Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Thread-Starter chrisesch

    (@chrisesch)

    Danke Hans Gerd für deine Tipps!

    Das Problem ist gelöst. Der Hoster hat ein „full backup“ zurückspielen können, et voikà danach funktioniert die wp-admin Einwahl wieder. Woran es genau gelegen hat ist nicht rauszubekommen. Bin froh das es wieder funktioniert.

    Deine „Repair and Optimize“ Anleitung werde ich ganz bestimmt mal gut brauchen können wenn es notwendig werden wird.

    Alles Gute
    Chris

    Thread-Starter chrisesch

    (@chrisesch)

    drei dinge habe ich wie beschrieben per filezilla zugriff, bis jetzt ohne erfolg, versucht:

    1.) .htaccess Datei deaktiviert

    2.) plugins deaktiviert

    3.) theme gewechselt

    dannach immer browser cache geleert und wieder Einwahl als wp-admin versucht. Ohne Ergebnis – gleiches Verhalten wie anfangs beschrieben: Es passiert nicht

    Der Fehler log nach einer der misglückten einwahl:

    ———————

    [Thu Jan 04 12:50:15.440622 2024] [proxy_fcgi:error] [pid 217725:tid 217739] [client 213.196.210.148:0] AH01071: Got error ‚PHP message: WordPress database error Duplicate entry ‚0‘ for key ‚PRIMARY‘ for query INSERT INTO XQicpvusermeta (user_id, meta_key, meta_value) VALUES (1, ’session_tokens‘, ‚a:1:{s:64:\“51f99f2382ca57c80f7a89db1db1a6337cc6f0a418e2477c706b535d2080d3a1\“;a:4:{s:10:\“expiration\“;i:1704545415;s:2:\“ip\“;s:15:\“213.196.210.148\“;s:2:\“ua\“;s:84:\“Mozilla/5.0 (Macintosh; Intel Mac OS X 10.15; rv:121.0) Gecko/20100101 Firefox/121.0\“;s:5:\“login\“;i:1704372615;}}‘) made by wp_signon, wp_set_auth_cookie, WP_Session_Tokens->create, WP_Session_Tokens->update, WP_User_Meta_Session_Tokens->update_session, WP_User_Meta_Session_Tokens->update_sessions, update_user_meta, update_metadata, add_metadata‘, referer: https://arche-aachen.de/wp-login.php?redirect_to=https%3A%2F%2Farche-aachen.de%2Fwp-admin%2F&reauth=1

    ———————-

    gibt das einen Hinweis was da abläuft bzw nicht oder verkehrt läuft?

    Chris

    Thread-Starter chrisesch

    (@chrisesch)

    Danke schon mal, ich sehe nach ….

    Thread-Starter chrisesch

    (@chrisesch)

    Ok, ist als gelöst vermerkt.

    Thread-Starter chrisesch

    (@chrisesch)

    Danke, Hans-Gerd & Bego,

    jetzt funktioniert alles wieder wie gehabt. Auch das erzeugen eines website Berichts ist jetzt möglich. Gestern ging auch das nicht.

    Die unterschiedlichen URL kommen daher das ich mit plesk der Domain unter der die site aufgerufen wird mit einem Stammordner verbunden habe der im gleichen Verzeichnis aber einem anders benannten Ordner liegt.

    Die site wurde in einer subdomain entwickelt und nach freigabe auf die hauptdomain geswitcht.

    Das war aber nicht Ursache der merkwürdigen „Textdarstellung im Admin Bereich“. Damit konnte ich die site auch ganz normal als admin bearbeiten. Bis plötzlich , mir als Admin, alles nur noch als Text sichtbar war.

    Scheint doch irgendwas beim hoster schief gelaufen zu sein …

    Thread-Starter chrisesch

    (@chrisesch)

    immer noch werden die website status berichte geladen und kein Status angezeigt. Da scheint es also auch einen Störung zu geben. Na mal abwarten vielleicht erledigt es sich ja von selber …

    Thread-Starter chrisesch

    (@chrisesch)

    arche-aachen.de

    Der website bericht sagt “ Hervorragende Arbeit! Hier läuft alles reibungslos.“die site funktioniert reibungslos, aber als admin sehe ich nur tex, ansonsten werden keine Fehler gemeldet.

