Support » Allgemeine Fragen » /wp-login durch Redirect unzugänglich | Login unmöglich

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Thread-Starter Timo Niels

    (@ltimoniels)

    den Hoster kann ich zumindest schonmal nachreichen: IONOS

    Ich habe ein Redirect für /login zu /wp-login gesetzt

    Wie hast du das gemacht? Eintrag in der .htaccess? Plugin?
    Verwendest du ein Plugin wie z.B. WPS Hide Login?

    Eine Webseite „URL/wp-login“ gibt es eigentlich auch nicht. Die Anmeldeseite hat immer die Adresse https://example.com/wp-login.php (natürlich mit deiner Domain) – also mit .php am Ende.

    Thread-Starter Timo Niels

    (@ltimoniels)

    Wie hast du das gemacht? Eintrag in der .htaccess? Plugin?

    Mit dem oben genannten Plugin „404 Error Solution“

    Verwendest du ein Plugin wie z.B. WPS Hide Login?

    Nein, die Anmeldeseite sollte aufrufbar bleiben, damit ich meinem Stiefvater einen Bereich schaffen kann, wo er ganz abgespeckt Zugriff auf den Adminbereich hat, um Bildmaterial für Referenzen hochzuladen. Dafür wurde die LogIn-Seite jedoch mit dem PlugIn „Branda“ rein optisch angepasst.

    Eine Webseite „URL/wp-login“ gibt es eigentlich auch nicht. Die Anmeldeseite hat immer die Adresse https://example.com/wp-login.php

    Aber auch /wp-login.php oder /wp-login.php?action=login lassen sich nicht aufrufen, während ?action=lostpassword die Oberfläche von WP-Login anzeigt, jedoch lediglich ein Feld für Passwordreset. (Auch über Links aus Ferifizierungsmails o.ä. komme ich nicht an /wp-login.php ran.)

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 2 Monaten von Timo Niels.
    Thread-Starter Timo Niels

    (@ltimoniels)

    Mir konnte vom IONOS-Support geholfen werden. Vermutlich war das auch (nach kompletten Überspielen der HP durch FTP) die einzige Option, die ich hatte.

    Der Support hat sämtliche Plugins deaktiviert, was im ersten Moment natürlich auch dafür sorgte, dass für einen Moment die ganze Webseite nicht mehr funktional war bzw. überhaupt korrekt angezeigt wurde.

    Durch nach und nach Aktivieren der Plugins stellte sich raus, dass tatsächlich die Einstellungen im Plugin „404 Solution“ verantwortlich waren.

    Ich würde gern dafür sorgen, dass statt jeglicher 404-Seite die Hauptseite bei fehlerhaften Links erscheint… Wie mache ich das bloß? Aber dafür werde ich wohl mal beizeiten ein neues Thema erstellen.

    Dieses ist gelöst – Danke!

    Danke für deine Rückmeldung. Ich freue mich, dass die Website wieder läuft.

    Die Umleitung der 404-Fehlerseite auf die Startseite bekommst du mit einer Funktion hin, die du entweder in einem Child-Theme in die functions.php einträgst oder mit dem Plugin Code Snippets hinzufügst:

    if( !function_exists('redirect_404_to_homepage') ){
    
        add_action( 'template_redirect', 'redirect_404_to_homepage' );
    
        function redirect_404_to_homepage(){
           if(is_404()):
                wp_safe_redirect( home_url('/') );
                exit;
            endif;
        }
    }

    (Quelle: Stackexchange von Mayank Dudakiya)

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „/wp-login durch Redirect unzugänglich | Login unmöglich“ ist für neue Antworten geschlossen.