• Hallo,

    Ich verwende WP Mail SMTP Plugin. Seit PHP wechsel auf PHP 8.1 haben wir Mail Probleme bzw. da manche Email beim verschicken nicht raus gehen. Das mit dem SPF Record ist mir noch schleierhaft. Kann das jemand vernünftig erklären. Das ist kommt Quasi immer zurück wenn ich den Email Test über dieses Plugin mache:

    Domain Check Ergebnisse

    error Symbol

    SPF

    Action Needed: It doesn’t look like the SPF record required by your SMTP server has been added to your domain. Please contact your SMTP server provider for details on how to find the SPF record, and how to add this record to your domain’s DNS.

    success Symbol

    DMARC

    Success! The DMARC protocol for serious-brand.org is set up and working correctly.

    Hierzu noch eine Frage. Wir nutzen serious-brand.com haben aber vorher die serious-brand.org benutzt. Die Mails von org domain werden allerdings immer noch benutzt (Auch weil alle social media Kanäle und sämtliche Authentifizierungen drüber laufen). Hier bei Success! oben steht ja noch serious-brand.org drin obwohl die Seite jetzt auf .com läuft. Kann es da zu Problemen kommen?

    Er zeigt mir in dem Plugin bei den Debug’s noch das mit Wordfence an. Kann es sein das er da was blockt?

    ——————————–

    Ereignis #27 Fehler

    Mailer: Other SMTP SMTP Error: Could not authenticate. Wordfence Security12. April 2023 um 12:44

    Ereignis #26 Fehler

    Mailer: Other SMTP SMTP Error: The following recipients failed: kontakt@dennerleindesign.de: Reques…Wordfence Security27. Februar 2023 um 16:00

    Ereignis #25 Fehler

    Mailer: Other SMTP PHP Mailer was able to connect to SMTP server but failed while trying to send an …Wordfence Security

    Das Mail Problem ist seltsam und unbeständig.

    Danke und Grüße.

    Webvagabund

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr, 2 Monaten von webvagabund.
Ansicht von 8 Antworten – 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Hallo,
    dazu gibt es einen entsprechenden aktuellen Beitrag, der hilfreich sein könnte, wenn ich das richtig sehe.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Das mit dem SPF Record ist mir noch schleierhaft. Kann das jemand vernünftig erklären.

    Probieren wir’s mal:

    Ein E-Mail-Programm (bzw. Skript) muss sich zum Absenden einer E-Mail beim Mail-Server mit Zugangsdaten (Benutzername, Kennwort) anmelden. Diese Zugangsdaten haben aber nichts mit der Absender-Adresse der E-Mail zu tun – ich könnte also eine beliebige E-Mail-Adresse eintragen und damit dem Empfänger vorgaukeln, dass die E-Mail von seiner Bank, einer Behörde, einem Streamingdienst … kommt.

    Beim Registrar deiner Domain kannst du nicht nur die IP-Adresse des Webservers hinterlegen, sondern auch Texteinträge, die dann vom Webserver des Empfänfers zum Abgleich abgerufen werden können.

    So ein Texteintrag kann z.B.

    v=spf1 ip4=192.0.2.0 ip4=192.0.2.1 include:examplesender.email -all

    lauten. v=spf11 bedeutet, dass es sich um einen SPF-Eintrag handelt. Die ip4=…-Einträge geben an, von welchen IP-Adressen Mails über diesen Server gesendet werden dürfen und include:… erweitert den Eintrag auf Domains von Drittanbietern. -all bedeutet, dass alle E-Mails nach diesen Kriterien geprüft werden.

    Eine ausführliche Erläuterung findest du z.B. hier:

    Spoofing und Spam mit SPF verhindern
    Was ist ein DNS-SPF-Eintrag? (mit o.g. Beispiel-Eintrag)

    Eine weitere Methode, die Flut an Spam an Phishing einzudämmen, ist die Nutzung von DMARC (Domain-based Message Authentication, Reporting and Conformance), wobei hier empfangenden Webservern mitgeteilt wird, was sie mit E-Mails anfangen sollen, die nicht den SPF-Kriterien entsprechen.

