Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Antworten - 46 bis 60 (von insgesamt 109)
  • Thread-Ersteller Markus Winter

    (@mawiti)

    @angelika

    Vielen lieben Dank. Ja, ich habe Dein Vorschlag mit der Allgemeinen Regel und den Ausnahmen durch überschreiben gelesen. Aber ich denke, dass es für die zukünftige Entwicklung eher einschränkend wirken würde wenn man bei einer neuen Seite sich Gedanken über das CSS machen müsste. Daher habe ich mich für die manuelle Variante entschieden. Liegt aber vermutlich auch daran, dass ich mich im HTML Code besser auskenne als in der CSS Schreibweise. Aber wie Du es geschrieben hast… Es wurden alle Möglichkeiten aufgezeigt… Entscheidung… Danke Dir vielmals Angelika Meine Entscheidung mag vermutlich Arbeitsintensiver sein, aber vermutlich weniger Fehleranfällig hoffe ich. Lass uns in drei Monaten bei einem Glas Wein auf meiner Terrasse darüber philosofoeren.

    @radarin

    Huch, danke für den Hinweis zum Menü, das sieht ja wirklich grauenvoll aus. Ist mir nie aufgefallen… korrigiere ich sofort. Danke.

    @hage

    2 Bilder 404? Hmm… Granittisch_Tischgarnitur_Purist_Small_ori.jpg, das Bild ist doch gar nicht auf der Seite vom Tisch Adula…
    Aaaahhhhh, hab’s gefunden. Das ist in der Slideshow. Jep, danke ist korrigiert. Wow, ihr seit aber sehr aufmerksam. Vielen mega Dank.

    Danke Euch allen ganz herzlich…
    Wünsche eine tolle Samstag Nacht
    Seit gegrüsst

    Thread-Ersteller Markus Winter

    (@mawiti)

    Thread-Ersteller Markus Winter

    (@mawiti)

    Hallo alle zusammen,

    Wow, ich bin überrascht wie viele Wortmeldungen es hier gibt. Super vielen lieben Dank Euch allen für Eure Beteiligung.

    @hage Danke für Dein Angebot mit dem CSS. Aber ich denke, dass es für meine Seite nicht gut ist das mittels einem CSS zu lösen. Denn ich merke immer mehr, dass es auf zu vielen Seiten anders sein wird. Und die Texte mit einem CSS auszublenden wäre ja aus sicht der Performance (Geschwindigkeit) auch nicht ideal. Aber dennoch super vielen Dank, Hans Gerd.

    @radin Genau, die Zeit für Experimente habe ich genutzt um meine Unterschriften zu killen. Dabei viele Erfahrungen gemacht. 1. Bild einfügen 2. Im Edit Modus die Texte entfernen 3. Im Code Editor zwei übrig geblibene Zeilenumbrüche entfernen 3. Im Edit Modus kontrollieren ob beim Bild noch immer Anhangseite eingestellt ist.
    Jaja, war nicht einfach… war einfach ein Samstag… 😉

    Und ja, Radarin, auch ich denke, dass die Lösung von WP noch nicht optimal ist. Hätte ich es programmiert, wäre beim Bildeinfügen eine Checkbox mit oder ohne Bildunterschriften einfügen. Und auch das anpassen der Bildunterschriften bin ich Deiner Meinung. Müsste WP selbst machen. Wer weiss, ev suche ich mal ein Plugin dafür.

    @angelika Technisch bestimmt eine funktionale Lösung. ABER… vermutlich in der Praxis schwierig weil man dann ja jede Seite entsprechend im CSS angeben müsste. Da glaube ich, ich setze auf Handarbeit… Aber danke für die erweiterung meines Horizont durch den Hinweis auf die PageID.

    Und grins, musste über Dein „Schlusswort“ schmunzeln.

    Zu meinem Ärger habe ich jetzt, als ich fertig bin, bemerkt, dass ich im CSS welches meine Bilder nebeneinander setzt einen Fehler drinn habe.

    Sind es drei oder vier Bilder, dann kommen die schön braf unter den beiden Textteilen welche selbst nebeneinander stehen.
    Wenn es aber wie beim Tisch Adula oder Blenio nur zwei Bilder sind, dann schwappen die neben den Text was sie aber nicht sollen. Da habe ich bestimmt ein Fehler im CSS den ich nicht erkenne.

