Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 13 Antworten - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Kurzes Update!

    Habe das gesamte Script nun umgeschrieben und nutze es mit jQuery und Ajax – So funktioniert es nun auch mit dem Permalink!

    😉
    L.g. Gerry

    Hallo Hans-Gerd
    Danke für die Links!

    Mir ist es jetzt egal, ich stelle den Code einfach einmal rein 😉

    <?php
    error_reporting(E_ALL);
    
    /*
    Plugin Name: Songhistorie
    Plugun URI: https://saiger.at
    Description: Anzeige gespielter Song im Frontend mittels Shortcode.
    Version: 1.0.0
    Author: Gerald Saiger
    Author URI: https://saiger.at
    License: GPL-3.0
    License URI: https://www.gnu.org/licenses/gpl-3.0
    */
    defined('ABSPATH') or die("Thanks for visting");
    
    add_shortcode('titel-anzeigen', 'TitelAnzeigen');
    function TitelAnzeigen() {
    	
    	
    	
    	
    	date_default_timezone_set('Europe/Berlin');
       global $wpdb;
       
        wp_enqueue_style('songview', plugin_dir_url(__FILE__) . 'css/songview.css');
    	
    	TitelSuche(); // Suchformular ein binden
    	
    	
    	// Formular Ende
       
       
       if (isset($_POST['aktion'])) { // Titelsuche gestartet wurde
    	   
    	   $date = $_POST['datum'];
    	   $time= $_POST['stunde'].':'.$_POST['minute'].':00';
    	   $searchdate= $date.' '.$time;
    	   $timestamp = strtotime($searchdate);
    	   
    	   $search1 = $timestamp; // Minus 5 Minuten
    	   $search1 = $search1 - 600;
    	  // $search2 = $timestamp; // Plus 5 Minuten
    	   $search2 = $timestamp + 600;
    	   
    	   $sql = $wpdb->get_results("SELECT * FROM ".$wpdb->prefix."titelhistorie WHERE datetime >= '".$search1."' AND datetime <= '".$search2."'  ORDER BY tid DESC");
    	}
       else { // Standartausgabe wenn die Seite geladen wird
    	   $sql = $wpdb->get_results("SELECT * FROM ".$wpdb->prefix."titelhistorie ORDER BY tid DESC LIMIT 20");
       }
       
       // Alle Einträge listen (Begriff und Beschreibung)// $sql = $wpdb->get_results("SELECT * FROM ".$wpdb->prefix."titelhistorie ORDER BY tid DESC LIMIT 20");
       // Anzahl der Datensätze ermitteln
       $numrows = $wpdb->num_rows;
       // Anzahl der Datensätze anzeigen
       $anzahl = "<p class='glossarnumrows'>Es gibt ".$numrows." Einträge.</p>";
      
       $ausgabe ="";
       // Ausgabe der Datensätze als Liste, Begriff und Beschreibung
       foreach($sql as $result)
       {
    	   if ($result->song !== "Besuch uns bei Facebook! - Klick jetzt rein!"){
    	   $ausgabe .="<p>";
    	   $song = explode("-", $result->song,2);
    	   $artist =$song[0];
    	   $title =$song[1];
    	   $ausgabe .= $artist.'<br>'.$title;
    	   $ausgabe .="</p>";
    	   
    	   $ausgabe .="<hr>";
    	   $ausgabe .="<p>";
    	   $datum = explode("-", $result->date);
    	   $uhrzeit = explode(":", $result->time);
    	   
    	   $datum = $datum[2].'.'.$datum[1].'.'.$datum[0];
    	   $uhrzeit = $uhrzeit[0].':'.$uhrzeit[1];
    	   $ausgabe .= $datum."<br/>".$uhrzeit;
    	   $ausgabe .="</p>";
    	   
