Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 4 Antworten – 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Thread-Starter Lillemor

    (@lilleresli)

    P.S. ich habe meine Lieferzeiten etwas großzügiger angegeben, u.a. wegen o.g. Infos und auch deshalb, weil ich z.B. regelmäßig Pakete zu meiner Tochter nach Berlin schicke. Diese sind die letzten Male immer erst nach 4 Tagen dort angekommen (und zwar nicht wegen dem Wochenende), normalerweise braucht ein Paket innerhalb D max. 2 Tage (nach Berlin wohl eher länger). Und weil ich neben der Postlaufzeit noch etwas Puffer haben möchte für mich persönlich (verpacken, zur Post fahren,.. usw. – ich mache alles alleine), habe ich die Lieferzeiten vorsichtshalber etwas länger angegeben

    Thread-Starter Lillemor

    (@lilleresli)

    Vielen Dank, ich glaube, jetzt habe ich es gefunden.

    Übrigens habe ich gelesen, dass diese Info hier in deinem Shop nicht erlaubt ist (habe ich unter deinem Link gesehen): voraussichtl. Lieferzeit: 4 Arbeitstage nach Geldeingang (+ Postlaufzeit)“.

    Die Infos zu den gültigen Lieferzeiten habe ich kürzlich hier gefunden:
    https://www.it-recht-kanzlei.de/ungenaue-lieferzeiten-abmahnung.html

    Zitat: „Problem: Vorkasse-Zahlungen
    Dies ist insbesondere im Hinblick auf Vorkasse-Zahlungen problematisch, da der Händler die Ware erst mit Zahlungseingang auf seinem Konto versendet, der Verbraucher aber nicht wissen kann, wann die Zahlung auf dem Konto des Händlers gutgeschrieben wird. Da der Verbraucher sich die Lieferfrist aber ausrechnen können muss, darf in diesem Fall für den Beginn der Lieferfrist nicht etwa auf den Zahlungseingang beim Händler abgestellt werden. Vielmehr muss hier auf den Zeitpunkt abgestellt werden, in dem der Verbraucher die Zahlung anweist, da er nur diesen Zeitpunkt genau kennt. Banklaufzeiten und ggf. auch zwischen Überweisung und Zahlungseingang liegende Wochenenden muss der Händler in seine Lieferfrist einkalkulieren und diese ggf. entsprechend verlängern. Dies entspricht ja auch der Realität, da derjenige, der die Überweisung unmittelbar vor einem Wochenende ausführt, in der Regel länger auf die Ware warten muss, als derjenige, der die Überweisung an einem Montag ausführt.]

    Viele Grüße und nochmal Danke für die Hilfe!

    Thread-Starter Lillemor

    (@lilleresli)

    hallo, mein Shop ist noch nicht geöffnet, kann deshalb keinen link schicken. Wenn ich bei einem Produkt aber eine eigene Lieferzeit eintrage (testweise mal 4 Wochen), erscheint im Shop dennoch die Standard-Lieferzeit und ich finde leider momentan auch die Stelle nicht, wo ich überhaupt in Woocommerce die Lieferzeiten konfigurieren kann samt dem Text, der dann beim Produkt erscheint. Wenn ich bei einem produkt eine extra Lieferzeit eintrage, erscheint trotzdem etwas anderes

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Foto Upload fehlerhaft
    Lillemor

    (@lilleresli)

    war bei mir vor 2 tagen auch, mein Speicherplatz war leider voll, musste dann erst mal beim Host upgraden, danach ging es dann

Ansicht von 4 Antworten – 1 bis 4 (von insgesamt 4)