Support » Allgemeine Fragen » wordpress und sicherheit

  • Ich weis meine frage ist zu allgemein, was sollte man tun um die sicherheit einen wordpress seite zu gewährleisten, mit oder ohne plugin?

    Die Seite ist total neu, ich habe so wenig Plugin installiert wie möglich, werde natürlich in der Zukunft immer alles auf dem neuesten Stand halten!

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Hallo,
    hilfreich ist das Plugin Two Factor. Am sichersten ist es, wenn du einen Yubikey einsetzt. Evtl. ist der folgende Vortrag dazu auf wordpress.tv für dich interessant.

    Ich richte auch gerne bei unseren Instanzen zusätzlich das Plugin NinjaFirewall ein.

    Plugin-Empfehlungen sind grundsätzlich schwierig, weil bei der Auswahl zu viele subjektive Kriterien eine Rolle spielen. Oft werden auch nachträglich zusätzliche Wünsche geäußert, die das gerade vorgeschlagene Plugin nicht erfüllt. Deshalb ist es besser, wenn du verschiedene Plugins testest und selber entscheidest, was am besten zu deinen Vorstellungen passt. Zum Thema Plugins, lies bitte auch noch mal hier.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Moderator Michi91

    (@michi91)

    Bei meinen Seiten kommt als Extra nur Limit Login Attempts. 2 Faktor ist sicherlich auch sinnvoll, hab das allerdings nur selten im Einsatz 🙂

    Moderator Michi91

    (@michi91)

    Ah und was man im allgemeinen tun sollte:

    Lange Passwörter und immer nur einmalig verwenden. Sprich das WordPress Passwort sollte nicht das selbe seine wie fürs Mailkonto, FB,…

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Schöner Beitrag zum Thema:

    WordPress Sicherheit – 19 Schritte zum Verriegeln Deiner Website

    Ansonsten nicht paranoid werden, gesunden Menschenverstand, ausreichend komplexe Passwörter und verschlüsselte Verbindungen verwenden.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „wordpress und sicherheit“ ist für neue Antworten geschlossen.