    Mit tblBoxTexte definiere ich ein Block in dem die beiden Texte nebeneinander drinn stehen sollen:

    div.tblBoxTexte{
     background: #E6E6E6;
     margin: 1px;
     border-radius: 15px 15px 15px 15px;
     border-color: DarkSlateGray;
     border-width: 0px;
     border-style: none;
     display: flex;
     flex-wrap: wrap;
    }

    Die beiden Texte innerhalb der BoxTexte sind folgendermassen definiert:

    div.tblBoxOne{
     background: #E6E6E6 ;
     margin: 1px;
     padding: 1em;
     box-sizing: border-box;
     border-radius: 15px 15px 15px 15px;
     border-color: DarkSlateGray;
     border-width: 0px;
     border-style: solid;
    flex-wrap: wrap;
    }

    Die drei Bilder welche unterhalb der tblBoxTexte stehen sollen sind in der tblBoxBilder zusammengefasst.

    div.tblBoxBilder{
     background: #E6E6E6;
     margin: 1px;
     padding: 1em;
     border-radius: 15px 15px 15px 15px;
     border-color: DarkSlateGray;
     border-width: 0px;
     border-style: solid;
    	
     display: flex;
     flex-wrap: wrap;
    }

    Ich denke doch, dass ich in der tblBoxBilder sagen muss, dass sie immer auf einer neuen Zeile beginnen soll…. clear:both… aber etwas mache ich falsch…

    Der Link wäre
    bei der Seite naturalstone(punkt)ch
    im Pfad /granittisch-uebersicht/granittisch-modell-adula/

    Thread-Ersteller Markus Winter

    (@mawiti)

    Guten Morgen alle zusammen

    @radarin Du meinst, wenn ich eine Seite über WattenBüscheli machen würde, dann wäre alles viel leichter? Hmm… weil ein Kilo Watte ja leicht ist als ein Kilo Stein ? <lach>

    @hage nur damit ich es richtig verstehe (und etwas lernen kann), Du meinst ein CSS welches sich unterschiedlich auf die Bilder, bei welchen es keine Unterschrift haben darf auswirkt gegenüber denen, bei welchen es eine Bildunterschrift braucht?

    Die Liste in der Übersicht der Granittischen braucht die Bildunterschriften bei jedem Tisch.
    Die Detailseite hingegen, welche 3 oder 4 Bilder von Granittischen aufweist, soll keine Unterschriften haben.
    Die Anhangseite der Bilder dann jedoch wieder mit Bildunterschriften…

    Der Granittisch Gottardo ist bereits von Hand entsprechend meinen Vorstellungen angepasst.

    Dann bin ich jetzt gerade noch eine Seite Granittisch_Bilder am bauen, dort soll es dann auch keine Bildunterschriften haben…

    Hmm… meinst Du, dass ich etwas zu kompliziertes will? Sollte ich meine Idee reduzieren?

    Besten Dank für Eure Mitsprache.
    Wünsche Euch einen wunderbaren Samstag…

    Thread-Ersteller Markus Winter

    (@mawiti)

    Hallo Radarin, hallo Hage

    Vielen lieben Dank für Eure Wortmeldungen.

    Naja, das entfernen als solches ist wirklich nicht soooo eine Sache. Ein Text vor dem Link und ein Text nach dem Link und dann nochmal die Bildeigenschafte um wiederauf Anhangsseite umzustellen… also 3 Schritte pro Bild

    multipliziert mit 4 Bildern pro Seite
    multipliziert mit 15 Tischen
    macht total 60 Bilder mal 3 Korrekturen macht 180 Korrekturen … uf da werde ich ja nie fertig… <heul>…

    Ok, den Granittisch Tisch Classico, Semi Classico und Grotto habe ich schon mal gemacht…
    … ist steinharte Knochenarbeit…

    Vielen lieben Dank, falls Euch noch was einfacheres als echte Handarbeit in den Sinn kommt… Das ist ja wie einst beim Granittisch Grotto, alles pure Handarbeit 😉

    Gute Nacht

    Thread-Ersteller Markus Winter

    (@mawiti)

    Guten Morgen Hans Gerd,
    Aha, wow, vielen Dank. Ok, das Bild ist unter https://picload.org/view/dcpgdwwd/seitenattribute.jpg.html zu sehen. Das Design ist Twenty Sixteen. Und zwar ist es egal, ob ich mein Child verwende, oder ob ich das originale wieder aktiviere.
    Snief…

    Danke für Ideen…

    Thread-Ersteller Markus Winter

    (@mawiti)

    Hallo Hans Gerd, danke für Deine Antwort. Das dachte ich eben auch. ist aber nicht…
    Hmm… wie kann ich hier ein Bild einfügen um meineSeiten-Attribute zu zeigen?