    	   }
    	   
         //$ausgabe = "<p>".$result->song."</p><p>"$result->date."</p><p>"$result->time."</p>";
       } 
       return $ausgabe;  
    }
    
    function TitelSuche() {
    	global $post; // Nur als TEST
    	echo $post->ID; // Nur als TEST
    	echo'<hr>'; // Nur als TEST
    	
    	echo '<div class="flex-container">';
    	
    	echo'<form action="'.get_permalink().'" method="post" class="formular">';
    	
    	
    	//Datum
    	$day = date("Y-m-d");
    	
    	echo'<select name="datum" class="day">';
    	echo'<option value="'.$day.'">Heute</option>';	
    
    		$i = 1;
    		while ($i <= 6)
    			{
    				//$date = date("Y-m-d");
    				//echo $i;         // es wird $i ausgegeben
    				
    				$date = new DateTime(date("Y-m-d"));
    				$date->sub(new DateInterval('P'.$i.'D'));
    				
    				
    				$DateNew = $date->format('Y-m-d');
    				
    				
    				echo'<option value="'.$DateNew.'">';
    				echo $DateNew;
    				echo'</option>';
    				$i++;            // Wert wird um 1 erhöht
    			}	
    	
    	echo'</select>';
    	
    	
    	//Stunde
    	echo'<select name="stunde" class="hour">';
    		$i = 0;
    		while ($i <= 23)
    			{
    				if($i <=9) $h = '0'.$i;
    				else $h = $i;
    				echo'<option value="'.$h.'">';
    				echo $h;
    				echo'</option>';
    				$i++;
    			}
    	echo'</select>';
    	
    	//Minute
    	echo'<select name="minute" class="minute">';
    		$i = 0;
    		while ($i <= 59)
    			{
    				if($i <=9) $m = '0'.$i;
    				else $m = $i;
    				echo'<option value="'.$m.'">';
    				echo $m;
    				echo'</option>';
    				$i++;
    			}
    	echo'</select>';
    	
    	
    	echo'<input type="hidden" name="aktion" value="suchen">';
    	echo'<input type="submit" value="Anzeigen" class="button">';
    	
    	echo'</form>';
    	echo'';
    	
    	
    	
    	echo'</div>';
    	
    }
    
    ?>

    Wie man sieht sind es zwei Funktionen, einmal die Ausgabe und eben einmal das Abfrage-Formular (welches wiederum oberhalb der Ausgabe eingefügt wird)

    Vielleicht hilft es ja dazu mein Problem, das es beim Permalink „Beitragsnamen“ nich funktioniert.

    L.g. Gerry

    Forum: Installation
    Als Antwort auf: Neue WP Seite im Unterordner

    Wie verschoben?
    Du hast die Dateien aus dem Ordner _wordpress in den Ordner _NEU verschoben, zumindest liest es sich so.

    Wenn dem so ist, dann ist es auch verständlich das deine Domain, welche ja auf den Ordner _wordpress zugreift, nichts ausgeben kann.

    Oder rufst du die neue Installation wie folgt auf: http://www.deine-domain.tld/_NEU

    Hier wäre meines Erachtens dann das Problem das deine Ordner nicht dort liegt wo du ihn aufrufst.
    Dazu müsstest du den Ordner unter _wordpress anlegen:
    -root
    |-_wordpress (Hier hin verlinkt ja deine Domain)
    |-_NEU

    Hoffe ich habe es richtig verstanden 😉

    L.g. Gerry

    Hat keiner eine Idee, oder benötigt ihr mehrere Informationen?

    Ich seh glaub ich echt den Wald vor lauter Bäumen nicht – Ist ja nicht so das ich keine Ahnung von PHP und MySql hätte, aber bei WordPress bin ich eben was das Programmieren angeht noch „Neuling“.

    Wisst ihr eventuell ein Forum wo ich mehr Glück hätte?

