Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Thread-Starter lackwerk165

    (@lackwerk165)

    Vielen Dank an @pixolin und @bscu! Das waren sehr wertvolle Tipps! Ich habe mich zum ersten Mal an den Theme Code getraut, um die 100% width einzustellen. (Keine Ahnung, warum das auf 50px limitiert wurde)

    Die Auftragsnummern sind 9-stellig und passen wunderbar in 600px 🙂 Habe das jetzt schon auf der Live Seite eingebaut!

    Jetzt ist sogar noch etwas vom Sonntag übrig

    Vielen Dank noch mal
    Sascha

    edit: gelöst 🙂

    • Diese Antwort wurde geändert vor 10 Monaten, 3 Wochen von lackwerk165.
    Thread-Starter lackwerk165

    (@lackwerk165)

    Erstmal vielen vielen Dank für diese superschnelle und ausführliche Rückmeldung an einem Sonntag!!!! Da bekomme ich ein richtig schlechtes Gewissen 🙂

    Leider bleibt das Feld bei seiner ursprünglichen Größe. Ich habe das Formular jetzt mal auf eine Testseite gepackt http://holzfenster-tryba.de/copy-kundenservice/

    Bestimmt wieder irgendein dummer Fehler

    Danke auch für den Tip mit der Validierung!

    Beste Grüße
    Sascha

    Thread-Starter lackwerk165

    (@lackwerk165)

    Hallo Hans-Gerd,

    vielen Dank für die Antwort. Das ist verständlich! Ihr leistet hier wahnsinnig guten Support.

    Viele Grüße & danke
    Sascha

    Thread-Starter lackwerk165

    (@lackwerk165)

    Oh Entschuldigung, das war nicht meine Absicht…

    Ich nutze Elementor Pro und den entsprechenden Theme Builder. Dazu das von dir schon vermutete Elementor Custom Skin Plugin. Im CPT UI Plugin habe ich einen Inhaltstypen erstellt und dazu mehrere Taxonomien. Mit Advanced Custom Fields habe ich weitere Felder für diesen Inhaltstypen erstellt.

    Die Webseite darf leider noch nicht gezeigt werden…

    Ich werde mich bemühen, das nächste Mal präziser zu formulieren, um hier auch ernst genommen zu werden.

    Einen schönen Abend noch!

    Forum: Plugins
    Als Antwort auf: CPT Taxonomien vs. Custom Fields
    Thread-Starter lackwerk165

    (@lackwerk165)

    Liebe Angelika, das hilft nicht nur weiter, das ist genau die Antwort, die ich gesucht habe… Vielen vielen Dank!!!

    Thread-Starter lackwerk165

    (@lackwerk165)

    Lieber @pixolin

    wir sind jetzt zu WP-Projects umgezogen. Die Beratung war super nett und kompetent. Ich hatte ein sehr gutes Gefühl.

    Bis wir in den letzten Tagen umgezogen sind und die Webseiten Geschwindigkeit in den Keller gegangen ist. Aus deinen gemessenen 96% bei GT Metrix wurden 39%. Der Google Mobile Speed liegt bei 14%.

    Die Jungs von WP Projects haben dann das WP Rocket Plugin deaktiviert und das Litespeed Plugin installiert. Konfigurieren soll ich es selber. Ich habe kein Plan wie das geht aber da kann man ja zur Not Tutorials bemühen…

    Ich bin jetzt nur ziemlich geschockt, dass der Umzug die Situation so dramatisch verschlechtert hat. Die Intention war ja, eine gute Seite zu optimieren. Der erste Eindruck ist leider der reinste Horror.

    Hast du evtl. einen Tipp, wie ich mich in dieser Situation verhalten soll?

    Vielen Dank im Voraus
    Sascha

    Thread-Starter lackwerk165

    (@lackwerk165)

    Lieber Bego Mario Garde!

    1000 Dank für die ausführliche Antwort. Ja, die Portokasse sollte das hergeben. Ich weiß diese Hilfe sehr zu schätzen!

    ein tolles Wochenende!

    Thread-Starter lackwerk165

    (@lackwerk165)

    Lieber Bego Mario Garde,

    danke, danke, danke für diese superschnelle Hilfe! Das hat funktioniert und ich habe jetzt meine ursprüngliche WordPress Installation auf der Subdomain test.lackwerk… wiederhergestellt. Damit ist mein Tag zunächst gerettet.

    Strato meinte, dass ich mich wieder melden soll, wenn ich wieder Zugriff auf die Seite habe. Da ich aber den Eindruck habe, hier kompetentere Hilfe zu erhalten, frage ich noch einmal weiter. Ich hoffe, der erweiterte Hilferuf ist angebracht.

    – Ich würde jetzt gerne das Unterverzeichnis live-webseite wieder löschen.

    – Die Subdomain test.lackwerk… möchte ich gerne auf der Hauptdomain online stellen und dabei trotzdem weiterhin zu Entwicklungszwecken auf die Subdomain zugreifen können. Die Subdomain liegt auch in einem Unterverzeichnis auf dem Server.

    – Die Subdomain würde durch das Force Login Plugin von Google abgeschirmt bleiben.

    – Es sein noch mal erwähnt, dass die jetzige Webseite einfach aus einigen html Dateien besteht.

    Meine Frage ist jetzt: Wie bekomme ich es am einfachsten hin, das WordPress von der Subdomain auf die Hauptdomain zu bekommen, ohne die Test-Webseite zu verlieren?

    Ich weiß die Hilfe wirklich sehr zu schätzen und freue mich auf eine Rückmeldung.

    Vielen Dank!

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)