Support » Allgemeine Fragen » Zeilenumbruch nach INPUT verhindern

  • Gelöst pezi

    (@pezi)


    Hallo!

    WP macht nach jedem INPUT Element automatisch einen Zeilenumbruch <BR> rein.
    Wie kann man das verhindern?

    Original im Editor (auszugsweise):

    <input name="rm" type="hidden" value="0" />
    <input name="currency_code" type="hidden" value="EUR" />
    <input name="lc" type="hidden" value="AT" />

    Ausgabe:

    <input name="rm" type="hidden" value="0"><br>
    <input name="currency_code" type="hidden" value="EUR"><br>
    <input name="lc" type="hidden" value="AT"><br>
Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Hallo,
    wenn du das als HTML-Block eingibst, dann wird das auch ohne Zeilenumbruch umgesetzt.
    Aber ich vermute mal, du setzt ein Plugin ein?
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Hallo

    Nein, habe nur manuell den Code in die Code-Ansicht des (Classic) Editors. (Bitte nicht sagen der Herr Gutenberg kann das besser 😉 )

    Aber das war eine Idee: Wenn ich den Code in das Plugin „Post Snippets“ gebe und als Shortcode abrufe, dann zeigt sich im Ausgabequellcode kein BR.
    Also mache ich es derweilen so, geht auch.

    Dennoch würde mich interessieren, warum WP das so handelt.

    WordPress filtert bei der vollständigen, ungekürzten Ausgabe deinen Inhalt und fügt dem Text Absatz-Tags <p> und Zeilenumbrücke <br> automatisch hinzu. Die Funktion heißt wpautop() (mehr Infos unter https://developer.wordpress.org/reference/functions/wpautop/) und kann über einen Filter ausgeschaltet werden.

    Fügst du jetzt

    <html-tag>
    <html-tag>
    <html-tag>

    in deinen Text ein, macht WordPress daraus

    <html-tag><br>
    <html-tag><br>
    <html-tag>

    Möchtest du das nicht, gibst du einfach

    <html-tag><html-tag><html-tag>

    ein.

    Cool! Das funzt echt! Danke!

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)