Support » Installation » WP Update 4.0.1 -> 4.2

  • Hallihallo,
    beim Versuch, mein WP von 4.0.1 auf 4.2 zu updaten, erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    —-
    WordPress aktualisieren
    Runterladen der Aktualisierung von https://downloads.wordpress.org/release/de_DE/wordpress-4.2.zip…

    Entpacken der aktualisierten Version…

    Verzeichnis konnte nicht angelegt werden.: wordpress/wp-admin/css
    —-

    Ich hab das erst für ein Zugriffsproblem gehalten, dann aber beim genaueren Hinsehen festgestellt, dass der Pfad, in dem WP versucht, das Verzeichnis anzulegen, falsch ist – die Installation liegt bei mir nicht in \wordpress, sonder in \fotografie – und das Verzeichnis fotografie\wp-admin\css ist da natürlich schon enthalten und müsste nicht angelegt werden. Ich schließe daraus, dass irgendwo ein falscher bzw. kein Pfad angegeben ist – aber wo? In der wp-config stimmen alle Pfade, die Seite läuft samt FTP einwandfrei, udn die letzte automatische Aktualisierung hat im Übrigen auch funktioniert.
    Hat da jemand eine Idee?
    Vielen Dank schonmal!
    Nico

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Es gibt zwei Informationen in der Datenbank (analog zu den Einstellungen unter Allgemein). Website-Adresse und WordPress-Adresse. Auf was stehen diese beiden Einstellungen?

    Gruß, Torsten

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Hallo,

    möglicherweise kann auch die Pfadinfo in der wp-config.php stehen.

    Welcher Hoster?

    Nabend,
    und vielen Dank schon mal für eure Antworten!
    Tosten: Die Einstellungen unter „Allgemein“ kenne ich, die sind beide richtig – wo finde ich die analogen Stellen in der Datenbank? In einer Tabelle innerhalb der Datenbank selbst (phpMyAdmin)? Spätestens hier erkennt ihr vermutlich, dass ihr es mit einem Amateur zu tun habt…
    Es piaT: Der Provider heißt 3W3.
    Hier alles, was ich an Pfaden in der wp-config.php finde – soweit ich das überschaue, ist das alles so, wie es sein muss.

    define(‚FS_METHOD‘, ‚ftpext‘);
    define(‚FTP_BASE‘, ‚/fotografie/‘);
    define(‚FTP_CONTENT_DIR‘, ‚/www/fotografie/wp-content/‘);
    define(‚FTP_PLUGIN_DIR ‚, ‚/www/fotografie/wp-content/plugins/‘);
    //define(‚FTP_PUBKEY‘, ‚/home/username/.ssh/id_rsa.pub‘);
    //define(‚FTP_PRIKEY‘, ‚/home/username/.ssh/id_rsa‘);
    define(‚FTP_USER‘, ‚xxxxxxx‘);
    define(‚FTP_PASS‘, ‚xxxxxxx‘);
    define(‚FTP_HOST‘, ‚xxxxxxx‘);
    define(‚FTP_SSL‘, false);

    Nochmal danke, schönen Gruß
    Nico

    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Siehe: https://codex.wordpress.org/Editing_wp-config.php#WordPress_Upgrade_Constants

    Zum einen solltest du so wenig wie möglich dieser Konstanten nutzen.

    Und wenn ich das richtige sehe ist der Base-Pfad falsch, da er entweder „/www/fotografie“ heißen müsste oder der FTP_CONTENT_DIR und der FTP_PLUGIN_DIR müssten auch mit „/fotografie“ anfangen. Beides kann nicht stimmen, weil beides zu WP führen soll.

    Schau mal, ob es dann passt.

    Gruß, Torsten

    Hallo Torsten, danke, alles klar, das leuchtet ein. Leider stoße ich nach dieser Änderung jetzt auf andere Fehlermeldungen, jetzt wohl tatsächlich eine Angelegenheit der Zugriffsrechte. Das werde ich wohl irgendwie mit dem Provider aussortieren müssen. Oder am Ende doch manuell updaten.
    Vielen Dank euch auf jeden Fall für eure Hilfe!
    Gutnacht,
    Nico

    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Beides kann nicht stimmen, weil beides zu WP führen soll.

    Muss mich da kurz korrigieren. *Kann* natürlich durchaus stimmen, wenn du explizit einen anderen Ort für den Content bzw. die Plugins definieren möchtest. Aber im Normalfall befinden sich die Ordner ja in der WP-Installation.

    Weiterhin viel Erfolg beim Lösen des Problems!

    Gruß, Torsten

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „WP Update 4.0.1 -> 4.2“ ist für neue Antworten geschlossen.