Support » Allgemeine Fragen » wp-login.php?redirect_to

  • Gelöst ab2211

    (@ab2211)


    Hallo!

    ich habe den Fall, dass bei Aufruf von „wp-admin/“ automatisch „wp-login.php?redirect_toXXXwp-admin%2F&reauth=1“ als URl bekomme. ichahbe schon eingied porbiert, was man so in Google findet. Eines aber noch nicht, alle Plugins durch Umbenennen des Ordners zu deaktivieren. Meine Frage hier ist, ob ich nach „aktivieren“ des Plugin-Ordners auch alles wieder so habe wie zuvor, also inkl. Einstellungen.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Den „Fall“ haben wir wohl alle. Das Anmeldeformular ist wp-login.php, während wp-admin das Verzeichnis mit den Funktionen des WordPress-Backend ist. Rufst du im Browser direkt wp-admin auf, prüft WordPress, ob du angemeldet bist und der entsprechende Anmelde-Cookie im Browser gesetzt ist. Ist das nicht der Fall, wirst du automatisch auf das Anmeldeformular umgeleitet.

    Ungewöhnlich wäre es, wenn du nach der Anmeldung über wp-login.php in einer Endlos-Schleife zum Anmeldeformular geschickt wirst. In dem Fall gibt wahrscheinlich ein Plugin eine (ggf. unterdrückte?) Fehlermeldung aus, bevor das Cookie gesetzt werden kann und blockiert damit den Anmeldevorgang. Der übliche Weg ist, erst einmal die Plugins zu deaktivieren und da du nicht ins Backend kommst, erfolgt das durch Umbenennen des Verzeichnisses wp-content/plugins. Die kannst du, wenn du dich anschließend erfolgreich wieder angemeldet hast, einfach einzeln aktivieren. Taucht dann wieder ein Fehler aus, weißt du an welchem Plugin es liegt und kannst das Verzeichnis dieses Plugins umbenennen, löschen oder durch eine frisch heruntergeladene Version ersetzen. Deine Plugin-Einstellungen sollten erhalten bleiben, wobei ein schnelles Backup der Datenbank sicher auch nicht schaden kann.

    Thread-Starter ab2211

    (@ab2211)

    Hm, das muss ich erst mal sacken lassen. Also ich meitne, bie wp-admin bei gespeicherten Seiten wäre das sonst immer stehen geblieben und vom Browser befüllt worden.

    Aber vielleicht war das auch garnicht so. Ich komme übrigens in das BE rein.

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    wenn das Thema damit gelöst ist, bitte als gelöst markieren. Danke.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „wp-login.php?redirect_to“ ist für neue Antworten geschlossen.