Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 13 Antworten - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Mir hat beim Umzug auf einen öffentlichen Hoster All-in-One WP Migration geholfen. Beim Export kannst Du zudem noch Texte suchen und ersetzen lassen.
    Beim Hoster zunächst dann das Plugin in WordPress installieren und das Backup einspielen.
    Weitere Umstellung (bspw. von http auf https) habe ich dann mittels Better Search Replace durchführen lassen. Lief alles problemslos.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahren, 6 Monaten von filout.
    Thread-Starter filout

    (@filout)

    Knapp vorbei ist leider auch daneben und meine Frage immer noch nicht beantwortet bzw. das Problem gelöst.
    Ja, ich weiß, dass man bei WP-Members eigene Felder definieren und das von mir benötigte Feld hinzufügen kann, wie es von @chad Butler (auch) geschrieben. Das hätte ich ggf. noch explizit dazu schreiben sollen.
    Allerdings, siehe auch meine Antwort an ihn, ist es mir nicht damit getan, ein freies Eingabefeld (Textfeld) zu erzeugen, sondern eine ComboBox, wie ich sie auch im Backend finde mit den Auswahlmöglichkeiten
    – Benutzername
    – Vorname
    – Nachname
    – Vorname Nachname
    – Nachname Vorname

    Und ja, ich weiß ebenfalls, dass man bei WP Members verschiedene Feldtypen angeben kann, u.a. auch eine ComboBox. Allerdings erlaubt diese (momentan) bei den anzuzeigenden Werte nur eine freie Texteingabe meinerseits (Eintrag 1, Eintrag 2, Eintrag 3), irgendwelche Arten von Shortcodes od. ähnl. sind in folgender Art&Weise m.W.n. nicht möglich:
    – [nickname]
    – [first_name]
    – [last_name]
    – [first_name] [last_name]
    – [last_name] [first_name]

    Daher interessiert es mich immer noch, ob es entweder doch möglich ist, für eine ComboBox irgendwelche Shortcodes eingeben zu können oder aber irgendein anderes Plugin mir die Möglichkeit anbietet, den Öffentlicher Name ([display_name]) auch im Frontend ändern zu können.

    Thread-Starter filout

    (@filout)

    Hi Chad,

    many thanks for your anser. I see, you understand me. 🙂
    Yes, i know that i can add an own field with display_name but i would like to have a combobox as in the backend.
    If i add a new field and choose a combobox as field type, what must i set in the values field? In backend i have the following choice:
    – Username
    – First name
    – Last name
    – First name last name
    – Last name First name

    It can not be a free text field.

    Regards, Thomas

    @bego:
    Wer zufällig hier im deutschsprachigen Supportforum mitliest, das gleiche Plugin oder Theme verwendet und die Lösung kennt, darf natürlich gerne hier antworten.
    Quelle: Bitte beachten

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahren, 6 Monaten von filout.
    Thread-Starter filout

    (@filout)

    1) Deine Laune scheint heute nicht die beste zu sein, wenn ich mir (auch) Deine anderen Antworten so durchlese.
    2) Wo hatte ich denn geschrieben, dass ich das Plugin (welches Plugin überhaupt?) bereits kenne?
    3) Vielen lieben Dank für Deine Antwort, aber woher nimmst Du das Wissen, dass es für andere Foren-TeilnehmerInnen ausgesprochen frustrierend ist/sei? Im schlimmsten Fall antworten sie einfach nicht darauf.
    4) Ich dachte bislang, dass man hier Fragen stellen kann, wenn man nicht weiter kommt/weiß!?!
    5) Hast Du eigentlich verstanden, was ich genau suche? Den Eindruck habe ich jetzt nicht wirklich. WP-Members jedenfalls bietet nämlich die von mir gesuchte Option nicht an.

    Versuch mal, es mit Better Search Replace hinzubekommen. Das hatte mir bei der Umstellung von http auf https sehr gut und perfekt geholfen.

    Edit: Gerade gesehen, die Seite läuft doch mit https ohne Browserwarnung.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahren, 6 Monaten von filout.
    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Fehlende Übersetzungen
    Thread-Starter filout

    (@filout)

    Sorry, da komme ich im Moment nicht mit:
    Ich hatte mir mittels Loco Translate das Dict-File vorgenommen und zu (jetzt bei mir) 99.4% übersetzt, nur fand ich eben bspw. Content Blocking noch gar nicht im Dictionary vor, nur in einer der php-Dateien.
    Ein Key-Value-Pärchen in einer Dict-Datei besteht doch aus (Bsp.):

    msgid "Keymaster"
    msgstr "Keymaster"

    nur bei mir gibt es nicht einmal den Eintrag

    msgid "Content Blocking"
    msgstr "" 

    in der Dict-Datei.
    Lange Rede, kurzer Sinn, ich habe hier die Übersetzungen nahezu vervollständigt.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahren, 7 Monaten von filout.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahren, 7 Monaten von filout.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahren, 7 Monaten von filout.
    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Fehlende Übersetzungen
    Thread-Starter filout

    (@filout)

    Bei mir ist das Plugin zu 99,4% übersetzt und ich habe bspw. auch den englischen Text Content Blocking in der php-Datei gefunden, der (richtig) angegeben ist mit
    __( 'Content Blocking', 'wp-members' )
    Aber wie Du schon schrubst, existiert das Key-Value-Pärchen noch gar nicht im dt. Dictionary.

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Fehlende Übersetzungen
    Thread-Starter filout

    (@filout)

    Alles klar, vielen Dank für die Erklärung.
    Im Moment hätte ich sogar mal ein Beispiel zur Hand.
    Plugin WP-Members:
    Im Backend finden sich auf dem ersten TAB Texte wie Content Blocking, Enable Products oder Other settings. Diese Texte finde ich partout nicht in der wp-members-de_DE.po.
    Die Erklärung dafür hast Du ja (wohl) schon gegeben.

    Thread-Starter filout

    (@filout)

    Problem erkannt, Problem gebannt

    Thread-Starter filout

    (@filout)

    Okay, Kommando zurück, ich habe die Lösung/Ursache:
    Da auf der HP keine Beiträge verwendet werden (sollen), sondern lediglich ein Forum (bbPress), hatte ich, um die (späteren) Redakteure/Moderatoren nicht zu verwirren, das Plugin Disable Blog installiert, damit der Menüpunkt Beiträge im Dashboard nicht mehr erscheint.
    Ist das Plugin aktiviert, wird der Punkt Schreiben nicht mehr unter den Einstellungen angezeigt.
    Sorry dafür und vielen Dank für die Antwort.

    Thread-Starter filout

    (@filout)

    Inhalt gelöscht

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahren, 7 Monaten von filout.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahren, 7 Monaten von filout.
    Thread-Starter filout

    (@filout)

    Inhalt gelöscht

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahren, 7 Monaten von filout.
    Thread-Starter filout

    (@filout)

    Super, vielen lieben Dank für die Antwort. Werde ich mal testen.

Ansicht von 13 Antworten - 1 bis 13 (von insgesamt 13)