Support » Allgemeine Fragen » WP -Upgrade verhindern ?

  • Hallo ihr,

    um massive Probleme mit dem Site-Builder unter WP 5.1.1 zu umgehen und weil wir sowieso umziehen wollen, habe ich mir WP 4.9 auf einem anderen Server installiert (und nein, Installieren des Classic Editor hat die Probleme NICHT gelöst !)

    Nun meine Frage: gibt es eine Möglichkeit, das zwangsweise Upgrade auf eine aktuellere Version von WP zu verhindern ? Wenn ich mich einloggen will, will WP mich zuvor zum Upgrade weiterleiten: https://www.directupload.net/file/d/5409/y2r9geda_jpg.htm

    Danke für hilfreiche Tipps.
    WB

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Wenn du diese Meldung bekommst, ist doch schon ein Update gelaufen.

    Ansonsten hätte dir google auch helfen können:

    https://www.google.de/search?q=wordpress+update+deaktivieren

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Es geht bei deinem Screenshot um ein DB Update. Kein WP Update im eigentlichen Sinne.

    Kann es sein, dass du die 4.9 Version versuchst mit der Datenbank einer neueren Version zu verbinden?

    Dann würde so etwas auftauchen.

    Guten Morgen, für mich liest es sich so, als wenn WP sich schon geupdatet/-gradet hat und nun nur noch die DB anpassen will …

    Nun meine Frage: gibt es eine Möglichkeit, das zwangsweise Upgrade auf eine aktuellere Version von WP zu verhindern ?

    WordPress führt nie zwangsweise Upgrades durch, es sei denn, du selbst hast es durch Filter oder Konstanten vorgegeben, bzw. über ein Plugin eingerichtet.

    WordPress führt standardmäßig Minor-Core-Updates durch, aber nie über einen Versionszweig hinaus, also niemals von 4.8.x auf 4.9.x oder 5.x.x

    Hier findest du alle Infos zum Aktualisierungs-Verfahren von WordPress:

    Die Aktualisierung von Major- und Minor-Versionen in WordPress

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)