Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Thread-Ersteller lucas11

    (@lucas11)

    @la-geek
    Alles klar, mache ich, sonst bleibt es erstmal so.
    Weiterhin alles Gute.

    Thread-Ersteller lucas11

    (@lucas11)

    @hage
    Danke für die weiterführende Erklärung. Mir scheint, da muss ich mich noch mal genauer mit den Wegen und Möglichkeiten beschäftigen.

    @pixolin
    Auch hier noch mal danke für die Hinweise und Erklärungen. Kein Grund, gleich beleidigt zu reagieren. Ich hatte in diesem Forum bereits sehr viel zum Theme gefunden und mich daher extra für diese Frage angemeldet. Über die Zahl der Teilnehmer oder die Vergütung der Moderatoren zu diskutieren, habe ich nicht im Sinn. Ich habe auf den richtigen Tipp per Zufall gehofft. Schwarmintelligenz, das stimmt. Vielleicht gibt es ja auch schon eine Lösung für Laien wie mich und ich habe sie nur noch nicht finden können, dann reicht mir auch der Link. Wenn mir gesagt wird, meine Ideen sind so nicht machbar oder müssten aufwendig erstellt und bezahlt werden, dann ist das auch okay und ich überlege mir etwas Anderes. Wenn dieses Forum nicht dieserart funktioniert, dann bin ich offen für den entsprechenden Hinweis. Ich nötige niemanden zu Lösungen auf Zuruf oder seine/ihre Zeit über Gebühr dafür zu investieren, alles gut. Ich stelle nur eine Frage, denn ich kenne mich offensichtlich nicht aus. Wer in welchem Rahmen darauf antworten möchte, liegt nicht in meiner Hand.
    Und was heißt genau das, aber ganz anders – das Theme hat oben genau diesen Platz für Medien (bei Videos hatte ich im Übrigen dasselbe Problem wie bei Bildern), das sehe ich zumindest auf der WordPress-Seite des Themes mit diesem Blumentopfbild, daneben steht es zusätzlich im Text beschrieben inklusive Hinweis auf die Kompatibilität zu allen Geräten und die Tags heißen sogar flexible, Barrierefreiheit, custom und so weiter. Auch alle anderen 2017-Seiten, die ich gesehen habe, haben oben ein Bild. Da bin ich entsprechend davon ausgegangen, dass es mobil so funktioniert wie beschrieben. Wenn das Theme das doch nur eingeschränkt kann, von professionellen Lösungen abgesehen, dann okay.

    @la-geek
    Herzlichen Dank, damit funktioniert es schon mal richtig gut! Das ist ganz nah an dem, was ich gesucht habe, ich freue mich. Es ist mobil nur noch eine recht große Lücke zwischen Bild und Logo+Menüleiste geblieben. Da suche ich mir noch eine Lösung, ob/wie ich die kleiner bekommen kann.

    Thread-Ersteller lucas11

    (@lucas11)

    Hi, danke für die Erinnerung. Wie geschrieben hat die unter dem Link vorgestellte Lösung bei mir leider dazu geführt, dass zwischen Header-Bild und Menü-Leiste ein leerer Raum entsteht, die Menü-Leiste viel zu weit nach unten rutscht und mein Logo deplatziert im Raum hängt.
    Für mich war es also leider keine praktikable Lösung, weswegen ich weiter auf der Suche bin.

    Thread-Ersteller lucas11

    (@lucas11)

    Ok, danke.
    Ich hatte nur gehofft, dass hier jemand Schlaues eine Idee hat oder sich auch schon damit beschäftigt hat.

    Thread-Ersteller lucas11

    (@lucas11)

    Danke @pixolin für deine Antwort, die mir leider noch nicht weiterhilft.

    Der kleine Code sowie der große Abschnitt aus der verlinkten Antwort ändern den Bildausschnitt auch auf Desktop-Browsern. Bzw hat die verlinkte Lösung zu Leerbereichen, einem völlig deplatzierten Logo und einer zu weit nach unten gerutschten Menü-Leiste geführt.

    Mit dem Bildausschnitt bin ich am Desktop erst mal grundsätzlich so zufrieden, wie er ist. Auch mit allem außen herum, auch auf anderen Geräten.
    Nur habe ich das Problem, dass das Headerbild bei Seitenaufruf über Desktop schön querkant und breit, also [ ], dargestellt wird, aber auf Handys und Tablets (außer im Panorama-Modus) in hochkant, also []. Automatisch wird dafür nur der Mittelteil des eigentlichen Bilds dargestellt, die Seiten fallen weg, was nicht schön aussieht.

    Ich frage mich also, ob es die Möglichkeit gibt…
    – das Headerbild mobil auch querkant darzustellen wie auf dem Desktop. Wenn dafür Menü und Co etwas weiter nach oben rutschen, wäre mir das egal
    – den Bildausschnitt, der mobil gezeigt wird, zumindest selbst zu bestimmen, das wäre auch noch okay
    – oder mobil ein anderes Bild darzustellen als auf dem Desktop?

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)