem Support zufrieden.

    Falls du alternative Übersetzungsplug-ins suchst:

    The Best 10 WordPress Translation Plugins for Going Multilingual

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „wordpress multilingual“ ist für neue Antworten geschlossen.