    Die Box Seitenattribute hat bei mir einzig das DropDown Feld Eltern, das Eingabefehld Reihenfolge und einen Hinweis auf den Tab Hilfe welche oben rechts steht. Und sonst nichts…

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Provider sperrt mich
    Thread-Ersteller Markus Winter

    (@mawiti)

    @karsten66 Tja, ich lerne auch immer wieder. Ich sollte einen neuen Provided, wie eben ServerTown den ich nicht kenne, auch trotz eines guten Angebot mit Rabatt „nur“ für ein Jahr buchen. Ok, es waren 3 Monate Probezeit mit Geld zurück Garantie. Aber das Problem bei ServerTown ist ja erst nach 6 Monaten aufgetaucht.

    @radarin Ja, das denke ich auch, ein 404 Fehler sollte ja kein Hackerangriff bedeuten, so wie Herr Spielmann von ServerTown die Angst hat. Und wenn, dann könnte man die Sicherheit bestimmt auch besser erreichen indem man nach 3 identischen 404 Fehlern die IP sperrt.
    Ich habe bei meinen anderen Providern nach geschaut. 404 gibt es immer wieder. Habe sogar Tests gemacht indem ich „gefälschte“ SeitenURL’s bei meinen Seiten aufgerufen habe und die 404 im Log gefunden habe. Aber kein Provider hat mich wie ServerTown ausgesperrt.

    Ja, Radarin, ich kenne Hostpoint auch und bin von deren Team überzeugt. Sie erkennen Kundenwünsche manchmal sogar zwischen den Zeilen.
    Was ich von Servertown leider nicht mehr sagen kann. Vor allem auch nach den Beschimpfungen durch Herrn Spielmann an unserem letzten Telefongespräch.

    Vielen Dank Euch allen.

    Thread-Ersteller Markus Winter

    (@mawiti)

    Hallo Hans Gerd, wow, perfekt. Super. Vielen lieben Dank, jetzt schaut es für mich sehr viel besser aus…

    Und wow, wie schnell Du bist… BigQuickDank..

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Provider sperrt mich
    Thread-Ersteller Markus Winter

    (@mawiti)

    Hallo alle zusammen,

    gerne möchte ich mich noch bei allen welche in diesem Trade geholfen haben bedankan für die Unterstützung. Leider konnte das Problem bei Hoster ServerTown nicht gelöst werden. Da ich es nicht akzeptieren kann, dass ich alle paar Minuten gesperrt werde musste ich den Provider welchseln. Vor allem ist die Frage unbeantwortet geblieben, warum es vor dem 1. Januar 6 Monate lang funktioniert hat und dann auf einmal die Sperre aktiv wird.

    Der Hoster Servertown bot mir an, das Problem für 48.-/h zu lösen, konnte aber nicht abschätzen wie lange es dauern würde.

    So habe ich jetzt meine Webseite von bisher ServerTown zu neu Firestorm umgesiedelt.
    Und ohne, dass eine Anpassung gemacht worden wäre, funktioniert die Seite jetzt einwandfrei und ich kann wieder arbeiten.
    Gestern meldete sich Herr Spielmann von Servertown bei mir und kritisierte nahezu alle Provider. Es wäre unvernünftig, wenn man Seiten nicht sperrt, welche scheinbar einen 404 Fehler auslösen würden. Man dürfe heute nicht mal einen Ping durchlassen, das wäre alles viel zu gefährlich, Hacker könnten die Kontrolle übernehmen, darum wäre meine eh schlechte Seite (so Herr Spielman vom Provider ServerTown) gesperrt worden.

    Schade ist, dass ich für 3 Jahre zum Voraus bezahlt habe, nur 6 Monate genutzt habe und Servertown ohne Kompromisse auf seine Vertragsrechte bestehen muss.

