Support » Allgemeine Fragen » WP Error – Benutzer anlegen/ändern nicht möglich

  • Gelöst bodyshot174

    (@bodyshot174)


    Hallo,

    ich habe folgendes Problem auf meiner Seite. Ich kann im Dashboard keine Benutzer anlegen oder ändern. Nicht mal ändern, wenn ich nur einen Eintrag hinzufügen oder abändern will.

    Jedes mal kommt der Fehler:
    Error: empty name, empty message

    Die Daten in der wp-config.php sind korrekt. Habe ich nun mehrfach geprüft. Die Seite läuft ansonsten wunderbar und ohne andere Fehler.

    Außerdem ist kein error Log auf dem FTP Server.

    Kann mir jemand helfen? Hab im englischen FOrum was dazu gefunden, aber dort ist leider keine Lösung niedergeschrieben worden 🙁 Hier mal der Link zum englischen Thread hier im Forum

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Deaktiviere einmal probeweise alle Plugins. Erscheint dann immer noch der Fehler?

    Thread-Starter bodyshot174

    (@bodyshot174)

    Deaktiviere einmal probeweise alle Plugins. Erscheint dann immer noch der Fehler?

    Hab das auf meiner lokalen Instant WP Umgebung probiert… Wenn ich alle deaktiviere gehts :/ Heißt also irgendein Plugin verursacht den Fehler?

    Thread-Starter bodyshot174

    (@bodyshot174)

    Hab wieder alle aktiviert und nacheinander eins deaktiviert und getestet, ob es funktioniert. Bin nun bei Hugo postype and function gelandet, nach Deaktivierung lässt sich problemlos ein User anlegen oder ändern. Mh… Problem nur, dass ich dieses Plugin für das Theme benötige Oo

    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Jein.
    Eines Deiner Plugins kann der Verursacher sein. Möglich ist aber auch, dass Deiner WP-Installation einfach zuwenig Speicherplatz zugeteilt ist (und mit der Deaktivierung der Plugins wurde wieder etwas frei).
    Wenn Das Problem nur in diesem einen Fall (bei der Anlage eines Benutzers) auftrat, ist es für jetzt ja gelöst – der Benutzer ist angelegt und Du kannst die Plugins wieder aktivieren. Ansonsten müssen wir es etwas systematischer angehen – dann sag nochmal kurz Bescheid.

    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Das ein Posttype-Plugin sich mit der Benutzerverwaltung in die Quere kommt, ist doch eher unwahrscheinlich. Von daher tippe ich eher auf ein Speicherproblem.

    Weist Du, wieviel Speicher Dir für WordPress zur Verfügung steht?
    Hast Du in Deiner wp-config.php einen Eintrag define('WP_MEMORY_LIMIT', '…'); ?

    Wenn Du Zugriff auf die php.ini hast, kannst Du dort versuchen, das Speicherlimit hochzusetzen.
    Ansonsten versuche es in der wp-config einmal mit define('WP_MEMORY_LIMIT', '64M');. Wenn das nicht reicht, kannst Du statt 64M auch 96M oder 128M versuchen.

    Thread-Starter bodyshot174

    (@bodyshot174)

    Danke für Dein Feedback. Die Änderung gleich in der Live Umgebung oder erstmal auf meiner lokalen Installation? Der Fehler ist ja bei beiden vorhanden.

    Hab eben mal nachgeschaut… Unser Hoster hat wohl laut Tarif standartmäßig PHP-Memory Limit von 128 MB.

    In der wp-config.php ist kein Memory Limit Eintrag bisher vorhanden.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Jahren, 9 Monaten von bodyshot174.
    Thread-Starter bodyshot174

    (@bodyshot174)

    Hab eben lokal nachgeschaut und das „Server IP & Momory Usage Display“ Plugin installiert. Ergebnis ist das bei mir lokal via Instant WP:

    Memory: 54.97 of 128 MB (43%) | WP LIMIT: 40 MB

    Wenn ich richtig verstehe, dann ist das WP Limit nur auf 40 MB und vermutlich zu niedrig oder?

    Mh.. Ein anderes Plugin zeigt mir aber das an:

    Server IP : —.—.—.–
    Server Location : private range
    Server Hostname : PC
    PHP Version : 5.3.2 / 32Bit OS
    Memory Limit : 256 MB
    Real Time Memory Usage : 53.34 MB
    Auslastung in %: 42%

    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Jahren, 9 Monaten von bodyshot174.
    Thread-Starter bodyshot174

    (@bodyshot174)

    Ansonsten versuche es in der wp-config einmal mit define(‚WP_MEMORY_LIMIT‘, ’64M‘);. Wenn das nicht reicht, kannst Du statt 64M auch 96M oder 128M versuchen.

    Das habe ich jetzt erstmal gemacht. Jetzt steht auch WP-Limit 96 MB in der Statusleiste und im Woocommerce Status. Trotzdem bekomm ich den Error bei den Benutzern 🙁

    Thread-Starter bodyshot174

    (@bodyshot174)

    Der Fehler wurde durch den Support des Themes behoben. An den Speicherlimits lag es nicht, sondern wie schon vermutet an dem oben genannten Plugin vom Theme. Was genau und wie gemacht wurde weiß ich nicht, soweit ich mitbekommen habe wurde unter anderem eine ajax php bearbeitet. Alles in allem aber ein tieferes Problem. Trotzdem vielen Dank für die Hilfe @praetorim

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Das Thema „WP Error – Benutzer anlegen/ändern nicht möglich“ ist für neue Antworten geschlossen.