Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Antworten - 211 bis 225 (von insgesamt 232)
  • Thread-Starter WordPress Entwickler

    (@aminteractiondesign)

    Naja, ich hab das vielleicht nicht ganz optimal formuliert vorher, aber ich wollte es so, dass der post komplett angezeigt wird, außer eben ein extra ausgezeichneter Bereich.
    Habs jetzt so gelöst:

    add_filter( 'the_password_form', 'im_password_form' );
    function im_password_form($form) {
        global $post;
    
        $content = $post->post_content;
    
        $content = str_replace("[password_form]", $form, $content);
    
        $html  = "";
    
        if (stripos($content, "[secret_content]" ) !== false && stripos($content, "[/secret_content]" ) !== false) {
            $tmp1 = explode("[secret_content]", $content);
            // content before secret content
            $contentBefore = $tmp1[0];
            // secret content
            $tmp2 = explode("[/secret_content]", $tmp1[1]) ;
            $secretContent = $tmp2[0];
            // content after secret content
            $contentAfter= $tmp2[1]; 
    
            $html .= $contentBefore.$contentAfter;
        } else {
            $html .= $content;
        }
    
        return $html;
    }
    
    add_filter( 'the_content', 'im_password_content_filter', 20 );
    function im_password_content_filter($content) {
    
        return str_replace(['[secret_content]', '[/secret_content]', '[password_form]'], "", $content);
    }
    
    // remove "Protected:" from title
    add_filter('protected_title_format', 'im_protected_title_format');
    function im_protected_title_format($title) {
           return '%s';
    }

    Müsste man noch optimieren, hatte da noch nen Denkfehler drin am Anfang.
    Etwas komisch, dass man es über ‚the_password_form‘ lösen muss, aber ne andere Möglichkeit hab ich nicht entdeckt, den Post Content zu ändern, wenn das PW noch nicht eingegeben ist.

    Thread-Starter WordPress Entwickler

    (@aminteractiondesign)

    Ah ok, so hast du das gemeint.
    Danke, hat mir geholfen.
    Generell ist das ziemlich schwer anpassbar mit den passwortgeschützten posts.
    Man muss wohl auch mit den Filtern rumhantieren um auf das gewünschte Ergebnis zu kommen.

    Thread-Starter WordPress Entwickler

    (@aminteractiondesign)

    Danke, aber entweder kapiere ich deinen code nicht, oder du hast einen Logikfehler drin.

    post_password_required() gibt false zurück, wenn kein PW festgelegt ist oder das richtige PW eingegeben wurde.

    In deinem Script würde bei false gar nichts ausgegeben werden, bei true aber der _password_text. Außer es ist kein _password_text vorhanden, dann kommt ‚Ups, du benötigst ein Passwort.‘

    Oder hab ich was grundsätzlich falsch verstanden?

    WordPress Entwickler

    (@aminteractiondesign)

    @bego: WP ist nicht unter wp/ installiert, das hatte ich auch erst vermutet. Die Beitragsseite funktioniert ohne Unterordner: http://jakethisout.com/2016/05/24/hallo-welt/

    Nur die Startseite wird aus irgendeinem Grund auf jakethisout.com/defaultsite umgeleitet.

    WordPress Entwickler

    (@aminteractiondesign)

    Das wird im Theme so angelegt sein.
    Wenn du es anders haben willst und es sich im Theme nicht in irgendwelchen Einstellungen ändern lässt, dann musst du ein Child theme erstellen, und dort die entsprechende Datei abändern, damit sie den gewünschten Text anzeigt.
    Welche Datei das genau ist kann ich spontan nicht sagen, dazu müsste ich mir erst das Theme genauer anschauen.

    WordPress Entwickler

    (@aminteractiondesign)

    Ich denke dass es daran liegt, dass die jQuery-Version mit dem WP-Update auch auf eine neuere Version gehievt wurde, denn die Seite schmeißt einen JavaScript-Error:

    jquery.js?ver=1.12.3:2 Uncaught Error: Syntax error, unrecognized expression: a[href*=#]

    Eigentlich sollte der Theme-Entwickler hier ein Update bringen.
    Wende dich am besten an den.

    WordPress Entwickler

    (@aminteractiondesign)

    Schau doch mal in deinen 1&1-Einstellungen nach, ob du da was entspr. ändern kannst.
    Oder frag direkt bei 1&1 nach, scheint an dem Hoster zu liegen.

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Single.php
    WordPress Entwickler

    (@aminteractiondesign)

    Du hast doch das Divi Theme gekauft. Da ist auch Support dabei. Frage am besten dort nach.

