Support » Allgemeine Fragen » WordPress/ Woocommerce hängt

  • Gelöst rednikener

    (@rednikener)


    Hallo,
    ich möchte gern einen Shop zunächst offline auf dem PC erstellen.
    Jedoch hängt sich WordPress/ Woocommerce gerne auf (besonders bei der Paypal Einstellung) und ich muss WordPress neu starten.
    Gibt es mindestanforderungen an den PC? Wenn ja, wo kann ich das nach lesen?

    Gibt es eine Guideline o.ä für die Installation von WordPress und Woocommerce?

    Was wären absolute no-gos bei der Installation von WordPress?

    Gibt es sonst noch irgendetwas wichtiges?
    So, in diesem Zustand ist WordPress für mich unbrauchbar.

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Was meinst du mir wordpress neu starten? WordPress ist nur Code, da kann man nichts neustarten.
    Der Code wird von einem Webserver ausgeführt. An diese Webserver-Software stellt wordpress Mindestanforderungen. Dazu muss der Webserver richtig konfiguriert sein und natürlich auch die Hardware passen.

    Wie / womit / nach welcher Anleitung hast du wordpress lokal installiert?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 1 Woche von Michi91.
    Thread-Starter rednikener

    (@rednikener)

    ich habe die Installationsdatei von WordPress.com und entsprechend als admin ausgeführt.
    das wars. Hinterher habe ich noch das Plugin Woocommerce und WooCommerce TM Zusätzliche Produktoptionen installiert.

    Das wars dann auch.

    Mit neu starten meine ich, dass ich auf quit gehen muss um WordPress zu beenden. dann kann ich wieder weitermachen. Aber eben nur ein paar Schritte. Dann geht’s wieder von vorne los.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 1 Woche von rednikener.
    Thread-Starter rednikener

    (@rednikener)

    Paypal scheint nun zu funktionieren. Es hängt im Moment auch nicht. Erstmal danke für den spontanen Einsatz.

    Viele Grüße

    Mit neu starten meine ich, dass ich auf quit gehen muss

    Bei WordPress gibt es doch kein Quit. Du meinst bestimmt den Webserver, bzw. XAMPP, oder?

    Thread-Starter rednikener

    (@rednikener)

    Doch. Oben links auf File dann der 3. Unterpunkt.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, handelt es sich hier um das backend.
    Aber ich hab da null Ahnung und muss mich erstmal einfinden.
    So langsam geht’s aber nachdem Paypal wohl nun verbunden ist hängt wordpress auch nicht mehr und ich kann endlich mit WordPress arbeiten.

    Doch. Oben links auf File dann der 3. Unterpunkt.

    Habe ich noch nie gesehen. Daher wäre es nicht schlecht, wenn du auch die Fragen, die man dir stellt, beantworten würdest:

    Wie / womit / nach welcher Anleitung hast du wordpress lokal installiert?

    Doch. Oben links auf File dann der 3. Unterpunkt.

    das hat wohl nichts mit WordPress zu tun.

    Am besten machst du da mal einen Screenshot, damit wir wissen, worum es geht: Wie kann man hier Bilder in einen Forenbeitrag einfügen?.

    Wenn das Problem aber für dich behoben ist, denke bitte daran, das Thema als gelöst zu markieren:
    Gelöst
    Die Option findest du rechts in der Sidebar. Danke.

    Thread-Starter rednikener

    (@rednikener)

    Wie ich WordPress installiert habe, habe ich beschrieben. Es ist die WordPressversion 7.2.0
    Leider kann ich hier kein Screenshot einstellen. Ich kann es nur wie bereits getan, beschreiben.

    @rednikener
    WordPress 7.2.0 gibt es nicht. Wir reden hier nicht nur von WordPress, sondern auch vom Webserver mit PHP.

    Wie ich WordPress installiert habe, habe ich beschrieben. Es ist die WordPressversion 7.2.0

    Aktuell ist WordPress 6.0, siehe hier.
    Was du als Version angibst, entzieht sich meiner Kenntnis. Aber scheint ja egal zu sein.

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)