Support » Allgemeine Fragen » WordPress URL Änderungen, kein Webspace bei Strato

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Irgendwo wird die Website doch gehostet sein, weil du sonst WordPress gar nicht erst installieren könntest. Dort, wo die Website gehostet wird, sollte es auch einen Zugriff auf die MySQL-Datenbank geben. In der Datenbank musst du in der Tabelle wp_options die Felder siteurl und home korrigieren.

    Solltest du nicht auf die Datenbank zugreifen, bleiben diverse andere Möglichkeiten. Du kannst z.B. in der WordPress-Konfigurationsdatei wp-config.php oberhalb von /* That's all, stop editing! Happy blogging. */ eine Zeile define( 'RELOCATE', true ); einfügen und versuchen, dich danach im Backend anzumelden und die Einstellung unter Einstellungen > Allgemein korrigieren. Oder du lädst die Datenverwaltungs-Datei adminer.php herunter, lädst sie per FTP auf deine Website hoch und verwendest für den Zugriff auf die Datenbank die Zugangsdaten, die in der wp-config.php gespeichert sind.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)