Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Thread-Starter maxsott

    (@maxsott)

    Zum Thema „langsamer Seitenaufbau“ etwas gefunden: Das Problem konnte identifiziert werden: Im Root-Ordner der WordPress-Instanz lag eine index.html, deren Code eine statische Version der Startseite mit Stand vom 22.01.2019 enthält. Diese Datei wurde nun entfernt und – oh Wunder – alles läuft wieder. Wie genau die Datei dort hin gekommen ist, muss nun noch geklärt werden.

    Thread-Starter maxsott

    (@maxsott)

    Das Problem konnte identifiziert werden: Im Root-Ordner der WordPress-Instanz lag eine index.html, deren Code eine statische Version der Startseite mit Stand vom 22.01.2019 enthält. Diese Datei wurde nun entfernt und – oh Wunder – alles läuft wieder. Wie genau die Datei dort hin gekommen ist, muss nun noch geklärt werden.

    Thread-Starter maxsott

    (@maxsott)

    Danke für die Rückmeldungen und Info zum Support. Habe ich notiert und mache es beim nächsten Mal von der Anfrage her besser.

    Das Problem konnte identifiziert werden: Im Root-Ordner der WordPress-Instanz lag eine index.html, deren Code eine statische Version der Startseite mit Stand vom 22.01.2019 enthält. Diese Datei wurde nun entfernt und – oh Wunder – alles läuft wieder. Wie genau die Datei dort hin gekommen ist, muss nun noch geklärt werden.

    Thread-Starter maxsott

    (@maxsott)

    Wie es nun aussieht ist auch der Wechsel eine Themes nicht mehr möglich. Irgendetwas ist da mal völlig außer Tritt geraten.

    Thread-Starter maxsott

    (@maxsott)

    Danke für die Rückmeldung. Der Grund für die „doppelte“ Verwendung liegt darin, das ich eine sehr große Zahl von Alben habe mit hunderten von Bildern. Diese müsste (muss) ich alle von Hand nach und nach auf NGG Pro umstellen. In Teilen habe ich dies bereits gemacht. Grundsätzlich greift NGG Pro doch wohl auf das NGG Standard zu, da hier die ganzen Alben ja auch erzeugt wurden. Ich bin mir daher nicht sicher, ob ich NGG in der kostenfreien Version (nach einem kompletten Anpassen an NGG Pro) überhaupt löschen kann…

    Thread-Starter maxsott

    (@maxsott)

    LÖSUNG im Selbststudium:

    Einmal alles auf der Seite gelöscht, neuer Block, Classic als Formatierung. Problem gelöst. Nun läuft wieder alles wie gewohnt.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre, 2 Monaten von maxsott.
Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)