Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 32)
  • Haha 😀 man denkt nicht was für eine Heiden Arbeit eine Seite ist von draußen gesehen oder? Ich wünsche dir ein gutes Gelingen! Kudos! 🙂

    Ist zwar lange her,
    aber der Support hatte sich damals nach 2 Wochen gemeldet, dass sie das nicht lösen können. Das Gute nach 2 Monaten ging es wieder nach einem neuen Update 🙂 Thema gelöst und gute Nacht 🙂 danke Monika

    Hahha wieso bist n du so lange immer wach :DD Danke du bist so nett!

    Jetzt geht es Gott sei Dank wieder, ohne das eine weiße Seite mit Text angezeigt wird (ohne Themes) — aber mein Shop ist momentan halb https im Backend von WP und wenn man im Quellentext oder Ht access nachschaut sieht man nur noch http.

    Bin üebr diesen Fehler darauf aufmerksam geworden, wenn ich im Quellentext da drauf klicke, ist es rot unterstrichen und geschrieben und es heißt: a Tag Start wurden gefunden, welche bereits offen waren und diese brechen die Schachtelungsregeln.

    Mit dem Force ssl im Top zu speichern wusste ich nicht, muss ich nachlesen, welche Wirkung das hat, vielen Dank!
    Du bist aber auch ein Nachtigall 😀

    Ich habe gerade wieder mit strato telefoniert und gedacht vielleicht weiß ein anderer Mitarbeiter etwas, er hat sogar rumgefragt, nur wusste niemand Bescheid..

    Stand der Dinge:

    1.Bei WP Backend sind die Permalinks alle auf https (lässt sich nicht ändern)
    2.SSL erzwingen steht im Backend von WP, da kann man eingeben JA, NEIN oder JA mit Javascript– ich habe nun nur SSL erzwingen JA gemacht
    3. Bei strato ist SSL deaktiviert
    4. die force_ssl_admin true habe ich am Ende so wie hier

    **
     * For developers: WordPress debugging mode.
     *
     * Change this to true to enable the display of notices during development.
     * It is strongly recommended that plugin and theme developers use WP_DEBUG
     * in their development environments.
     *
     * For information on other constants that can be used for debugging,
     * visit the Codex.
     *
     * @link https://codex.wordpress.org/Debugging_in_WordPress
     */
    define('WP_DEBUG', false);
    
    define('FORCE_SSL_ADMIN', true); 
    
    /* That's all, stop editing! Happy blogging. */
    
    /** Absolute path to the WordPress directory. */
    if ( !defined('ABSPATH') )
    	define('ABSPATH', dirname(__FILE__) . '/');
    
    /** Sets up WordPress vars and included files. */
    require_once(ABSPATH . 'wp-settings.php');

    Du bist ein Experte gibs endlich zu :)) Mit Strato hatten wir damals gesprochen und alles live gemacht, aber die wissen selbst nicht weiter und waren überfordert.

    Durch das SSL Zertifikat kann man entweder komplett die Seite sichern oder nicht, aber sobald wir SSL dann deaktiviert hatten, war dann alles auf der Seite zerschossen.

    Momentan wird es redirected von https zu http, aber diese Weiterleitung hackt an einigen Stellen, sodass dann einige Seiten weiß mit Text sind ohne Layout. Bei WP Backend tut alles automatisch auf https umstellen, kann man nicht ändern.

    In der WP wp-config.php habe ist jetzt das eingestellt
    define(‚FORCE_SSL_ADMIN‘, true);

    falls ich es auf false umbenenne, dann ist wieder das Problem, dass ja beim Anmelden die Passwörter clear sind.

    Das Ganze hatte damit angefangen, dass ich die Übeltäter über den Seitenquellentext rausgefunden habe,die Fehler sind a`Start Tags wurden gefunden, welche bereits offen waren und diese brechen die Schachtelungsregeln. Wenn ich anfange alles zu löschen, sitze ich über 1 Woche dran…

    Trotzdem vielen Dank, vielleicht weiß Jemand noch weiter

    Hey danke dir, schön dich zu sehen 🙂 hoffe es geht dir gut. Nur mischt sich jemand rein und meint in meiner Frage fehlt etwas haha, der weiß anscheinend besser Bescheid was ich fragen möchte?!

    Es geht darum das WP und SSL doch mehr gemeinsam haben, als er denkt, deshalb sollte sich auch wirklich Jemand zu Wort melden, der weiterhelfen möchte und nicht irgendwelche „Ratespiele“..

    Hey guten Morgen Flower 🙂

    Du bist ein wahrer Witzbold und hast anscheinend Langeweile ohne Ende. Gehe einfach von meiner Frage, falls du keine Hilfe weitergeben kannst, einfach mal still sein und nicht so tun als ob du weißt worum es geht.

    Moderationshinweis: Wir helfen dir gerne. Persönlichen Angriffe sind dabei aber wenig hilfreich. Denk bitte daran, dass wir keine Firma sind, die dir Antworten schuldet, sondern freiwillige Helfer, die versuchen, dein Anliegen erst einmal zu verstehen. Danke. Grüße, Bego

    Was ist denn mit dir los? Lies dir erst mal die Frage, bitte nur Leute melden die auch Ahnung haben!