    Es eilt nämlich etwas. 🙁

    L.g. Gerry

    Sorry 🙂
    Hab es total falsch verstanden, liegt wohl daran das ich selbst seit Stunden an einem Problem hänge wo ich einfach nicht weiter komme. Das ganze in Kombination mit Schlafmangel ergibt keine gute Mischung.
    Sorry nochmals

    Nebenbei: wo siehst du das? Ich meine die Option in den Einstellungen im Dashboard, bzw in der Netzwerkverwaltung.
    Was meinst du damit genau?
    Wo ich sah das du das Bild von FB mittels http anstelle https eingebunden hattest?
    Das habe ich ganz einfach mit dem DevTool von Google Chrome gesehen (einfach Rechtsklick -> Untersuchen)

    Also wie gesagt bei mir wird es normal angezeigt, auch wenn man auf das Symbol (Vorhängeschloss) klickt wird mir angezeigt das die Webseite sicher sei.

    Also bei mir wird es nicht ausgegraut dargestellt wenn ich die Seite https://legato7.de/ aufrufe, sondern weiß sowie auch hier im Forum angezeigt.
    Lösche alternativ einmal deinen Browsercatch

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Forum

    Ich verstehe irgendwie die Frage nicht!
    Wie zusammenführen?
    Aus zwei Seiten eine machen?
    Genauso verstehe ich den Satz Also die Domain A an die Domäne B anhängen. nicht wirklich.

    Vielleicht versucht etwas ausführlicher zu beschreiben was genau du erreichen willst! 😉

    L.g. Gerry

    Was hast du den unter Versandoptionen unter -> WooCommerce -> Einstellungen -> Versand für Länder stehen?

    Ich habe jetzt nur eine Vermutung, aber es könnte am Facebook-Link liegen.
    Da dieses Bild mittels http eingebunden ist, also ein Mix aus http und https auf der Seite herrscht.

    L.g. Gerry

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Fehlermeldung?

    Hallo Erwin!
    Dein Link führt mich auf eine Seite wo mein McAfee gleich so los schlägt, nämlich auf eine http://app0331.trydaytod…&#8230; Seite.

    Nun zu deinem Problem, welche Plugins hast du den alles installiert?
    Ich denke das du bei einem eben die automatische Aktualisierung explizite ausgeschalten hast.
    Also schaue dir die Einstellungen deiner Plugins einmal in Ruhe an, so dürftest du das Problem beseitigen können, indem du eben auch da ein automatisches Update zulässt.
    Optional kannst du aber ja auch manuell Updates durchführen.

    L.g. Gerry

    Ich weiß leider nicht, wie eine Zeilenschaltung aussieht und habe bisserl rumgespielt und paar Zeichen ……

    Eine Zeilenschaltung ist nichts anderes als wie eine Zeilenumbruch, aber nur im selben Absatz. Der kommt zustande wenn man Shift+Eingabetaste gleichzeitig drückt.

    Und ist es überhaupt möglich, nach dem Klick auf das Foto ein Video abzuspielen, dass sich in WordPress öffnet und nicht per ULR zu Vimeo führt? Die Option einen embeded code zu verlinken sehe ich nicht….
    So wie du es willst wird es auch nicht gehen, den ein eingebettetes Video setzt ja wiederum eine Seite voraus, wo es eingebettet ist.
    Mittels einem Umweges ist es jedoch möglich, du kannst eine neue Seite erstellen und dort das Video einbetten, auf der Seite mit dem Foto verlinkst du dann das Bild eben mit der erstellten Videoseite.

    aber wie bekomme ich jetzt die fotos nebeneinander?
    Wie Bego Mario Garde bereits erwähnt hat, indem du beide Bilder nacheinander einfügst ohne Leerzeichen und ohne Return/Eingabetaste zu drücken.
    Setzt jedoch auch voraus das sich beide Bilder von der Größe (Breite) her nebeneinander auch ausgehen. Den sind diese zu Breit, dann kommt es immer wieder zu einem Zeilenumbruch.

    Was ich vergaß zu erwähnen ist das die Datenbankabfrage in der selben Datei stattfindet, also es wir (zumindest wenn ich eben die Permalinks auf EINFACH stelle) abgefragt ob POST etwas übertragen hat 😉

Ansicht von 13 Antworten - 1 bis 13 (von insgesamt 13)