Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Thread-Ersteller hannimoon

    (@hannimoon)

    Hallo zurück,

    ein aktueller Stand.

    Ich habe die folgenden Vorschläge in meinem WordPress umgesetzt:

    Folgende Plugins deaktiviert und entfernt

    – WordPress Importer
    – WP Migrate Lite
    – Better Search Replace

    Alle drei Plugins habe ich aufgrund meines Serverumzugs (einige Monate zuvor) installiert, benötige sie aber nicht mehr.

    – All in One SEO
    – W3 Total Cache

    Weiterhin habe ich folgendes gemacht:

    – Ungenutzte Medien gelöscht. Hierfür habe ich das folgende Plugin verwendet: Media Cleaner – Clean & Optimize Space
    – ! Health Check & Troubleshooting NICHT installiert, weil es zu viele negative Bewertungen hat. Das war mir etwas zu heikel, da einige schrieben, dass die Seite danach gar nicht mehr ging.
    – Etliche inaktive Plugins gelöscht

    Bisher hat keine einzige dieser Maßnahmen dazu geführt, dass ich den CUSTOMIZER im Safari wieder nutzen kann. Ich probiere aber weitere eurer Vorschläge. Als nächstes steht die Fehlersuche in der wp-config.php an.

    Dass Änderungen im Backend auch im Frontend meiner Seite übernommen wurden, konnte ich nur so lösen, indem ich eine komplett neue Seite erstellt habe.

    Meine Vermutung ist, dass es einen Konflikt gab, weil ich während der Anpassung des Artikels parallel Elementor Pro installiert habe. Offenbar nicht die beste Idee.

    Den Beitrag, bei dem keinerlei Änderungen im Frontend zu sehen sind, habe ich aus meinem WP gelöscht.

    Ich update euch nochmal, wenn auch die Sache mit dem Customizer wieder läuft.

    Danke euch auf jeden Fall bis hierher 🙂
    Hanna

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monaten, 2 Wochen von hannimoon.
    Thread-Ersteller hannimoon

    (@hannimoon)

    Hallo zusammen,

    danke für eure umfangreichen und schnellen Antworten. Ich arbeite eure Vorschläge jetzt nach und nach ab und melde melde mich dann wieder.

    Viele Grüße
    Hanna

    Thread-Ersteller hannimoon

    (@hannimoon)

    Super, danke für die Erläuterung. Das ist sicher hilfreich, falls mal wieder jemanden solch ein Problemchen plagt 🙂

    Beste Grüße
    Hanna

    Thread-Ersteller hannimoon

    (@hannimoon)

    Hey 🙂

    nach einigem Hin und Her hat mein Hoster irgendetwas umgestellt, sodass die Pretty Permalinks jetzt formschön und ohne ausgedehntes index.php funktionieren.

    So lange war allerdings der oben beschriebene Workaround bei mir notwendig.

    Viele Grüße
    Hanna

    Hey nizche,

    ich weiß nicht, ob es dir hilft. Aber da ich das gleiche Problem hatte, dass die Beitragsbox nach dem WP-Update (auf 4.9.5) und noch weitere Elemente (Schlagwörter, Kategorien etc.) aus der Seitenleiste im Backend verschwunden waren, poste ich es mal.

    Ich habe einfach nur die Ansicht der Boxen ganz oben angepasst. Hierfür bin ich auf den jeweiligen Beitrag gegangen, nach oben auf „Ansicht anpassen“, ausgeklappt und die entsprechenden Häkchen aktiviert. Dann ging es wieder 🙂

    Thread-Ersteller hannimoon

    (@hannimoon)

    Hi,

    für alle, die dasselbe Problem haben wie ich, konnte ich es mit dem folgenden Workaround lösen.

    Unter Permalinks > Benutzerdefiniert füge ich /index.php/%postname%/ ein. Das ist zwar nur halb-schön, weil das index.php den Permalink unnötig ausdehnt. Aber zumindest habe ich so eine SEO-freundliche sprechende URL 😉

    Hoffe, es hilft jemandem…

    Thread-Ersteller hannimoon

    (@hannimoon)

    Hi Torsten, hi Bego,

    danke erstmal für eure Unterstützung.

    Ich hatte mich oben verschrieben, und meinte .htaccess. Leider. Sonst wäre das natürlich eine super Lösung.

    Trotzdem danke an euch. Wenn der Fehler durch den Support rausgefunden werden kann, schreib ich’s hier nochmal rein. Für den Fall, dass auch andere das Problem haben.

    Liebe Grüße
    Hanna

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre, 9 Monaten von hannimoon.
    Thread-Ersteller hannimoon

    (@hannimoon)

    Danke für den Vorschlag.

    Leider hat auch das nichts bewirkt, und ich kann die veröffentlichten Beiträge noch immer nicht unter der Permalink-Struktur erreichen 🙁

    Thread-Ersteller hannimoon

    (@hannimoon)

    Vielleicht hilft ja die folgende Ergänzung bei der Klärung des Problems weiter.

    Ich erwähnte ja bereits, dass die Seiten bzw. Posts in der Vorschau korrekt angezeigt werden, wenn sie auf Draft (Entwurf) bzw. Pending Review (Ausstehende Review) gesetzt sind. In der Vorschau haben sie dann die folgende URL-Struktur: http://homepagename.de/?p=123&preview=true

    Diese Struktur entspricht der der Standard-Permalinks (http://homepagename.de/?p=123), die ich allerdings nicht aktiviert habe.

    Die URL-Struktur der publizierten Beiträge lautet http://homepagename.de/sample-post/, was bei den veröffentlichten Posts im Browser auch so angezeigt wird. Nur leider taucht eben dann der 404-Fehler auf.

    Liegt hier möglicherweise das Problem? Und falls ja, wie kann ich es beheben?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre, 9 Monaten von hannimoon.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre, 9 Monaten von hannimoon.
    Thread-Ersteller hannimoon

    (@hannimoon)

    Hallo,

    hat etwas länger gedauert, da ich erstmal rausfinden musste, wie man das macht 😉

    Die Site ist bei Hetzner gehostet. Dort ist das mod_rewrite aktiviert, und der Server wurde neu gestartet.

    Trotzdem besteht der Fehler weiterhin.

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)