Support » Allgemeine Fragen » WordPress Subsite (Multisite) will sich mit falsche Datenbank verbinden

  • Gelöst daflosen

    (@daflosen)


    Hallo Forum,

    ich suche die Lösung zu folgendem Problem:
    ich habe eine Multisite aufgebaut in der die Hauptseite (meine-Webseite.com) problemlos funktioniert. Dort erreiche ich das Dashboard.
    Wenn ich nun versuche über eine subsite (german.meine-Webseite.com) dann kommt folgender Fehler:

    Datenbank konnte nicht ausgewählt werden
    Wir konnten die Verbindung zum Datenbank-Server herstellen (was bedeutet, dass Benutzername und Passwort in Ordnung sind), aber wir konnten die DB2394050 Datenbank nicht auswählen.

    Bist du sicher, dass sie existiert?
    Hat der Benutzer U2394050 die Berechtigung, die Datenbank DB2394050 zu verwenden?
    In einigen Systemen ist der Name deiner Datenbank mit deinem Benutzernamen als Präfix versehen, das würde so aussehen: benutzername_DB2394050. Könnte dies das Problem sein?

    Das ist definitiv die falsche Datenbank (wurde gelöscht) und wird mit jeder neuen Subsite herangezogen (obwohl die Hauptseite) stimmt.

    wp_Config.php zeigt auch auf die koreekte Datenbank…

    Bin über jede Hilfe dankbar an die Community.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Auf welches Verzeichnis verweist denn die Subdomain laut Einstellungen im Kundenmenü deines Webhosters? Liegt dort vielleicht eine zweite WordPress-Instanz mit eigener wp-config.php?

    daflosen

    (@daflosen)

    Hi Bego,

    wow!
    1. Das war eine super schnelle Antwort.
    2. Volltreffer

    Vielen Dank für dein Support.

    Für alle die das gleiche Problem haben:
    Situation: ich musste eine neue Datenbank aufsetzen, da mich wordpress nicht mal mehr auf die Admin-Seite ließ (nach einer Migration einer Subsite aus Multisite I in Multisite II…kann ich nicht empfehlen)

    Problem (wie von Bego bravorös gelöst):
    Der Hoster (in diesem Fall Strato) hat die Datenbank intern ganz tief verbuddelt (sonst: /wordpress) und zwar unter einem solchen Pfad (/STRATO-apps/wordpress_**/usw./). Beim Hoster war die Umleitung (bei Strato Domains –> Domainverwaltung –> Domain aufklappen –> Umleitung intern) der Subdomain aber noch auf den alten Pfad (in diesem Fall (intern)/)

    Lösung:
    Copy & Paste des Umleitung des Pfades meiner Hauptseite (Domain) in die EInstellungen („verwalten“ der Subdomains….

    Kritik:
    Jede Subdomain muss, nachdem sie in der Multisite erstellt wird manuell beim Hoster nachkonfiguriert werden. Leider übernimmt wordpress beim Erstellen nicht die Umleitung der Domain….

    Bego….vielen Dank.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Leider übernimmt wordpress beim Erstellen nicht die Umleitung der Domain

    Die Zuweisung der (Sub-)Domain zu einem Web-Stammverzeichnis kann nur serverseitig erfolgen. Da kann WordPress nichts dran ändern. 🙂

    Schön, dass es jetzt klappt.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)