    Dass der E-Mail-Versand in WordPress nicht funktioniert, kann verschiedene Gründe haben. Oft stimmen die Zugangsdaten nicht oder der Inhaber des E-Mail-Accounts hat zusätzlich eine Zwei-Faktor-Authentifikation eingerichtet, während das E-Mail-Programm/Skript nur Benutzername und Passwort übermittelt. Es kann außerdem vielfältige Probleme mit dem Mailserver geben. Um die Ursachen zu erforschen kannst du zum einen ein Plugin wie Check & Log Email nutzen, zum anderen solltest du die Error-Logs des Mailservers auslesen (bzw. den Support des Webhosters um Hilfe bitten).

    Thread-Starter webvagabund

    (@webvagabund)

    Danke schon mal für die ausführliche Antwort. Ungefähr hab ich es verstanden, aber es ist schwer gerade irgendwo anzusetzen. Bin bei ionos und da steht Wartungsarbeiten im Mail Status.

    Nämlich:

    ——————————–

    Information

    Sowohl der unverschlüsselte Zugriff als auch der Zugriff über die veralteten Verschlüsselungsprotokolle TLS 1.0 und TLS 1.1 entsprechen nicht mehr den aktuellen Sicherheitsstandards. Zum Schutz Ihrer E-Mail-Kommunikation werden wir diese Zugriffe auf unsere E-Mail-Server zwischen dem 25.04.2023 und dem 16.05.2023 dauerhaft deaktivieren

    Bitte stellen Sie bis zum 25.04.2023 sicher, dass die Verschlüsselung (SSL/TLS) in Ihren Geräten und/oder E-Mail-Programmen aktiviert ist. Im Folgenden haben wir für Sie zusammengefasst, wie Sie die Einstellungen für einige der gängigsten E-Mail-Programme vornehmen können.

    Und weiter heißt es:

    Für den Zugriff auf den Webmailer ist keine Änderung erforderlich. Sie können mit dem Webmailer weiterhin E-Mails abrufen und versenden.

    Damit die Übertragung von E-Mails zwischen Ihren Geräten oder Programmen und unseren E-Mail-Servern nach der Deaktivierung weiterhin funktioniert, muss dieses außerdem TLS 1.2 oder höher unterstützen.

    Geplant

    Wenn Sie Probleme beim Senden oder Empfangen von E-Mails über ein externes E-Mail-Programm (z. B. Outlook, Thunderbird usw.) haben, könnte das daran liegen, dass Sie auf Ihr E-Mail-Konto ohne Verschlüsselung oder über die veralteten Verschlüsselungsprotokolle TLS 1.0 oder TLS 1.1 zugreifen. Aus Sicherheitsgründen deaktivieren wir den unverschlüsselten E-Mail-Zugang und TLS 1.0/1.1. Damit E-Mails zwischen Ihren E-Mail-Programmen und unseren E-Mail-Servern weiter übertragen werden können, müssen diese TLS 1.2 oder höher unterstützen. Ebenso muss die Verschlüsselung (SSL/TLS) aktiviert sein. Für den Zugriff auf den Webmailer ist keine Änderung erforderlich. Sie können mit dem Webmailer weiterhin E-Mails abrufen und versenden.

    Und ebenfalls:

    Deaktivierung des unverschlüsselten E-Mail-Zugangs und TLS 1.0/1.1 für POP3, IMAP und SMTP

    Wenn Sie Probleme beim Senden oder Empfangen von E-Mails über ein externes E-Mail-Programm (z. B. Outlook, Thunderbird usw.) haben, könnte das daran liegen, dass Sie auf Ihr E-Mail-Konto ohne Verschlüsselung oder über die veralteten Verschlüsselungsprotokolle TLS 1.0 oder TLS 1.1 zugreifen. Aus Sicherheitsgründen deaktivieren wir den unverschlüsselten E-Mail-Zugang und TLS 1.0/1.1. Damit E-Mails zwischen Ihren E-Mail-Programmen und unseren E-Mail-Servern weiter übertragen werden können, müssen diese TLS 1.2 oder höher unterstützen. Ebenso muss die Verschlüsselung (SSL/TLS) aktiviert sein. Für den Zugriff auf den Webmailer ist keine Änderung erforderlich. Sie können mit dem Webmailer weiterhin E-Mails abrufen und versenden. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.ionos.de/tls

