Support » Allgemeine Fragen » Zusätzliche Benutzer eintragen mit z.B. Rolle „Redakteur“

  • Gelöst wilber002

    (@wilber002)


    Ich möchte 2 zusätzliche Benutzer eintragen, die aber z.B. nur in der Rolle „Redakteur“ an der Internetseite arbeiten.
    Ich kann die Benutzer unter dem Menüpunkt „Benutzer“ eintragen. Wenn sie sich anmelden, erreichen sie aber nicht das Dashboard. Es wird nur die Internetseite dargestellt (ohne WP-Menü im Kopf).

    Wenn ich sie als „Administrator“ anlege, haben sie auf alles Zugriff.
    Warum geht die Eintragung nicht mit einer speziellen Rolle?

    Vorab Vielen Dank für ihre Mühe.

    Wilfried

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • kurapika

    (@kurapika)

    Hier fehlen ein paar Infos, s. Foren-FAQ.

    Evtl. hätte man aus der Liste der Plugins, welche eben so ein Websitebericht zeigt, schon was schließen können.

    So bleibt nur die Frage: Hast du (ich erlaube mir das hier übliche Du) irgendein Plugin aktiv, welches die Benutzerrollen verändern kann? (z.B. „User Role Editor“)
    Oder irgendein anderes Plugin, ein Script, welches (aus Sicherheitsgründen) die Adminleiste vor niedrigeren Rollen versteckt? (z.B. Ultimate Member, irgendein Sicherheitsplugin)?

    Weiters: Werden dem Redakteur überhaupt irgendwelche Menüpunkte geboten?

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,
    normalerweise sollte das so wie beschrieben (wenn ich das richtig verstanden habe) mit Bordmitteln ohne zusätzliches Plugin grundsätzlich funktionieren.

    Wie bereits @kurapika geschrieben hat: Es fehlen weitere Infos.

    Du findest unter Werkzeuge > Websitezustand > Info einen Bericht zur Website. Warte bitte einen Moment bis die Ladeanzeige ganz oben abgeschlossen ist und kopiere dann per Button den Website-Bericht in deine Zwischenablage. Über den Button „Bericht in die Zwischenablage kopieren“ kannst du den Bericht unverändert (bitte mit den Akzentzeichen am Anfang und Ende) einfügen und anschließend hier posten. Evtl. ergeben sich dann weitere Anhaltspunkte, ob und wo das Problem liegt.
    Lies bitte auch noch mal: Bevor du ein neues Thema (Thread) erstellst.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter wilber002

    (@wilber002)

    Hier der Website -Bericht (Auszug) bzgl. PlugIns:
    
    
    wp-core
    
    version: 6.1.1
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: Europe/Amsterdam
    permalink: /%postname%/
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: open
    environment_type: production
    user_count: 3
    dotorg_communication: true
    
    wp-paths-sizes
    
    wordpress_path: /mnt/web106/b0/72/511831672/htdocs/STRATO-apps/wordpress_01/app
    wordpress_size: 55,34 MB (58029726 bytes)
    uploads_path: /mnt/web106/b0/72/511831672/htdocs/STRATO-apps/wordpress_01/app/wp-content/uploads
    uploads_size: 312,53 MB (327714537 bytes)
    themes_path: /mnt/web106/b0/72/511831672/htdocs/STRATO-apps/wordpress_01/app/wp-content/themes
    themes_size: 3,51 MB (3676719 bytes)
    plugins_path: /mnt/web106/b0/72/511831672/htdocs/STRATO-apps/wordpress_01/app/wp-content/plugins
    plugins_size: 75,79 MB (79468542 bytes)
    database_size: 12,86 MB (13484032 bytes)
    total_size: 460,03 MB (482373556 bytes)
    
    wp-active-theme
    
    name: GeneratePress (generatepress)
    version: 3.2.4
    author: Tom Usborne
    author_website: https://tomusborne.com
    parent_theme: none
    theme_features: core-block-patterns, widgets-block-editor, automatic-feed-links, post-thumbnails, post-formats, woocommerce, title-tag, html5, customize-selective-refresh-widgets, align-wide, responsive-embeds, editor-color-palette, custom-logo, menus, editor-styles, editor-style, widgets
    theme_path: /mnt/web106/b0/72/511831672/htdocs/STRATO-apps/wordpress_01/app/wp-content/themes/generatepress
    auto_update: Aktiviert
    
    wp-mu-plugins (2)
    
    WordPress automation by Installatron: author: (undefined), version: (undefined)
    WordPressSecureMode.php: author: (undefined), version: (undefined)
    
    wp-plugins-active (10)
    
    Better Search Replace: version: 1.4.2, author: Delicious Brains, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    BSK PDF Manager: version: 3.4, author: BannerSky.com, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Kadence Starter Templates: version: 1.2.18, author: Kadence WP, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Limit Login Attempts Reloaded: version: 2.25.12, author: Limit Login Attempts Reloaded, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Site Kit by Google: version: 1.94.0, author: Google, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Strato Assistant: version: 7.3.0, author: Strato, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    TablePress: version: 2.0.4, author: Tobias Bäthge, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    The Events Calendar: version: 6.0.9, author: The Events Calendar, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Ultimate Member: version: 2.5.3, author: Ultimate Member, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    WPForms Lite: version: 1.7.9.1, author: WPForms, Automatische Aktualisierungen aktiviert

    Zusätzliche Frage dazu:
    Wo kann ich z.B. die Bereiche für den Redakteur definieren, die er bearbeiten darf?
    Hier der Screenshot für die Festlegung der Benutzer:
    <img src="https://humanitysteam.de/wp-content/uploads/2023/02/Screenshot-2023-02-14-Benutzer.gif" />

    Vielen Dank

    Wilfried

    kurapika

    (@kurapika)

    Danke für den Bericht!
    Es ist also wie geahnt, Ultimate Member. Guck mal bei UM > Menüpunkt „Benutzerrollen“. Dort kannst für jede Rolle vieles ein und verstellen. Auch die Option, welche Benutzerrollen die Adminleiste sehen dürfen.

    Suche also in UM > Benutzerrollen die Rolle Redakteur (glaube das heißt im WP Jargon „Editor“) und ganz oben sollte das mit der Adminleiste sein. Haken rein raus und schon darf jeder, der dieser Benutzerrolle angehört, die Leiste sehen. (Beim Admin ist der Haken sicherlich drin)
    Da kannst bei jeder Rolle prüfen, ggf. ändern

    Weitere Fragen klären wir, wenn deine Eingangsfrage geklärt ist, ok?
    Mehrere Fragen in einem Beitrag sieht man hier nicht so gern. Vllt. einen neuen Beitrag mit der neuen Frage?

    PS: Den Screenshot solltest entfernen, da sind personenbezogene Daten sichtbar!
    Und: Bilder kannst einfach einbinden, indem du auf das [+] klickst

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr von kurapika. Grund: Infos zu Screenhot
    Thread-Starter wilber002

    (@wilber002)

    Das hat mir schon geholfen.
    Ich konnte im UM die Rollen anpassen.
    Jetzt können die Redakteure auf die entsprechenden Daten zugreifen.
    Vielen Dank für die prompte Unterstützung.

    Wilfried

    kurapika

    (@kurapika)

    Kein Problem, ich experimentiere grade mit UM, ansonsten hätte ich das auch nicht gewusst, geahnt.

    Aber nochmal: lösche den Screenshot, oder sind die 3 Leute einverstanden, dass ihre Mailaddy sichtbar ist ist?

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „Zusätzliche Benutzer eintragen mit z.B. Rolle „Redakteur““ ist für neue Antworten geschlossen.