Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Ok, dann werde ich das Ganze mal aktualisieren.

    Vielen Dank für deine Hilfe.

    Hallo Bego Mario Garde und PraetorIM,

    vielen Dank, dass Ihr Euch die Webseite angesehen habt. Es ist wirklich schön, von außen Tipps und Hinweise zu bekommen, wenn man sonst bei Herausforderungen an der Webseite auf sich allein gestellt ist.

    Die Google Webfonts werden ich mir auf jeden Fall ansehen, nicht das noch eine Abmahnung im Briefkasten landet. Auch das Plugin werde ich noch einmal variieren, vielleicht verschwinden dann noch ein paar Optimierungsvorschläge.

    Noch einmal vielen Dank, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mir nützliche Tipps und Hinweise zu geben. Echt super =)

    Hier die Lösung 🙂

    .easy-tabs-nav.tabs-nav li:nth-child(1n+2) a {
    padding-left: 0;

    }
    .easy-tabs-nav.tabs-nav li:nth-child(1n+2) a:before {
    content: „\2981“;
    margin-right: 15px;

    }

    Hallo Bego Mario Garde,

    kann deine sehr gut Begründung verstehen, brauche aber dringend Hilfe.

    Ich weiß, durch ähnliche Websiten, dass ich so einen ähnlichen Code brauche:

    .tabs-nav > li > a:before {
        content: "";
        display: block;
        position: absolute;
        width: 10px;
        height: 10px;
        top: 44px;
        left: -14px;
        background: rgb(255, 255, 255);
        -webkit-border-radius: 50%;
        border-radius: 50%;
        -webkit-transition: all 0.3s;
        -moz-transition: all 0.3s;
        -ms-transition: all 0.3s;
        -o-transition: all 0.3s;
        transition: all 0.3s;
    }

    Nur leider arbeitet dieser bei mir nicht richtig. Kannst du mir sagen, warum nicht?

    Beste Grüße

    .tab-content .ulpost li:last-child {
    	margin:0px;
    }
    .tabs-nav {
    	background:#F8F8F8;
    	list-style:none;
    	margin:0;
    	overflow:hidden;
    	padding:15px;
    	width:100%;
    	position:relative;
    }
    
    .tabs-nav li {
    	overflow:hidden;
    	display:inline;
    	float:left;
    	margin-bottom:-1px;
    
    }
    
    .tabs-nav li.active {
    }
    .tabs-nav li a {
    	letter-spacing:0;
    	outline:none;
    	padding: 10px 10px 8px 10px;
    	text-decoration:none;
    	display:block;
    	font-size:18px;
    	text-align:center;
    	color:#666;
            font-weight:450;
    
    }
    .tabs-nav li a:hover {
    }
    .tabs-nav li a:hover,.tabs-nav li.active a {
    }
    .tabs-nav li.active a {
    	color:#F96611;
            text-decoration:underline;
    
    }
    .tabs-nav.easy-tabs-nav { margin: 0px 0px 35px 0px; }
    .easy-tabs-nav.tabs-nav li { margin: 0px 0px -1px 0px;}
    
    .tabs-nav.easy-tabs-nav {
        display: flex;
        display: -webkit-flex;
        justify-content: center;
    
    }

    Moderationshinweis: Wenn du die URL deiner Website angibst, brauchst du das CSS, das deiner Meinung nach in Frage kommt, nicht mehr hier posten. Das lässt sich dann über die Entwickler-Werkzeuge des Browsers viel einfacher auslesen. Viele Grüße, Bego

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Tabs-Nav zentrieren

    Sehr gut! Es funktioniert. Viele Dank!

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: Tabs-Nav zentrieren
    .tab-content .ulpost li:last-child {
    	margin:0px;
    }
    .tabs-nav {
    	background:#F9F9F9;
    	list-style:none;
    	margin:0;
    	overflow:hidden;
    	padding:10px;
    	width:100%;
    	position:relative;
    }
    
    .tabs-nav li {
    	overflow:hidden;
    	display:inline;
    	float:left;
    	margin-bottom:-1px;
    }
    
    .tabs-nav li.active {
    }
    .tabs-nav li a {
    	letter-spacing:0;
    	outline:none;
    	padding:11px 18px;
    	text-decoration:none;
    	display:block;
    	font-size:17px;
    	text-align:center;
    	color:#776966;
    }
    .tabs-nav li a:hover {
    }
    .tabs-nav li a:hover,.tabs-nav li.active a {
    }
    .tabs-nav li.active a {
    	color:#F96611;
    }
    .tabs-nav.easy-tabs-nav { margin: 0px 0px 35px 0px; }
    .easy-tabs-nav.tabs-nav li { margin: 0px 0px -1px 0px;}

    Ok da weiß ich Bescheid.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Hallo Angelika,

    danke für den Tipp. Es funktioniert, aber gefällt mir optisch nicht so gut. Kann ich nicht irgendwo im CSS regeln, dass das Thumbnail den oberen Bildausschnitt nimmt?

    Beste Grüße

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)