Support » Themes » WP 6: Twenty Twenty Two: Coverblock mit Featured Image (Beitragsbild)

  • Gelöst znac

    (@znac)


    Hallo in die Runde,

    jetzt hatte ich gedacht, dass Dank Eurer Hilfe dieses Problem
    „Im Startseiten-Template einen Cover-Block mit Beitragsbild (anstelle eines normalen Bildes) anzuzeigen“
    gelöst sei.

    Nun, nachdem ich meine Spielwiese platt gehauen habe und jetzt sukszessive meinen Blog aufbauen will, stelle ich heute fest, dass ich dem Cover-Block kein Beitragsbild mehr zuordnen darf.

    Dies habe ich nicht nur mit meinem Child-Theme sondern auch mit dem Original-Theme Twenty Twenty Twenty-Two Version: 1.2 getestet, es geht nicht.

    Nunmehr denke ich, dass ich entweder nicht die ausreichenden Skills habe, um WordPress zu bedienen oder diese Funktionalität ist ausgeschaltet oder irgendwo anders hin verlegt. Aber möglich soll es laut dieser Beschreibung von WordPress 6.0.2 sein:

    „Beitragsbilder können im Cover-Block genutzt werden.
    Neue Steuerelemente für die Größe der Beitragsbilder machen es einfacher, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.“

    
    ### wp-core ###
    
    version: 6.0.2
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: Europe/Berlin
    permalink: /%postname%/
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: open
    environment_type: production
    user_count: 2
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /root/xxx.com
    wordpress_size: 53,26 MB (55847180 bytes)
    uploads_path: /root/xxx.de/wp-content/uploads
    uploads_size: 0,00 B (0 bytes)
    themes_path: /root/xxx.de/wp-content/themes
    themes_size: 6,35 MB (6662310 bytes)
    plugins_path: /root/xxx.de/wp-content/plugins
    plugins_size: 26,06 MB (27326559 bytes)
    database_size: 2,62 MB (2752339 bytes)
    total_size: 88,30 MB (92588388 bytes)
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: adimlarim (adimlarim)
    version: 0.1
    author: ZNAC
    author_website: https://xxx.de/
    parent_theme: Twenty Twenty-Two (twentytwentytwo)
    theme_features: core-block-patterns, post-thumbnails, responsive-embeds, editor-styles, html5, automatic-feed-links, block-templates, widgets-block-editor, wp-block-styles, editor-style
    theme_path: /root/xxx.de/wp-content/themes/adimlarim
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-parent-theme ###
    
    name: Twenty Twenty-Two (twentytwentytwo)
    version: 1.2
    author: WordPress-Team
    author_website: https://de.wordpress.org/
    theme_path: /root/xxx.de/wp-content/themes/twentytwentytwo
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-plugins-active (7) ###
    
    Advanced Custom Fields: version: 5.12.3, author: Delicious Brains, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Antispam Bee: version: 2.11.1, author: pluginkollektiv, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Gallery Custom Links: version: 2.1.3, author: Jordy Meow, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Lightbox for Gallery & Image Block: version: 1.11, author: Johannes Kinast <johannes@travel-dealz.de>, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    TranslatePress - Multilingual: version: 2.3.7, author: Cozmoslabs, Razvan Mocanu, Madalin Ungureanu, Cristophor Hurduban, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WPS Hide Login: version: 1.9.6, author: WPServeur, NicolasKulka, wpformation, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Yoast SEO: version: 19.6.1, author: Team Yoast, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-inactive (1) ###
    
