Support » Plugins » Yoast SEO – SEARP steuern

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • du verlinkst auf die Anhangseite
    da deine Beitragsseite offensichtlich zuwenig „Power“ bei Suchmaschinen hat ist das so…

    schau ich mir die Seite an, die du bei den Suchmaschinen vorne haben magst, muss ich sagen: wieso?
    da ist viel zuwenig Text, viel zuwenig interessantes,
    da ist das Bild das interessanteste daran… so ganz beinhart rückgemeldet..

    Und ich sehe einen Link zur Beitragsseite von diesem Bild.

    Du kannst mittels eines SEO Plugins deine SEO Strategie umsetzen.
    Diese Plugins zaubern nicht, sie bieten die technische Möglichkeit die eigne Strategie umzusetzen, nicht mehr aber auch nicht weniger.

    Hi Monika,

    klar geht Google nach der Relevanz des Keywords. Mich wundert es, dass die einzelne Seite mit dem Foto für Google relevanter ist, als die eigentliche Seite mit dem Text. Hier ist eine größere Contentdichte, im Rahmen von „universal Search“ auch der interesanter Content. Außerdem mehr besitzt die Seite mehr Backlinks.

    Das bestäigt mit auch Yoast mit seiner Ampel, die für die Hauptseite auf grün steht und für die Fotoseite auf gelb. Das mir die Tools nur helfen und ein Indikator sind, ist mir klar. Hier liegen dann Theorie und Parix von einander entfernt.

    Eigentlich wollte ich die Hauptseite (mit dem Text) im Hintergrund laden. Bin jetzt aber für mich zu dem Entschluss gekommen, noch einmal einen intern Link in die Seite mit dem einzelnen Foto zu setzen. So kann ich zumindest den User der „mobil“ unterwegs ist, noch einmal dazu verleiten, die Hauptseite aufzurufen.

    Ist dann halt ein Kompromiss mit dem ich erst einmal leben muss

    Somit siehst du, dass auch wenn das Plugin YOAST grün zeigt, die Suchmaschine sich nicht dran halten muss, nur weils der Hr Yoast und sein Team als „grün“ betrachten :-).

    Unabhängig brauchts meist viel Kaffee vulgo Geduld und wenn es jemand 1000% wüßt wie diese Suchmaschine tickt, wäre die Person Milliardär … mindestens…

    Bei allem ernst und bei allen Folgen: betrachte es als ein ausgklügeltes Strategiespiel mit jeder Menge an Unbekannten.

    Und es gibt mindestens jede Woche neue Unbekannte..

    Toi toi!

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Yoast SEO – SEARP steuern“ ist für neue Antworten geschlossen.