    Wenn jemand noch was anderes bzw. weiter weiß her damit, danke

    Ja das ist doch das Problem, wo und wie soll ich das denn anstellen? Es ist überall halb halb

    Danke an alle, habe es selbst nicht lösen können und das Ganze einem Programmierer weitergegeben.

    Celanip

    (@celanip)

    Vielen Dank, ich schaue mir das mal an, Backup ist schon gemacht 🙂

    Beim Link zur Hilfe mit dem Systemstatus kommt der Englische Link, welcher eben nicht verständlich ist für mich

    und zwar das hier
    https://docs.woothemes.com/document/fix-outdated-templates-woocommerce/

    Celanip

    (@celanip)

    Hab jetzt mal alles kopiert, dies ist der Systemstatus, weiß jemand zufällig weiter? Danke euch

    ### WordPress Environment ###
    
    Home URL: https...
    Site URL: https:....
    WC Version: 2.5.5
    Log Directory Writable: ✔
    WP Version: 4.3.3
    WP Multisite: –
    WP Memory Limit: 256 MB
    WP Debug Mode: –
    Language: de_DE
    
    ### Server Environment ###
    
    Server Info: Apache/2.2.31 (Unix)
    PHP Version: 7.0.4
    PHP Post Max Size: 48 MB
    PHP Time Limit: 0
    PHP Max Input Vars: 4000
    SUHOSIN Installed: –
    MySQL Version: 5.5.47
    Max Upload Size: 32 MB
    Default Timezone is UTC: ✔
    fsockopen/cURL: ✔
    SoapClient: ✔
    DOMDocument: ✔
    GZip: ✔
    Multibyte String: ✔
    Remote Post: ✔
    Remote Get: ✔
    
    ### Database ###
    
    WC Database Version: 2.5.5
    :
    woocommerce_sessions: ✔
    woocommerce_api_keys: ✔
    woocommerce_attribute_taxonomies: ✔
    woocommerce_termmeta: ✔
    woocommerce_downloadable_product_permissions: ✔
    woocommerce_order_items: ✔
    woocommerce_order_itemmeta: ✔
    woocommerce_tax_rates: ✔
    woocommerce_tax_rate_locations: ✔
    
    ### Active Plugins (19) ###
    
    Better Search Replace: von Expanded Fronts – 1.2.5
    Cachify: von pluginkollektiv – 2.2.3
    Contact Form 7: von Takayuki Miyoshi – 4.3.1
    Duplicator: von LifeInTheGrid – 1.1.4
    Go - Responsive Pricing & Compare Tables: von Granth – 3.0.3
    Hide Admin Bar From Non-admins: von Stranger Studios – 1.0
    WPBakery Visual Composer: von Michael M - WPBakery.com – 4.7.1.1
    K Elements: von SeventhQueen – 3.0.8
    Paid Memberships Pro: von Stranger Studios – 1.8.6.7
    Revolution Slider: von ThemePunch – 5.0.8.5
    Simple Social Icons: von Nathan Rice – 1.0.13
    WPML Multilingual CMS: von OnTheGoSystems – 3.3.6
    Taxonomy Metadata: von mitcho (Michael Yoshitaka Erlewine)
    sirzooro – 0.5
    
    Instagram Feed WD: von WebDorado – 1.0.5
    WooCommerce Multilingual: von OnTheGoSystems – 3.7.10
    WooCommerce: von WooThemes – 2.5.5
    WPML Media: von OnTheGoSystems – 2.1.19
    WPML String Translation: von OnTheGoSystems – 2.3.6.1
    WPML Translation Management: von OnTheGoSystems – 2.1.5
    
    ### API ###
    
    API Enabled: ✔
    API Version: 3.1.0
    
    ### Theme ###
    
    Name: Kleo Child
    Version: – 0 ist verfügbar
    Author URL: http://seventhqueen.com
    Child Theme: ✔
    Parent Theme Name: Kleo
    Parent Theme Version: 3.0.9
    Parent Theme Author URL: http://themeforest.net/user/SeventhQueen
    WooCommerce Support: ✔
    
    ### Templates ###
    
    Overrides: kleo/woocommerce/cart/cart.php
    kleo/woocommerce/cart/cross-sells.php
    kleo/woocommerce/checkout/form-checkout.php
    kleo/woocommerce/content-product.php Version 2.4.0 ist veraltet. Die Hauptversion ist 2.5.0
    kleo/woocommerce/content-single-product.php
    kleo/woocommerce/loop/loop-start.php
    kleo/woocommerce/myaccount/my-address.php
    kleo/woocommerce/single-product/add-to-cart/external.php
    kleo/woocommerce/single-product/add-to-cart/grouped.php
    kleo/woocommerce/single-product/add-to-cart/simple.php
    kleo/woocommerce/single-product/add-to-cart/variable.php Version 2.4.0 ist veraltet. Die Hauptversion ist 2.5.0
    kleo/woocommerce/single-product/product-image.php
    kleo/woocommerce/single-product/product-thumbnails.php
    kleo/woocommerce/single-product/related.php
    kleo/woocommerce/single-product/tabs/tabs.php
    kleo/woocommerce/single-product/up-sells.php
    
    : Erfahre
    wie du veraltete Templates aktualisierst
Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 32)