Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Vielen Dank erstmal, Mario!

    Ich habe zwischenzeitlich Post Expirator und auch noch drei, vier andere dieser Plug-Ins probiert: Keines funktioniert.

    Leider ist mein Problem nicht weit verbreitet, weshalb es kaum Support gibt.

    Hast Du noch eine andere Lösung/Idee für mein Problem?

    Unter „Ansicht anpassen“ tauchen Revisionen bei mir generell nicht auf: Weiß auch nicht, woran das liegt?

    Aber wie dem auch immer sei: Das durch ein Update auf WordPress 4.7 (oder andere) Revisionen für bestimmte Beitragstypen deaktiviert wurden, kann ich definitiv ausschließen?

    Okay, ich habe nun gesehen, dass die Revisionen bei „Beiträge“ noch funktionieren.

    Habe ich in den letzten Monaten tatsächlich in einem bizarren Paralleluniversum gelebt, so dass es bei den anderen Beitragstypen nie Revisionen gab und ich mir das nur einbildete?

    Vielen Dank erst mal.

    „Mädchen mit Zahnspiegel“ ist der allseits bekannte Slider Revolution.

    Das von mir oben beschriebene Bild, wird – wie gesagt – zumindest auf dem Handy skaliert geladen.

    Ja, das ist eindeutig zu groß. Ist dann aber wohl auch vom Theme verschuldet.

    Gehe ich mit meinem Smartphone auf die Seite und speichere fragliches Bild ab, hat die gespeicherte Version lediglich eine Breite von 1024 Pixeln. Mein Handy hat eine Auflösung von 1440 Pixeln in der Breite, das Bild geht fast über die gesamte Breite: Scheint also zu passen.
    Gleiches Prozedere am Desktop: Datei im Browserfenster hat 288 Pixel, gespeicherte Datei hat allerdings 3603 Pixel.

    Wie kann ich das interpretieren?
    Für mich sieht es so aus, als würde die mobile Version nicht in der Geschwindigkeit beeinträchtigt, da die Größen passen. Am Desktop scheint es ein Problem zu geben. Kann mich aber auch irren, sonst hätte ich diesen Thread nicht eröffnet. 🙂

    Du kannst es ja recht leicht rausfinden, wie groß deine Bilder sind: Rechtsklick->Bild in neuem Tab öffnen und dort in voller Größe anzeigen lassen.

    Moment mal: Die Bilder, welche ich mit dem angegebenen Rechtsklick erreiche, sind tatsächlich diejenigen, welche die Website immer lädt, auch dann, wenn sie Responsive ist?

    Ich habe hier sofort ein Bild gefunden, welches mit Rechtsklick 3603 × 1940 Pixel hat, bei einem Full-HD-Browserfenster jedoch maximal mit circa 288 × 155 Pixel angezeigt wird.

    Dieses Bild müsste ich nun also austauschen, um meine Performance zu optimieren: Richtig?

    Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.

    Unter Einstellungen\Medien steht bei mir erstaunlicherweise 1024px * 1024px als Maximum. Ich habe aber trotzdem Bilder mit 1920px und mehr unter Medien.

    Wenn ich Deine Antwort jedoch richtig interpretiert habe, brauche ich mir mit einem Responsive-Theme, den Einstellungen unter Einstellungen\Medien (und der neuesten WordPress-Version) jedoch keine Gedanken darüber machen, dass irgendeine überdimensional große Bilddatei die Performance verschlechtert. Richtig?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 11 Monaten von dunkelgrau.

    Meine Post Grids sollen auf Basis verschiedener Kategorien jeweils auf verschiedenen Seiten ausgespielt werden. Mir ist überhaupt nicht klar, wo ich da das CSS unterbringen soll. Zumal der Visual Composer ja auch individuelle Benennungen, beispielsweise für DIVs, durchführt.

    Vielen Dank erstmal!

    Am liebsten wäre mit ein Add-on für den Visual Composer: Der Visual Composer kann das (zumindest mit Post Grid) nämlich tatsächlich nicht.

    Ich habe einige Add-on-Hersteller angeschrieben: Es ist jedoch nicht so, dass diese sich wirklich mit meinem Anliegen befasst hätten. Und so bin ich mir bei keinem dieser Add-ons 100% sicher, dass es funktionieren wird.

    Nochmal: Ich brauche ein Post grid(also ein Gitter, basierend auf meinen Posts), welches gleiche Höhen der Boxen bei jeder Skalierung garantiert.

    Zusätzlich muss ich noch eine Filterung basierend auf den Kategorien einstellen können, aber das sollte ja gehen.

    Wenn jemand noch was weiß, bitte immer her damit!

    Zunächst: Vielen Dank!

    Falls es irgendwie hilft, es handelt sich um dieses Theme.

    Ein „Child Theme“ unter (Appearence\Themes) verwende ich nicht.

    Die Option mit remove_action()/add_action() kommt für mich aktuell nicht in Frage – da kenne ich mich zu wenig aus. Automatisiert, besipeislweise mit WPML, geht das nicht?

    Welche Relevanz hat der Slug für SEO?

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)