Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Na dann bin ich ja beruhigt! Hab nach Begos kommentar schon befürchtet dass auch Du Hypersensibel reagieren würdest:)! Ok, belassen wir es hiermit! Ich habe bereits meinen Entschluß gefasst diese Seite neu zu bauen, sobald ich ich mit meinem anderen Projekt fertig bin.
    Habe echt keinen Bock mehr drauf mich hier mit zwischenmenschlichen Problemen befassen zu müssen, die aus dem nichts hervorgezaubert wurden!
    Für solcherlei Kindergartenspiele habe ich einfach nicht die Nerven! Dennoch danke für Eure Zeit!

    P.S:
    Ja, das Menü (war schon immer links und noch nie rechts) war „kurz“ weg, weil ich genau das getan hatte, was Du mir jetzt so nett mit Zahlen markiert hast. Aber ich glaube, wenn ich das Gleiche wiederhole werde ich auch wieder auf das gleiche Ergebnis kommen. Wollte mich mit meiner letzten Antwort einfach nur kurz fassen.

    hmmm, ich wünschte das wäre so einfach gewesen, aber das template hatte bereits schon im nativen Zustand 2 Menüpositionen vorgegeben, die ich mit haupt- und untermenü belegt hatte. Habe auch den versuch unternommen mit deaktivierten und uninstallierten plugins eine Reaktion über das template „twenty-fourteen“ zu erreichen, doch auch damit blieb ich erfolglos. Eine Idee habe ich noch; Ich werde diese Seite noch einmal komplett von Grund auf meinem lokalhost zusammenbauen. Dann werd ich ja sehen, woran das liegt. Wird aber eine Weile dauern, da ich dort im Moment an einem anderen Projekt arbeite. Bin Dir dennoch sehr Dankbar für Deine Mühen 😉 !

    Darf ich dich daran erinnern, dass du das selbst geschrieben hast?

    nein, ich habe geschrieben, daß ich bei Letzterem weiße Seiten erhalte und nicht, daß ich damit nicht zurechtkomme! Das sind 2 grundverschiedene Aussagen!

    Das liegt dann aber weder am Theme noch am Plugin

    . an was denn dann?

    selbst nach dem deinstallieren aller von mir installierten plugins keine Änderung!

    Lieber Bego,
    da ich mich bereits im 1. Satz schon bei der netten Dame bedankt habe ist dann der nachfolgende Text immer eine Frage der Auslegung. Man (in diesem Fall „Frau“) kann es beleidigend oder halt nur sachlich- bezogen auffassen. Wie bereits erwähnt, da ich mich im 1. Satz bei ihr für ihre Bemühungen bedankte wäre dann logischerweise Ersteres auszuschließen! Anyway, keine Ahnung warum Du jetzt der Annahme bist, daß ich mit dem „Widget Logic“ nicht zurechtkommen würde! Entweder wolltest Du mich jetzt absichtlich beleidigen, oder Du sprichst halt nur aus Deinen eigenen Erfahrungen. Den Grund dafür kann ich nicht Wissen! Für mich persönlich ist die Bedienung dieses widgets keine große Herausforderung, da ja die Befehle hierzu eindeutig erklärt werden und somit ist für mich dessen Handhabung pippi einfach! Nicht alle Leute, die anfangen sich mit wordpress zu befassen kommen aus dem Djungel! Btw, Deinen 1. Vorschlag kann ich leider nicht realisieren, da ich mehrere Untermenü’s an unterschiedlichen Positionen in die Seite integrieren möchte. So müßte ich nämlich neue Klassen anlegen, was mir dann doch zur zu mühsam erscheint! Dem Problem, dem ich gegenüberstehe ist, daß die Seite auf nicht ein einziges der bisher angewendeten Widgets reagiert und ich einfach nicht den Fehler finden kann, woran das liegt!

    Liebe Angelika,
    sorry, falls Du das wirklich in den falschen Hals bekommen haben solltest – war keinesfalls als beleidigend, sondern als Anhaltspunkt gemeint: Das mit den deaktivieren alle anderen Plugins habe ich schon versucht. Jedoch werde ich jetzt mal Deinen 2. Tipp befolgen und nach und nach die inaktiven deinstallieren und schauen, ob sich da was tut! Ich meld mich dann wieder.

    Liebe Angelika,
    Vielen Dank erst mal für Deine Bemühungen! Hättest Du jedoch vor der Erstellung Deines Videos einen kurzen Blick auf meine Seite geschaut, dann hättest Du sehen können, daß sich dort bereits 2 Menüs befinden; ein Hauptmenü und ein Untermenü – und zwar auf jeder Seite meiner Plattform. Und genau das ist mein Problem!
    Liebe Monika,
    Ja, die Startseite ist eine statische Seite! Und ja, das Gleiche geschieht auch, wenn ich ein Standart Theme benutze. Leider ist es hier nicht möglich ein Screenshot hinzuzufügen, aber ich habe mich vergewissert, daß ich dieses Plugin ordnungsgemäß konfiguriert und aktiviert habe. Ja, ich weiß halt auch nicht, warum genau das nicht funktioniert 🙁 !

    btw, muß vielleicht noch dazu sagen, daß ich von drupal auf joomla! umgestiegen bin ,damit nun seit vielen Jahren professionell arbeite und daher „ein wenig“ jetzt halt mit meiner neuen seite das wordpress – cms austeste. im logischen grundprinzip sind sich bisher alle 3 cms – systeme gleich. Nur ebend die zuweisung von menüs und modulen (in diesem sinne „widgets“) ist (zumindest bist jetzt) für mich hier in wordpress völlig undurchsichtiger. auch schade das diese funktion in wordpress nicht schon vorinstalliert ist. ansonsten finde ich wordpress zum verlinken von anderen social-seiten wirklich super klasse!

    yep! ist alles schon eingestellt.

    (das Wort „wieder“ passt in dem Sinne nicht hinein)

    jedenfalls würde ich mich riesig darüber freuen, wenn es alsbald irgendwie wieder funktioniert, damit ich meine Arbeit an dieser Seite fortsetzen kann!

    Vielleicht habe ich nur versäumt irgendetwas zu aktivieren (obwohl das plugin selbst aktiviert ist)?

    jetzt gerade beutze ich das plugin, das mir Angelika empfohlen hat (https://de.wordpress.org/plugins/restrict-widgets/)

    ok, template konnte ich wenigstens wieder herrichten, aber dennoch komme ich leider nicht weiter mit der Modulplatzierung, die ich nur für die Startseite möchte, da ich auf anderen Seiten dieser Plattform andere Untermenüs bräuchte. Ist wp eigentlich für so etwas ausgelegt?

    ich habe versucht das untermenü nur auf der Startseite anzuzeigen, jedoch erscheint es auf jeder anderen Seite. Hatte jetzt mittlerweile und auch dummerweise versucht am template herumzuexperimentieren. Ergebnis: Template verhauen aber funktionieren tut immer noch nix. Echt wirklich jammerschade!

    inzwischen habe ich herausgefunden, was die „WordPress-Standardthemes“ sind; „2014“ – „2016“. bei denen bekomme ich ja nicht einmal eine 2. menüposition zu auswahl. also funzt das auch nicht mit den standart themes. liegt das dann also nur am template selbst? wie macht ihr denn das? versteh ich nicht! muss ich jetzt ein template nach dem anderen ausprobieren, bis ich eines finde, wo das dann funktioniert? jeh mehr ich versuche das problem zu lösen destso mehr bin ich davon überzeugt, dass ich mich alsbald wieder davon trennen werde. ist irgendwie ungeeignet für komplexere seiten mit unterkategorien.

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 16)