    WP Mail SMTP: version: 3.5.2, author: WPForms, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1690
    imagemagick_version: ImageMagick 6.9.10-23 Q16 x86_64 20190101 https://imagemagick.org
    imagick_version: 3.4.4
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 200M
    upload_max_filesize: 200M
    max_effective_size: 200 MB
    max_file_uploads: 20
    imagick_limits: 
    	imagick::RESOURCETYPE_AREA: 31 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_DISK: 1.84467440737E+19
    	imagick::RESOURCETYPE_FILE: 786432
    	imagick::RESOURCETYPE_MAP: 31 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 16 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 8
    imagemagick_file_formats: 3FR, 3G2, 3GP, AAI, AI, ART, ARW, AVI, AVS, BGR, BGRA, BGRO, BIE, BMP, BMP2, BMP3, BRF, CAL, CALS, CANVAS, CAPTION, CIN, CIP, CLIP, CMYK, CMYKA, CR2, CRW, CUR, CUT, DATA, DCM, DCR, DCX, DDS, DFONT, DJVU, DNG, DOT, DPX, DXT1, DXT5, EPDF, EPI, EPS, EPS2, EPS3, EPSF, EPSI, EPT, EPT2, EPT3, ERF, EXR, FAX, FILE, FITS, FRACTAL, FTP, FTS, G3, G4, GIF, GIF87, GRADIENT, GRAY, GRAYA, GROUP4, GV, H, HALD, HDR, HISTOGRAM, HRZ, HTM, HTML, HTTP, HTTPS, ICB, ICO, ICON, IIQ, INFO, INLINE, IPL, ISOBRL, ISOBRL6, JBG, JBIG, JNG, JNX, JPE, JPEG, JPG, JPS, JSON, K25, KDC, LABEL, M2V, M4V, MAC, MAGICK, MAP, MASK, MAT, MATTE, MEF, MIFF, MKV, MNG, MONO, MOV, MP4, MPC, MPEG, MPG, MRW, MSL, MSVG, MTV, MVG, NEF, NRW, NULL, ORF, OTB, OTF, PAL, PALM, PAM, PANGO, PATTERN, PBM, PCD, PCDS, PCL, PCT, PCX, PDB, PDF, PDFA, PEF, PES, PFA, PFB, PFM, PGM, PGX, PICON, PICT, PIX, PJPEG, PLASMA, PNG, PNG00, PNG24, PNG32, PNG48, PNG64, PNG8, PNM, PPM, PREVIEW, PS, PS2, PS3, PSB, PSD, PTIF, PWP, RADIAL-GRADIENT, RAF, RAS, RAW, RGB, RGBA, RGBO, RGF, RLA, RLE, RMF, RW2, SCR, SCT, SFW, SGI, SHTML, SIX, SIXEL, SPARSE-COLOR, SR2, SRF, STEGANO, SUN, SVG, SVGZ, TEXT, TGA, THUMBNAIL, TIFF, TIFF64, TILE, TIM, TTC, TTF, TXT, UBRL, UBRL6, UIL, UYVY, VDA, VICAR, VID, VIFF, VIPS, VST, WBMP, WEBP, WMF, WMV, WMZ, WPG, X, X3F, XBM, XC, XCF, XPM, XPS, XV, XWD, YCbCr, YCbCrA, YUV
    gd_version: 2.2.5
    gd_formats: GIF, JPEG, PNG, WebP, BMP, XPM
    ghostscript_version: 9.50
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux 5.4.0-125-generic x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 7.4.30 64bit
    php_sapi: fpm-fcgi
    max_input_variables: 10000
    time_limit: 30
    memory_limit: 256M
    max_input_time: 60
    upload_max_filesize: 200M
    php_post_max_size: 200M
    curl_version: 7.68.0 OpenSSL/1.1.1f
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: false
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 10.5.16-MariaDB-1:10.5.16+maria~focal-log
    client_version: mysqlnd 7.4.30
    max_allowed_packet: 67108864
    max_connections: 500
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /root/xxx.de/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /root/xxx.de/wp-content/plugins
    WP_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_ENVIRONMENT_TYPE: Nicht definiert
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    
Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Thread-Starter znac

    (@znac)

    PS: Die Vorteile von dem Cover-Block sind, dass ich im Beitragsbild den Titel, den Textauszug usw. habe.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Was ist jetzt konkret deine Frage?

    Thread-Starter znac

    (@znac)

    @pixolin,
    wie kann ich im Abfrage-Loop einem Cover-Block ein Beitragsbild zuordnen:
    Theme Editor Beta > Template: Startseite?

