Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Ich füge jetzt erst einmal den Code ein (nachdem ich erneut das Backup eingespielt habe), der alle Updates unterbindet. Dann gucke ich mal, ob das evtl. das Problem löst.

      Hallo Angelika,

      über die Datenbank-Einstellungen komme ich auch nicht mehr ins Backend. Auch wenn ich diese verändere (Passwort und Benutzername). Bei meinem Provider kann ich mittels einer App die Wortpress-Version sofort installieren (als eine vorgegeben Version, von allen die bisher aktiv waren) und vor der Installation die Version auswählen. Hierbei kann ich auch das automatische Updaten so einstellen, dass dies nicht ausgeführt werden soll.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 4 Monaten von arndtarndt.

    Hallo,

    das obige Problem besteht leider immer noch. Bei meiner Mediathek werden keine Bilder mehr angezeigt. Bei Filezilla sieht man aber, dass der Upload gemacht wurde. Hinzu kommt jetzt folgende Fehlermeldung, wenn ich selbst einen Post machen möchte: „Du bist leider nicht berechtigt, diesen Beitrag zu bearbeiten.“ Bei mir als Administrator wird inzwischen auf der rechten Seite, bei bereits publizierten Beiträgen, gar nicht mehr der Button für Revisionen angezeigt, sowie die dortigen weiteren Visualisierungen. Ich habe jetzt noch einmal einen zweiten Administrator hinzugefügt. Hier kommen nun wenigstens auf der rechten Seite die Visualisierungen wieder. Aber eine Publikation von Posts sowie Seiten ist weiterhin nicht möglich. Die Fehlermeldung bleibt die gleiche. Wer hat denn vielleicht einmal ein gleiches Problem gehabt und kann mir hierbei helfen?

    Vielen Dank schon mal vorab!

    @pixolin

    Vielen Dank noch mal für die sehr schnelle Rückanwort. Ich werde einmal schrittweise deine Hinweise in die Tat umsetzen und schauen, ob das das Problem löst.

    @pixolin
    Das hatte ich offenbar missverstanden. Danke noch mal für den Hinweis. Es ist aber auch so, dass ganz kleine Dateien, mit einer geringen Kilobyte-Größe (50 oder 60) nicht hochgeladen werden. Grüße

    @pixolin
    Vielleicht habe ich das auch falsch verstanden. Bei php-Einstellungen meinst Du da, dass ich evtl. das Protokoll ändern sollte, indem ich z. B. das hineinkopiere. Das habe ich bei einer Seite im Netz gefunden.
    upload_max_filesize = 1000M
    post_max_size = 1000M
    memory_limit = 1000M
    file_uploads = On
    max_execution_time = 120

    @pixolin
    Ich habe auch noch sehr viel an freiem Speicher. Daran liegt das meiner Meinung nach auch nicht. Aber vielen Dank für den Tipp!

    Grüße

    Hallo,

    vielen Dank für Ihre Kommentare und Tipps!

    Die Sache ist die, dass ich vor dem letzten WordPress-Update immer problemlos Web-komprimierte Bilddateien hochladen konnte. Jetzt funktioniert das aber nicht mehr. Ich habe auch schon über Filezilla bei Uploads die Dateiberechtigungen auf 755 geändert und das Häcken auf rekursiv gesetzt. Auch habe ich bereits alle Plug-ins einmal deaktiviert. Das hat aber auch nicht funktioniert. Ich habe noch eine andere WordPress-Seite, die hat aber nicht die aktuelle Version. Hier funktioniert das Uploaden der Bilder fehlerlos.
    Ich wäre für weitere Tipps sehr dankbar.
    Grüße!

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)