Support » Allgemeine Fragen » WP Login nach PHP update geht nicht mehr

  • Gelöst aggi22

    (@aggi22)


    Nach einem PHP Update von 5.6 auf 7.3 habe ich folgende Probleme & hoffe hier Hilfe zu finden

    1. Will ich mich bei WP einloggen, sehe ich über dem Login Fenster unendlich viele Warnungen…z.B.
    Warning: „continue“ targeting switch is equivalent to „break“. Did you mean to use „continue 2“? in /homepages/28/d42154563/htdocs/clickandbuilds/BPSHomepage/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2695

    Warning: „continue“ targeting switch is equivalent to „break“. Did you mean to use „continue 2“? in /homepages/28/d42154563/htdocs/clickandbuilds/BPSHomepage/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2699

    Warning: „continue“ targeting switch is equivalent to „break“. Did you mean to use „continue 2“? in /homepages/28/d42154563/htdocs/clickandbuilds/BPSHomepage/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3581

    sowie diese
    Warning: Cannot modify header information – headers already sent by (output started at /homepages/28/d42154563/htdocs/clickandbuilds/BPSHomepage/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php:2695) in /homepages/28/d42154563/htdocs/clickandbuilds/BPSHomepage/wp-login.php on line 504

    mit unterschiedlichen line Nummern
    Was bedeuten diese Warnungen?

    2. Will ich mich einloggen bekomme ich eine Fehlermeldung
    Fehler: Cookies sind wegen einer unerwarteten Ausgabe gesperrt.

    3.Als ich noch Zugriff auf WP Dashboard hatte sah ich auch diese Warnung

    Warning: array_pop() expects parameter 1 to be array, null given in /homepages/28/d42154563/htdocs/clickandbuilds/BPSHomepage/wp-content/plugins/1and1-wordpress-assistant/inc/dashboard-widget.php on line 102

    Was kann ich tun um mich wiedereinzuloggen & was mache ich mit den ganzen Warnungen?
    Vielen Dank im Voraus.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Wann hast du das letzte Mal die Plugins aktualisiert? Das sind Fehlermeldungen, die in PHP 7 eingeführt wurden und so wie es aussieht, ist das Plugin Revslider in deiner Version dafür nicht ausgelegt.

    Thread-Ersteller aggi22

    (@aggi22)

    vor 2 Wochen hatte ich die Plugins die zu aktualisieren waren aktualisiert, glaube aber der Revslider war nicht dabei

    habe aber auch einen Klon der Webseite erstellt mit duplicator und mir eine lokale Testumgebung mit xampp geschaffen, um ein wenig zu spielen

    hab in einem anderen Beitrag gelesen, dass es an dem Plugin liegt. Habe jetzt mal das Plugin in der lokalen Installation deaktiviert & die Warnungen verschwinden auch hier.

    Aber wie komme ich jetzt in die Liveversion um das Plugin zu deaktivieren?

    Per FTP auf den Server gehen und das Plugin-Verzeichnis des Sliders umbenennen.

    Thread-Ersteller aggi22

    (@aggi22)

    Besten Dank- hat geklappt

    Dann bitte den Thread als gelöst markieren.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „WP Login nach PHP update geht nicht mehr“ ist für neue Antworten geschlossen.