    Die Berichte des statusberichts werden noch geladen … Und das schon seit einiger Zeit ohne das sich was tut ..

    Auch wenn ich über die text links zB eine Seite oder Beitrag aufrufe werden die mir nur als text igezeigt …

    • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monaten von chrisesch.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monaten von chrisesch.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monaten von chrisesch.
    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: spalten auf max breite
    Thread-Starter chrisesch

    (@chrisesch)

    Vielen Dank für die schnelle Antwort,

    Ja genau das ist ja mein Problem: Ein Tool mit dem ich auch auf der Seite schon gearbeitet habe, steht plötzlich nicht mehr oder nur eingeschränkt zur verfügung.

    Ich habe weiter rumgetüftelt und ein neues template angelegt und zugewiesen. Danach kann ich wie gewohnt die Spalten auch wieder auf max bzw volle breite stellen. Irgendwas an dem template war wohl nicht OK. Na ich könnte jetzt neues und altes template miteinander vergleichen, aber da das Verhalten des Editors wieder korrekt ist, spare ich mir das und freu mich das es wieder läuft …

    Das „defekte“ template würde ich gerne loswerden. Eine lösch funktion dazu kann ich nirgends sehen. Das muß doch gehen, oder?

    Thread-Starter chrisesch

    (@chrisesch)

    Seltsam … firefox und safari erzeugen im backend diese merkwürdige fehlermeldung beim übertragen von stilen. Ich frage mich obs dazu irgendwo ein „häkchen zum aktivieren der Berechtigungen für die Nutzung der Browser-Zwischenablage“ gibt, das ich übersehe, kann aber in keinen settings was dazu finden …

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: wp 6.2 nur engl?
    Thread-Starter chrisesch

    (@chrisesch)

    danke

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: wp 6.2 nur engl?
    Thread-Starter chrisesch

    (@chrisesch)

    da war ich wohl nur etwas zu voreilig, beim erneuten einloggen wird mir direkt die neue 6.2 in deutsch angeboten. Alles gut, bin gespannt ..

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: wp 6.2 nur engl?
    Thread-Starter chrisesch

    (@chrisesch)

    Danke @hage,

    da es bei mir erstmal auf ner testsite läuft versuch ich es dann mal mit der us Fassung …

    C

    Thread-Starter chrisesch

    (@chrisesch)

    Danke für die info. Ich versuche seit tagen das hinzubekommen und verzweifle so langsam. Elementor soll eine verbindung ernöglichen, aber ich würde es gerne mit 6.1.1, theme 2023 bordmitteln hinbekommen. bleibt also nur abzuwarten bis es dazu block einstellungen gibt. Ein pulldown menu in den block settings mit auflistung der möglichen custom field eintröge wäre schön 🙂

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 5 Monaten von chrisesch.

    Hallo zusammen,

    Auch auf meiner WP 6.1 site wird beim website Zustand der persistente Objekt cache „angemeckert“. Nach Anruf beim hoster ist klar: er stellt ihn nicht zur verfügung. In der Hoffnung trotzdem mit einem persistenten caching tool die site zu beschleunigen habe ich das APCu Plugin installiert.

    Aber leider lässt sich bei mir im APCu Manager keine der möglchen Einstellungen aktivieren. Alle checkboxen sind und bleiben grau. Nur diese Meldung fällt mir auf der „APCu Manager Settings“ Seite auf: APCu Manager doesn’t work on PHP clustered environments! Ist das ein Hinweis warum das caching damit bei mir nicht funktioniert?

    Chris

    Thread-Starter chrisesch

    (@chrisesch)

    danke, werde mir generate blocks mal ansehen

    C

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 19)