    Thread-Starter znac

    (@znac)

    Oder
    Wie kann ich ein Beitragsbild so gestalten, wie ein Cover-Block im Theme Editor Beta > Template: Startseite?

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Beitragsbilder können im Cover-Block genutzt werden.

    bedeutet, dass du beim Einfügen eines Coverblocks als Hintergrundbild ein Beitragsbild verwenden kannst:

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Statt einer normalen Überschrift kannst du im Beitragsblock auch den Beitragstitel und Beitragstextauszug einfügen.

    Den Cover-Block kannst du auch im Abfrageblock nutzen:

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Hallo,
    genau zu dem Thema habe ich vor einigen Wochen einen Beitrag geschrieben, der möglicherweise für dich interessant sein könnte.

    Nachtrag: Bego war da flotter und in seiner Antwort ist bereits alles beschrieben 👍

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter znac

    (@znac)

    @pixolin, Danke für Deine Rückmeldung. Bei mir ist es nicht möglich, dem Cover-Block ein Beitragsbild hinzuzufügen:

    Screenshot Einstellungen

    Thread-Starter znac

    (@znac)

    @hage, Danke, Deinen Beitrag habe ich erst nach meiner Antwort gesehen. Werde es gleich nachlesen.

    Hallo @znac
    das könnte evtl. daran liegen, dass du bei dir ein Beitragsbild beim Coverblock noch nicht hinzufügen kannst, weil diese Option bei deiner WordPress-Version noch nicht verfügbar ist.

    Diese Option kann man ab Gutenberg 13.5 verwenden, wobei ich vermute, dass dieses Feature erst in WordPress 6.1 zur Verfügung steht (bin mir aber nicht sicher).

    Du kannst höchstens die aktuelle Version des Gutenberg-Plugins (14.0.2) verwenden und das mal testen. Das solltest du aber auf keinen Fall auf einer produktiven WordPress-Instanz machen.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter znac

    (@znac)

    @hage,
    mit WordPress 6.0 hattest Du ja mir die Lösung dargelegt. Das Beitragsbild konnte dem Coverblock zugewiesen werden, jedoch ohne Bild-Verlinkung auf den Beitrag.

    Jetzt mit 6.0.2 ist es überhaupt nicht mehr möglich. Aber im Update-Hinweis gibt es einen Hinweis, dass es doch möglich sei:
    WordPress 6.0.2 Update-Hinweis
    Leider ist diese Aussage dann verkehrt.

    Denn, wie Du auf Deiner Seite berichtest „Im Beitrags-Template wählen wir „Cover“. Leider erscheinen zunächst bei der Auswahl nur die Optionen „Hochladen“ oder „Mediathek“. Mit Gutenberg 13.7 wurde das korrigiert …“
    ist diese Funktionalität nur möglich, wenn man das Gutenberg-Plugin installiert.

    nachträgliches PS: Lieben Dank @pixolin und @hage. Die Fragestellung ist gelöst. Ich werde vermutlich diese Möglichkeit nicht mehr nutzen, da ich viel zu unerfahren mit WordPress bin.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 1 Tag von znac.
    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Aber im Update-Hinweis gibt es einen Hinweis, dass es doch möglich sei

    Das gesamte Block-Editor-Projekt ist hoch komplex und neue Features werden nach sorgfältiger Abwägung unter Umständen im letzten Moment doch nicht in den Core übernommen.
    Der Theme-Editor trägt immer noch den Hinweis „Beta“ und so lange er noch in grundlegender Entwicklung ist, können solche Fehler entstehen.

    Ich hatte tatsächlich das Feature-Plugin Gutenberg installiert, in dem das Feature „Beitragsbilder im Cover-Block“ enthalten ist. Sorry, wenn hierdurch ein falscher Eindruck entstanden ist.

    Thread-Starter znac

    (@znac)

    @pixolin, bei Deinem Einsatz hier, ist das nicht der Rede wert. Ja, Du hast recht mit dem Beta-Hinweis. Vielen Dank Dir und den Anderen hier.

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)