Support » Installation » WordPress Multisite Medien Gallerie / Upload nicht korrekt

  • Hallo,

    ich habe WordPress in der Multisite Version eingerichtet. Alle Schritte wurden erfolgreich durchlaufen und die Seite funktioniert weitestgehend.

    Einzig der Zugrif auf die Mediengallerie ist fehlerhaft. Ich vermute, dass es mit dem Upload Ordner zusammen hängen könnte, aber ohne Anleitung und Tipps möchte icht weiterdoktern, denn sonst verhagelt es womöglich die gesamte Installation.

    Auf der Hauptseite funktioniert alles bestens. Allerdings ist hier der Upload Pfad in den Website Einstellungen im WP Backend (wie auch bei den Unterseiten (Subfolder)) „images“.
    Folglich sitzt der Ordner, in den die Dateien hochgeladen werden, im Hauptverzeichnis von WordPress.

    In den Einstellungen der anderen Multisites heißt der Upload Path ebenfalls „images“. Die Medien, die ich dorthin lade, werden allerdings nicht korrekt angezeigt.
    Die Thumbnails sind beispielsweise nicht lesbar und in Slideshows etc. kann ich die Bilder auch nicht einfügen.

    Wie würdet Ihr vorgehen?

    Gruß HT

Ansicht von 7 Antworten - 16 bis 22 (von insgesamt 22)
  • solltest du dir die Zeit und Muße nehmen, Dinge (auf einer lokalen Testumgebung) auszutesten.

    …bei einem „simplen“ Update? Versionssprung von 4.4.2 auf 4.5? Also wirklich. Muss ich dann auch auf 4.5.1 testen? Bislang waren immer aller Updates reibungslos verlaufen und ich bin auch nicht bereit, eine Promovierung für Dr. WP abzulegen. Sorry, aber ich habe wirklich wichtigere Dinge zu tun, mit denen ich meinen Lebensunterhalt verdiene.

    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    ..bei einem „simplen“ Update? Versionssprung von 4.4.2 auf 4.5? Also wirklich. Muss ich dann auch auf 4.5.1 testen?

    Nein, darum dürfte es Bego nicht gehen, Dein Einwand geht am Problem vorbei:
    Du bist jetzt auf die alte WP-Version zurück gegangen. Soweit, so gut. Aber: das Problem mit den Plugins (oder worin das Problem auch immer besteht), ist damit ja nicht gelöst, denn Du kannst nicht dauerhaft auf der alten Version verbleiben. Irgendwann musst Du vernünftigerweise updaten, spätestens, wenn ein kritisches Sicherheitsproblem entdeckt wird, bei dem es – besonders bei einem beruflichen Auftritt – geradezu leichtsinnig wäre, das Sicherheitsrelease ebenfalls zu ignorieren. Und dann muss es u.U. auch schnell gehen.

    Versteh mich nicht falsch: Jetzt einfach einmal ein paar Tage abwarten, ob die beiden Plugins ebenfalls ein Update erfahren, was das Problem löst, ist sicherlich o.k. Aber danach muss gerade und insbesondere für einen beruflich wichtigen Internetauftritt eine zukunftsfähige Lösung her.

    Wobei ich zumindest bei einem der oben bereits erwähnten Plugins hierbei Bedenken habe, da bereits ein kurzer Blick auf dessen Homepage verrät, dass dieses Plugin eine eigene jQuery-Version (11.0) einbindet.

    dass dieses Plugin eine eigene jQuery-Version (11.0) einbindet.

    Autsch.

    Query-Version (11.0)

    Sie ist aktiverbar bzw. deaktivierbar, falls Komplikationen auftreten. Nicht so hastig mit (Vor-)Urteilen bitte.

    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    …bei einem „simplen“ Update? Versionssprung von 4.4.2 auf 4.5? Also wirklich. Muss ich dann auch auf 4.5.1 testen?

    4.4.2 auf 4.5 ist ein Major Upgrade, siehe auch:
    https://make.wordpress.org/core/handbook/about/release-cycle/version-numbering/

    Wohingegen 4.5 auf 4.5.1 ein Minor Update ist.

    Daher ist deine Frage merkwürdig. Ja, ein Major Update würde ich testen, ein Minor Update ist da ungefährlicher. Wobei es natürlich nie 100%ige Garantien gibt.

    Gruß, Torsten

Ansicht von 7 Antworten - 16 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Das Thema „WordPress Multisite Medien Gallerie / Upload nicht korrekt“ ist für neue Antworten geschlossen.