Support » Installation » Zweite wordpress Installation in unterverzeichnis url problem

  • Moin
    ich habe ein Problem mit einer zwieten Installation von WordPress.
    Im Moment betreibe ich einen Webshop https://www.sle-kindermode.de welche auch reibungslos funktioniert.
    Bei meinem Hoster habe ich einen Multi Tarif wo ich mehrere Domains betreiben darf.
    Nun wollte ich eine weitere Seite aufsetzen. Diese habe ich in einem Unterordner instaliert in /html habe ich den Ordner WordPress wo die bisherige wp Installation drinn ist. Jetzt habe ich einen weitere Instalation in einem neuem Ordner angelegt (in Html)
    Die Seite soll http://sle-stoffe.de heißen( die wpurl sle-stoffe.de/sle-stoffe funktioniert ohne Probleme) beim ändern der url im dashboard (Nicht die wp url) bekomme ich nach ändern beim dem Aufrufen eine 403 Forbiden angezeigt.
    wäre super falls einer wüsste was ich wie andern müsste.
    Vielen Dank

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Eine Fehlermeldung „403–Forbidden“ erscheint, wenn

    • die Dateirechte der index.php oder index.html falsch gesetzt sind oder
    • wenn in dem aufgerufenen Verzeichnis keine index.php oder index.html vorhanden ist und eine Inhaltsangabe des Verzeichnisses aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt ist.

    Wenn du eine neue Domain anlegst, kannst du neben dem (nicht im) Verzeichnis html einfach ein weiteres Verzeichnis anlegen und der Domain im Kundenmenü als Web-Stammverzeichnis zuweisen.

    Umgangssprachlich ausgedrückt möchte der Webserver wissen, wo er die Dateien zur neuen Domain findet. Wie du das Verzeichnis benennst, ist dabei egal. Die Verwendung von html (oder /var/www) ist einfach einen Namenskonvention, damit sich Benutzer besser zurecht finden. Das Verzeichnis könnte auch alf_vom_planeten_melmac heißen, würde aber vermutlich jüngere Nutzer in eine Sinnkrise stürzen.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)