    Für mich ist Servertown als Provider leider nicht empfehlenswert.

    Danke all den Leuten hier welche geholfen haben den Fehler zu finden.

    Viele Grüsse
    Markus

    Thread-Ersteller Markus Winter

    (@mawiti)

    Sorry, war zu schnell mit meiner Antwort. Die Seite naturalstone(punkt)ch(slash)/produkte/zaeune/staketenzaun/
    /tag/staketenzaun/ gibt es nicht als „bearbeitbare“ Seite. Sie wird zusammengesetzt aus allen Seiten welche das Tag staketenzaun aufweisen. Und solange es nur eine Seite mit dem Tag war, ist sie halt wirklich nahezu identisch mit der Seite /produkte/zaeune/staketenzaun/
    Somit kann ich sie (ausser ich weiss nicht wie) nicht auf noindex setzen.
    ABER, wenn ich mehrere Seiten mit dem Tag Staketenzaun bestücke, dann unterscheiden sich die Seiten massiv. Ebenso kann ich das Tag mit einer Beschreibung versehen, was die Seiten noch individueller macht…
    Somit ist ein noindex gar nicht mehr interessant.

    Aber dennoch vielen Dank für die Wortmeldung. Es ist immer wieder bereichernd, was man mit dem WordPress so alles lernt.

    Seit herzlichst gegrüsst

    Thread-Ersteller Markus Winter

    (@mawiti)

    Wow, super vielen lieben Dank, das ist ja mega einfach… werde ich im Laufe des Tages angehen…

    Besten Dank.

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Provider sperrt mich
    Thread-Ersteller Markus Winter

    (@mawiti)

    Hallo Hage,
    Danke für Deine Wortmeldung. Das plugin Health Check & Troubleshooting scheint interessant zu sein. Werde mir das mal installieren und schauen ob ich irgend eine „Inspiration“ darin finde.
    Danke Dir für den Hinweis.

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Provider sperrt mich
    Thread-Ersteller Markus Winter

    (@mawiti)

    Habe mit riesen grossem Erschrecken gerade festgestellt, dass es wirklich nicht einfach ist, mit meiner Webseite so husch husch schnell auf einen anderen Webspace auszuweichen.

    Regelmässige Sicherungen der Webseite mache ich mit BackWPub. Das geht ganz gut und macht die Sicherungen in meine DropBox. Wobei mir eigentlich OneDrive lieber wäre weil ich da mehr Platz hätte.
    Aber ein Restore zu machen braucht ziemlich viel Fachwissen, Datenbank importieren und und und…

    Ok, habe darum All-In-One installiert, ein Backup gemacht und runter geladen. Soweit so gut.

    Auf einen Test-Space ebenso All-In-One unter WordPress installiert, das heruntergeladene Backup „rüber gezogen“, zugeschaut wie von 0% bis etwas über 60% gezählt wird und dann bleibt der Upload über Stunden stehen… dreimal habe ich es versucht, drei mal mit einer anderen Prozentzahl immer über 50% stehen geblieben.

    Dann habe ich mich mit dem Dupplicator versucht. Hier werden mir schon beim Zusammenstellen des Archiv Fragen gestellt, welche ich fachlich nicht beantworten kann.

    Ok, es scheint nicht so einfach zu sein, eine Installation von Server A auf Server B zu kopieren.

    Oder kennt jemand ein PlugIn for Dummis zum Kopieren der WordPress Seite?

    Ich glaube, ich sollte Gärtner werden. Blümchen giessen ist bestimmt einfacher…

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Provider sperrt mich
    Thread-Ersteller Markus Winter

    (@mawiti)

    Hallo René,

    Ok, ich werde mal alle PlugIns deaktivieren.
    Wobei ich seit dem 19. Dezember keine Plugins eingerichtet habe und auch in der Woche zuvor nicht. Und da hat alles einwandfrei funktioniert.
    Aber ich probiere es mal aus und schalte aus… Wer weiss, ob die Seite dann noch funktioniert… immerhin „brauche“ ich die Plugins ja… (Textbausteine)

    Vielen lieben Dank für Deine Unterstützung
    Gruss Markus

Ansicht von 15 Antworten - 46 bis 60 (von insgesamt 109)