Support » Allgemeine Fragen » WordPress und Plugin Updates werden nicht angezeigt

  • Hallo,

    meine aktuelle Version ist 4.4.2. Wenn ich versuche meine Version zu aktualisieren, dann sagt mir das Update, dass ich die aktuelle Version habe, was nicht stimmt – und auch die Aktualisierungen von Plugins werden nicht angezeigt.
    Ich habe meinen Host gefragt, ob es ein Problem gibt, und der hat folgenden Fehler in meiner SQL Datenbank gefunden: WordPress-Datenbank-Fehler Incorrect key file for table ‚./datenbank-namen/wp_options.MYI‘; try to repair it f\xc3\xbcr Abfrage INSERT INTO wp_options (option_name, option_value, autoload) VALUES (‚_site_transient_update_core‘, ‚O:8:\\“stdClass\\“:3:{s:7:\\“updates\\“;a:0:{}s:15:\\“version_checked\\“;s:5:\\“4.4.2\\“;s:12:\\“last_checked\\“;i:1460640224;}‘, ‚yes‘) ON DUPLICATE KEY UPDATE option_name = VALUES(option_name), option_value = VALUES(option_value), autoload = VALUES(autoload) von require_once(‚wp-admin/admin.php‘), do_action(‚admin_init‘), call_user_func_array, _maybe_update_core, wp_version_check, set_site_transient, add_site_option, add_network_option, add_option, referer: meine-webseite/wp-admin/index.php

    Meine Datenbank scheint also ein Problem zu haben. Was kann ich machen? Würde ein manuelles Update meine Datenbank flicken?
    Viele Grüsse

    Moderationshinweis: Crossposting.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Hallo Zaplig,

    wenn ich Dich richtig verstehe, besteht das Problem nur bei dem Eintrag „_site_transient_update_core“ in der wp_options-Tabelle.

    Den Eintrag kannst du gefahrlos löschen, WP bildet den dann bei Bedarf neu.

    (Aber wie immer bei jeglichen Arbeiten an der Datenbank gilt: Mach vorher ein Backup der Datenbank!)

    Ich habe nun auch das Problem, das Plugin Updates im Dashboard nicht nicht mehr angezeigt werden.

    Wo kann ich da ansetzen?
    Mein WP Version ist 4.5.2

    Hallo @rox,

    Wo kann ich da ansetzen?

    hier im Anhang eines alten Threads kriegst du vermutlich keine Antwort. Mache am besten einen neuen Thread auf (hier im Forum gilt: neue Frage = neuer Thread) und beschreibe das Problem mit möglichst vielen Details: WP-Version, Theme und eingesetzte Plugins (Namen/Vers.), Providername, evtl. bekannte Server-Einstellungen (PHP-Version, memory_limit), letzte eigenhändige Maßnahmen vor Beginn des Problems usw. Nicht so knapp wie oben, so dass erst mal jede Menge Rückfragen nötig sind. 😉

    Thread-Ersteller zaplig

    (@zaplig)

    Hallo @rox,

    bei mir lag es an einem Datenbankfehler… der Fehler wurde durch ein Error Log entdeckt, nachdem wir alle Plugins deaktiviert haben. Mein Host war so nett, und hat den Fehler händisch behoben. Ich bin beim Provider von webgo24.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „WordPress und Plugin Updates werden nicht angezeigt“ ist für neue Antworten geschlossen.