Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Thread-Ersteller schnuddel

    (@schnuddel)

    Hallo @hage:
    natürlich ist das nicht DIE Lösung, aber warum es über das Dashboard nicht geht, scheint daran zu liegen, dass WP keine FTP-verbindung zu sich selbst (auf „localhost“) herstellen kann.
    Mag sein, dass das unter Windows funzt, bei mir aber eben nicht … wie auch immer: jetzt kann ich loslegen (-:
    Lg
    stefan

    Thread-Ersteller schnuddel

    (@schnuddel)

    Danke ihr beiden, die Lösung war so extrem einfach – da KANN man eigentlich gar nicht drauf kommen:
    Die Zip-Datei direkt entpacken in den Ordner „wp-content/themes“, Dashboard starten und zack – da ist es.
    mfg
    stef

    Thread-Ersteller schnuddel

    (@schnuddel)

    @moderator
    Du hast recht – die Dateirechte musste ich mühsam neu vergeben (muss es teilweise noch).
    Das Werkzeug >Websitezustand< gibt auf „localhost“ nicht wirklich brauchbare Infos.
    Natürlich könnte ich wp auch direkt auf dem Webspace installieren, dann hätte ich das Prob. nicht.
    Allerdings möchte ich eine fertige Website auf den Server hochladen, das mache ich schon seit 1997 so, aber damals war´s halt wesentlich einfacher.
    Vllt. reicht ja der Konsolenbefehl >chmod -R 755 Beispielordner<. Mal sehen.
    mfg stef

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)