Support » Plugins » WP Job Manager – Email Link – Referenz

  • Hallo,

    Ich habe dieses Problem:

    Wenn man bei den Stellenanzeigen auf „Jetzt bewerben“ geht und dem Link zur Email folgt, wird dieser Satz automatisch in die Referenz gezogen:
    „Application via "Supply Quality Manager (w/m) – 10399092" listing on https://www.scengineering.de“. Das ist nicht schön und sinnvoll.

    Ich möchte, dass das hier erscheint: „Bewerbung als Supply Quality Manager (w/m) – 10399092 – aus https://www.scengineering.de

    Wobei „Bewerbung als …. aus https://www.scengineering.de“ fest ist und der Rest individuell.

    „"“ gehört natürlich ganz weg. Ich habe gehört das ist ein „Bug“.

    Wer kann mir hier weiter helfen?

    Danke

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Hallo hofmanni,

    die deutschsprachige Übersetzung von WP Jobmanager ist „nur“ zu 78% fertiggestellt. Die betreffende Übersetzung für Application via… wurde dabei von translate.wordpress.org als „fuzzy“, also ungenau markiert, weshalb ich Dir diese Anleitung hier empfehle:

    https://wpjobmanager.com/document/translating-wp-job-manager/

    Viele Grüße

    Joe

    Hallo cyberdogdesigns,

    Was heißt das nun für mein Problem?
    Wollen Sie mir sagen die deutsche Version arbeitet nicht 100%ig und ist damit nur eingeschränkt verwendbar?

    Viele Grüße
    hofmanni

    WordPress und die im WordPress-Verzeichnis angebotenen Themes und Plugins sind OpenSource, also von einer internationalen Gemeinschaft von EntwicklerInnen erstellt.

    Wenn eine Übersetzung nicht vollständig ist, bedeutet das, dass sich noch nicht genug EntwicklerInnen damit beschäftigt haben, die Übersetzung fertig zu machen. Manchmal liegen auch Übersetzungen einer älteren Version vor, die aber nicht exakt passen – z.B. weil die Entwickler eines Plugins ein Wort ausgetauscht oder die Reihenfolge geändert haben. In diesem Fall wird die Übersetzung als „fuzzy“ gekennzeichnet und muss erst von jemand kontrolliert und dann entweder überarbeitet oder erneut freigegeben werden. Von alleine passiert das leider nicht.

    Optimal wäre es, wenn du (wir verwenden, wie in OpenSource-Community respektvoll die informelle Anrede) dich an der Übersetzung beteiligst. Die zu übersetzenden Textstellen findest du hier: https://translate.wordpress.org/locale/de/default/wp-plugins/wp-job-manager. Wenn du in den Übersetzungen fehlerhafte Stellen gefunden hast, kannst du auch gleich eine Korrektur vorschlagen. Wenn alle Übersetzungen vollständig sind (eigentlich reichen 95%), prüft ein Redakteur, ob die Übersetzungen mit Glossar und Translation Style Guide übereinstimmen und gibt die Übersetzungen frei. Sobald die Übersetzung freigegeben wurden, erfolgt automatisch eine Aktualisierung in deiner WordPress-Installation.

    Hallo Bego,

    ok, ich verstehe, dass wie der Text erscheint liegt an der hinterlegten Übersetzung.
    Was ist mit dem " & das mitten im Text erscheint? Ist das auch der Übersetzung geschuldet oder ist das ein anderes Problem?

    Ich werde mir die Sache mit der Beteiligung an der Übersetzung ansehen.

    Viele Grüße
    hofmanni

    Anscheinend geht es um diesen Text-String, der im Moment grob fehlerhaft übersetzt ist:
    https://translate.wordpress.org/projects/wp-plugins/wp-job-manager/dev/de/default?filters%5Bstatus%5D=either&filters%5Boriginal_id%5D=898112&filters%5Btranslation_id%5D=24779314

    Dass der Satz aber überhaupt an dieser Stelle in dieser Form erscheint, ist vom Entwickler vorgegeben.

    Hallo cyberdogdesigns und Bego,

    vielen Dank für eure Antworten. Ich bin so weit, dass ich verstanden habe dass „& und "“ HTML Sprache ist, die nicht richtig interpretiert ist. Interessant ist, dass XING offensichtlich das gleiche Problem hat. Dort habe ich in der Xing Community meine Frage auch gestellt, ob sie das nicht ändern können und ich bin auf die Antwort gespannt.

    Schönen Tag und viele Grüße
    hofmanni

    Update: Bei Xing ist es ein Bug, der behoben wird. Wenn es da behoben werden kann, sollte es in WordPress auch möglich sein dass man nur die Zeichen ohne das amp, sieht oder?

    Bei Xing ist es ein Bug, der behoben wird.

    Ich hab keine Ahnung, was du uns damit sagen möchtest. ¯\_(ツ)_/¯

    Was ich damit sagen will ist, dass wenn es ein Bug ist und nicht an der Übersetzung liegt, dann wünsche ich mir von WordPress dass Sie diesen Bug beheben.

    Ich glaube, hier gibt es ein Missverständnis.

    WordPress ist ein OpenSource-Projekt, zum dem tausende Freiwillige beitragen. Zusätzlich gibt es Erweiterungen zu WordPress, die so genannten Plugins, die teilweise von einzelnen Entwicklern, teilweise auch von Teams erstellt werden, die nicht zwangsläufig mit dem WordPress-Core zu tun haben. „Ich wünsche mir von WordPress …“ ist deshalb schon ein grundlegender Fehler.

    Wenn du (wir verwenden hier, wie in Open Source Communities üblich, das respektvolle „du“) einen Fehler in einem Plugin findest, kannst du die Entwickler des Plugins darauf ansprechen.
    Je komplexer eine Software ist, um so leichter entstehen Fehler. Vielleicht ist den Entwicklern das Problem bisher nicht einmal aufgefallen und sie finden rasch eine Lösung. Die Software wird dir kostenlos zur Verfügung gestellt, du darfst sie nutzen wie sie ist, du darfst auch gerne dazu beitragen, aber einen Anspruch hast du bei OpenSource-Software nicht.

    Hier im Support-Forum arbeiten keine Mitarbeiter einer Firma, sondern Freiwillige, die andere AnwenderInnen gerne bei der Arbeit mit WordPress unterstützen möchten, in dem sie ihr Wissen und ihre Erfahrung weitergeben – kostenlos, aber auch genauso unverbindlich. Wir lösen hier nicht deine Probleme mit irgendeinem Plugin und beheben auch keine Bugs. Dazu musst du dich bitte mit den Entwicklern in Verbindung setzen und ihnen das Problem schildern … oder du verwendest einfach eine andere Software und niemand ist dir deshalb böse.

    Wenn Xing es schafft, einen Bug (welchen Bug? Irgendeinen? Irgendwo?) zu beheben, ist das schön für Xing. Mit der Behebung des Bugs in diesem Plugin hat das dann aber doch nichts zu tun? Wenn Xing eine Lösung des Bugs in diesem Plugin kennt, sollten wir das den Entwicklern mitteilen.

    Was ist dein Beitrag zum OpenSource-Projekt?

    Ok, ja dann ist das ein Mißverständnis wie so ein OpenSource-Projekt funktioniert.
    Danke Bego für Deine ausführliche Erklärung

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Das Thema „WP Job Manager – Email Link – Referenz“ ist für neue Antworten geschlossen.