Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Antworten – 16 bis 30 (von insgesamt 56)
  • Thread-Starter kolliat

    (@kolliat)

    Hmmmm.

    Ich ändere den Block „Plista 300 x 250“ → also Code für eine Ad.
    Den hatte ich in Folge jedoch auch auf einmal im „Google 300 x 250“ Block stehen, als ich versuchte, die bestehenden alle zu kontrollieren und auszubessern.

    Also ich ändere schon die VORLAGEN.

    Naja, sonst lege mich mir neue an. Es hilft eh nicht, aber irgendwie bin ich da jetzt etwas neben der Spur und verwirrt. Klappte eigentlich lange Zeit.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahren, 5 Monaten von kolliat.
    Thread-Starter kolliat

    (@kolliat)

    Entweder ist die Anwendung mit den Blöcken anders geworden, aber ganz koscher ist’s nicht. Ich ändere zur Kontrolle einen bestehenden Block und diese wirkt sich dann auch auf andere Blöcke aus.
    Also ganz auf der Nudelsuppe dahergeschwommen wäre ich diesbezüglich ja nicht mehr, aber irgendwie macht mich das ratlos.

    Thread-Starter kolliat

    (@kolliat)

    Servus!

    Danke erst mal. Ich hab’s inzwischen soweit hinbekommen, dass die Seite wieder läuft. Es war in einem Block ein Code drin, der die Seite lahm legte.

    Ja, ich weiß schon, bei den meisten passiert alles einfach so, ohne dass sie was dazu tun :-). Ich verstehe schon.
    Nur ich habe nicht viele Blocks, eigentlich nur eine Handvoll mit Google-Codes.

    Oder hab ich sie dann bei deren Einsatz aus versehen modifiziert. Klar, wirst mir nicht beantworten können. Aber es fällt einfach in letzter Zeit auf. Seltsam irgendwie. Ich verlass‘ mich einfach, dass es wieder vergehen wird.

    Thread-Starter kolliat

    (@kolliat)

    Sorry, Dann löscht das besser wieder. Ja, das Ding legt seit zwei Tagen regelmäßig den Server down bzw. erzeugt dann einen Gateway-Fehler. Das kleine Ding reicht ja sonst, macht eben nur seit vorgestern unvorhergesehen Troubles

    Und da ich bislang hier immer Hilfe fand, war ich der Meinung, ich wäre hier richtig.

    Ich probier’s somit um’s Eck an der vorgeschlagenen Adresse :-).

    Thread-Starter kolliat

    (@kolliat)

    P.S. Explizit aufgerufen werden die Daten lediglich im Backend bzw. im Frontend nur dann, wenn man auf https://www.fireworld.at/statistik/ geht.

    Thread-Starter kolliat

    (@kolliat)

    Danke!
    Sollte ich mir wirklich mal zu Gemüte führen.
    Problem gelöst!!!

    Thread-Starter kolliat

    (@kolliat)

    Hab ich schon :-).

    Und dickes Lob! Also hier wird einem wirklich IMMER geholfen!
    Echt super!

    Gruß aus Österreich (mit den Städten in den Wäldern und den explodierenden Bäumen) 😀

    Thread-Starter kolliat

    (@kolliat)

    D A N K E S C H Ö N !

    Jetzt alles gut → und auch das Zitat ist nun gut lesbar!!!!

    Thread-Starter kolliat

    (@kolliat)

    Danke!!!
    Hmmm, wenn ich den Code dazu füge, werden die Befehle .wp-blockquote und der zweite gleich ROT dargestellt → und bewirken nix.

    (sorry, mit dem CSS hab ich es nicht)

    Forum: Plugins
    Als Antwort auf: Elementor → Und danach?
    Thread-Starter kolliat

    (@kolliat)

    Guten Morgen!

    Yes. Durchaus. Wenngleich eben – wie erwähnt – der Elementor schon auch seine Reize hätte ;-). Aber alles kann man halt dann im Leben nicht haben 😀

    Forum: Plugins
    Als Antwort auf: Elementor → Und danach?
    Thread-Starter kolliat

    (@kolliat)

    Dass die Daten weiterhin da sind, war mir schon klar. War vielleicht nicht ganz korrekt formuliert, wenngleich der Sinn verstanden worden ist.
    Aber mehr oder weniger unbrauchbar werden die Seiten dann dennoch.
    Wie ich schon sagte, ich habe nur die Startseite mit dem Elementor gemacht und bin auch wirklich begeistert, wie einfach es mit dem Ding ist. Das steht außer Frage.

    Aber ich hab – die alten Beiträge haben wir leider nicht geschafft – inzwischen 22.000 Artikel im System und will – wie immer WordPress auch weitergeht (was es hoffentlich tut) bei Upgrades und Co. dann einfach nicht ein Datenchaos haben. Und darum ging’s bei meiner Frage mehr oder weniger.

    Wenngleich sich dennoch auch eine interessante Diskussion entwickelt hat 🙂

    Forum: Plugins
    Als Antwort auf: Elementor → Und danach?
    Thread-Starter kolliat

    (@kolliat)

    Ah, okay. Dann sind wir hier komplett auf einer Schiene. In beiden Parts! :-).
    Dann bleibe ich auch auf dem System wie jetzt → und richtig, der Blockeditor ist prima! Nutze ich schon regelmäßig – und wenn’s nur oft zweispalten-Modi mit einmal Bild und 1x Code und dergleichen sind.
    Aber wirklich toller Weg!

    Herzlichen Dank nochmals. Frage gilt als gelöst – und oben drein super informiert!!!

    Forum: Plugins
    Als Antwort auf: Elementor → Und danach?
    Thread-Starter kolliat

    (@kolliat)

    Danke für das tolle Feedback. Genau das ist mein Gedankengang. Er ist super, aber …

    Hmm. Ich muss gestehen, ich muss mir den originalen WordPress-Editor erst einmal ansehen. Seit der 1 min arbeite ich nämlich bislang mit dem Gutenberg-Editor. Und der hat ja auch nette Tools.

    Schade wegen dem Elementor. Aber es ist mir zu heikel, wenn ich dann die betreffenden Seiten alle wieder umbauen müsste, wenngleich die Wahrscheinlichkeit, dass das Tool gleich wieder vom Markt weg ist, derzeit ja als gering einzustufen ist. Dennoch…

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Link kennzeichen
    Thread-Starter kolliat

    (@kolliat)

    Sorry und Danke!

    Forum: Plugins
    Als Antwort auf: Elementor → Zufallsbeiträge
    Thread-Starter kolliat

    (@kolliat)

    Ist schon in Ordnung. So wichtig ist’s nicht, dann werde ich mir anders abhelfen und die Standards anweden.
    Und zu massiv will ich mich dann auch nicht in versch. Plugins versteifen. Wer weiß oft, wie lange es sie gibt …

    Danke auf jeden Fall.

Ansicht von 15 Antworten – 16 bis 30 (von insgesamt 56)