    WordPress Entwickler

    (@aminteractiondesign)

    Tatsächlich ist mir jetzt aufgefallen, dass WP standardmäßig sehr wohl canonical links setzt, zwar nicht auf der Startseite und auch nicht in Archiven oder Kategorien, aber in den einzelnen Artikeln.
    Getestet in einer frischen WP-Installation mit Theme „Twenty Sixteen“.

    Also vielleicht ist WP doch „sponsored by google“ 😉

    Danke, den Link les ich beizeiten mal durch 🙂

    Kann es wirklich sinnvoll sein, den Archiven mehr Power zu geben als dem eigentlichen Artikel? Zumal doch im Archiv meist gar nicht der komplette Post angezeigt wird.

    Den Fall ch/de sehe ich als absoluten Spezialfall.
    Ich bin mir sicher, weniger als 0.000001% der WordPress-Seiten sind zweisprachig für de/ch angelegt 😉
    Abgesehen davon, dass WP sowieso nicht auf Mehrsprachigkeit ausgelegt ist, und daher nicht von WP erwartet werden kann, dass es solche Fälle abdeckt. Dafür müsste man dann eben einen Filter anwenden, wie man es in tausend anderen Fällen ja auch machen muss.

    Tja, in der Realität gibt es ja aber nur eine relevante Suchmaschine, und ich dachte, WP richtet sich an den Mainstream-User und will möglichst einfache Lösungen für die Mehrheit anbieten.

    @aixorbitant: Ja klar, das ist ein Abwägeprozess, was einem wichtiger ist. Ich wollte den Rdakteuren das mit der doppelten Medienbib nicht zumuten. Aber Multisite hat natürlich diverse Vorteile, die diese Option sehr interessant machen.

    @monika: Offenbar weiß ich zu wenig über fortgeschrittene SEO-Canonical-Strategien, weil mir fällt spontan kein Grund ein, warum nicht der „sprechende“ Permalink der canonical Link sein sollte? Gerade weil WP ja auch die query links mit parameterübergabe erlaubt, ist das verhindern von duplicate content per canonical doch für 99% der Fälle absolut sinnvoll?

    Hallöchen, ich hatte auch vor, Multisites zu verwenden für die Zweisprachigkeit einer aktuellen Website, die ich baue. Allerdings hab ich mich dagegen entschieden und nutze nun Polylang. Hauptgrund dafür ist, dass ich sonst (fast) alle Bilder doppelt uploaden müsste. Es gibt zwar Plugins, die es ermöglichen, die gleiche Media Library für unterschiedliche Sites im Multisite-Network zu nutzen, allerdings geht das nicht für Post Thumbnails. Zumindest hab ich keines gefunden bei dem das geht.
    Da die Seite exzessiv Post Thumbnails nutzt, war das keine Option.

    Polylang ist echt gut, hat nur wenige Einschränkungen, die aber WPML nach meinen Recherchen auch auch hat.
    Hört sich immer erst so einfach an, gibt für alles ein Plugin, aber wenn deine Seite dann etwas komplexer ist, gibts doch immer Probleme.

    Ich dachte ja bis jetzt, WP hätte von Haus aus canonical-Unterstützung. Hätte schwören können dass ich das im Quellcode gesehen hatte. Eigentlich ja auch ein must-have und keine große Sache einzubauen. Stattdessen haben sie als Standard blöde Emoticons drin, argh!

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: sanitize file names
    Thread-Starter WordPress Entwickler

    (@aminteractiondesign)

    Ich hatte ein JPG mit Umlaut hochgeladen, das dann nicht angezeigt wurde.

    Ich hätte erwartet, dass WP von Haus aus zumindest Sonderzeichen entfernt und Leerzeichen durch „-“ ersetzt.

    Wie geht ihr damit um?
    Den Kunden briefen oder einen eigenen sanitycheck einbauen?

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Link auf Startseite

    Frage: Warum gerade nach dem 2. Post?
    Und einfach nur ein Textlink oder wie?

    Thread-Starter WordPress Entwickler

    (@aminteractiondesign)

    @bego Mario Garde: Vielen Dank, so klappts!

    @torsten Landsiedel: Danke für die Info, oft findet man leider veraltete infos zu WP. In meinem Fall bringts aber nichts, weil

    These functions are used for post listings (like index.php) or archives (like archives.php).

Ansicht von 15 Antworten - 211 bis 225 (von insgesamt 232)