    ——————————–

    Kann das mit der TLS Einstellung zu tun haben? In meinem Mail Plugin (WP Mail SMTP) steht die Verschlüsselung auf TLS und Port 587. Da hab ich dann das Mail Problem. Ich weiß aber nicht wie ich das auf TLS 1.2 oder höher bekomme weil ich hatte das noch nie umstellen müssen.

    Da bräuchte ich noch mal einen Ansatz. Soweit der aktuelle Stand!

    Grüße Webvagabund

    Mit WordPress hat das alles nichts zu tun und die TLS-Einstellungen des Mailservers haben auch nichts mit der Domain zu tun, aber Serverausfälle könnten zumindest die sporadischen Fehler beim E-Mail-Versand erklären.

    Zu SPF hat ionos eine eigene Hilfeseite:

    IONOS SPF – Damit Ihre E-Mails gut ankommen

    Thread-Starter webvagabund

    (@webvagabund)

    OK alles klar. Habe jetzt mal in Anleitung den SPF Eintrag bei ionos hinterlegt und habe jetzt erst mal keine Probleme mehr. Ob das generell das Problem gelöst hat weiß ich nicht. Ist schwer zu sagen was die gerade tun.

    Bei ionos bei Status Meldungen steht:

    ——————————-

     Mailsysteme:

    E-Mails senden –> Wartungsarbeiten

    E-Mails empfangen –> Wartungsarbeiten

     ——————————-

    Aber Danke erst mal. Muss mich damit noch beschäftigen, weil ich weiß nicht genau wann die fertig sind oder was es alles einschränkt.

    Danke und Grüße Webvagabund

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 2 Monaten von webvagabund.
    Thread-Starter webvagabund

    (@webvagabund)

    Hallo

    sind immer noch Wartungsarbeiten bei ionos aber ich hab noch ein Verständnis Problem mit TLS 1.0 / 1.1. Die sagen das alte Versionen abgestellt werden bzw.:

    Aus Sicherheitsgründen deaktivieren wir den unverschlüsselten E-Mail-Zugang und TLS 1.0/1.1. Damit E-Mails zwischen Ihren E-Mail-Programmen und unseren E-Mail-Servern weiter übertragen werden können, müssen diese TLS 1.2 oder höher unterstützen.

    ionos Team

    Muss ich das jetzt selbstständig umstellen um einen Reibungslosen Email Verkehr zu gewährleisten? Und wo sehe ich welche Version ich derzeit überhaupt habe. Unter was finde ich das?

    Grüße

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 2 Monaten von webvagabund.

    TLS ist die Abkürzung für Transport Layer Security und ist kurz ausgedrückt SSL für E-Mails. Das Skript gibt es in verschiedenen Versionen, wobei ältere Versionen als unsicher gelten – deshalb das Update deines Webhosters. Als Anwender brauchst du nichts weiter machen; das Plugin WP Mail SMTP und auch eine aktuelle Version deines E-Mail-Programms unterstützen bereits die neueste Version.

    Dass die Wartungsarbeiten so lange dauern ist aber eher ungewöhnlich. Ich würde nicht tagelang auf die E-Mail-Funktion verzichten wollen. → Support bei IONOS ansprechen!

    Thread-Starter webvagabund

    (@webvagabund)

    Danke für die präzise Antwort. Hat wirklich lange gedauert, aber wir überlegen eh von Ionos weg zu gehen. Die verlangen wirklich für alles Geld und wollen Kunden immer Sachen aufdrücken in denen sie Ihnen Angst machen mit Total Ausfall des Shops. Wahnsinn ey.

    Grüße

Ansicht von 8 Antworten – 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Das Thema „WP Mail SMTP – Email Probleme“ ist für neue Antworten geschlossen.