Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Thread-Ersteller seso2018

    (@seso2018)

    Hallo Bego,

    besten Dank. Hat alles wunderbar geklappt.

    Child-theme wird angezogen.
    CSS klappt mit dem .home
    und auch die neue footer-php im child theme funzt.

    Besten Dank.

    Thread-Ersteller seso2018

    (@seso2018)

    Vielleicht noch ein paar erläuternde Beobachtungen.

    Wenn ich den Code unter Zusätzliches CSS eintrage wird er ausgeführt.
    Die Eintragungen im Child-Theme (Andere Farben und Größen als im Zusätzlichen CSS)
    werden nicht berücksichtigt.

    Wenn ich unter zusätzliches CSS nichts eintrage, dann wird aus dem Child-Theme etwas übernommen. Aber nur die Attribute für p.
    Die Attribute für h1 bis h4 bleiben unberücksichtigt.
    :-(((

    Es könnte doch so einfach sein. Warum ist es das nicht???

    Thread-Ersteller seso2018

    (@seso2018)

    Hallo,
    danke für die schnelle Antwort. Das Child-Thme ist aktiviert. („Aktiv: plum-child“)

    Die Website ist oben aufgeführt http://wordpress.p440485.webspaceconfig.de/

    Gleich auf der Startseite unten sind auch die 4 Überschriftstypen zum Test aufgeführt.
    Nur leider erscheinen sie nicht farbig.

    Ich weiß, dass ich das CSS auch unter Design – Customizer – Zusätzliches CSS
    erfassen kann, aber ich will erleben, dass es mit dem Child-Theme funktioniert
    um anschließend umfangreichere Änderungen über Child-Themes durchführen zu können.

    Wäre toll wenn wir das irgendwie hinkriegen könnten.
    Nochmals vielen Dank im Voraus.

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: child-theme
    Thread-Ersteller seso2018

    (@seso2018)

    Danke Bego,

    hat geklappt.

    Wenn auch nicht grad beim ersten Theme. Aber beim dritten. ;-))

    LG
    Sabine

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: child-theme
    Thread-Ersteller seso2018

    (@seso2018)

    Hallo Bego und danke für dein feedback.

    Die Probleme mit dem CSS habe ich inzwischen weitestgehenst geklärt.
    Der Code ist natürlich richtig. Das Problem taucht bei anderen Themes nicht auf. Dass ich den Code auch unter Zusätzliches CSS eintragen kann, weiß ich.

    Die erforderliche Aktivierung unter Design Themes hatte ich überlesen.
    Nun gibt es noch folgede Probleme:
    Hier steht:

    Beschädigte Themes
    „tiny-framework-child Es fehlt ein Stylesheet.“

    Was fehlt an meinem Code?

    Und noch einmal die Frage:
    Was bedeuten in der php-Datei ‚parent-style‘ und ‚child-style‘?
    Sind dies absolut frei vergebene Namen? Ist der php-Code richtig?

    Danke nocheinmal im Voraus.

    Thread-Ersteller seso2018

    (@seso2018)

    Hay,
    danke für den Tip.
    Wäre toll gewesen, hat aber leider nicht geklappt.

    Thread-Ersteller seso2018

    (@seso2018)

    Also über plugins.

    Danke

    Thread-Ersteller seso2018

    (@seso2018)

    Hallo Torsten,

    ja, genau das meine ich.

    Auch hier http://www.dirk-warnecke.de sehr schön zu sehen.

    Wie also komme ich dahin?

    Vielen Dank im Voraus.

    LG Sonja

    Thread-Ersteller seso2018

    (@seso2018)

    Hallo Bego Mario Garde,
    danke für dein Feedback.

    Ich habe inzwischen ein sowohl am CSS gebastelt und mir auch unterschiedliche Themes angesehen.
    Was ich leider niergends finde ist ein Theme mit einem Header-Wechsel für jede Seite.
    Ich finde immer nur Slider auf Startseite und die anderen Seiten einheitlich.
    Wie z.B. auch bei Sydney.
    Weißt du Themes, die den Bildwechsel im Header für jede Seite ermöglichen?
    Oder lässt sich dies über ein zusätzliches Plugin erreichen?

    Danke vielmals im Voraus.
    LG

    Thread-Ersteller seso2018

    (@seso2018)

    Danke Bego Mario Garde,
    danke noch einmal für deine ausführliche Stellungnahme.

    „… Und, falls doch noch jemand ein gutes Buch oder Tutorial für den Einstieg in die Anpassung per CSS, etc. weiß …“
    „Doch noch? Ich hatte dir doch eins genannt?“

    Ich hatte es so verstanden, dass das von dir beschriebene Buch auf gute php-Kenntnisse aufsetzt und damit wäre es für mich doch ein wenig zu anspruchsvoll.

    Liebe Grüße

    Thread-Ersteller seso2018

    (@seso2018)

    Hallo Bego Mario Garde,

    danke für dein ausführliches Statement.

    „Viele Anwender sind froh, dass sie nicht programmieren müssen.“
    Das glaube ich dir.
    Wenn ich auch leider nie php programmiert habe und somit noch ganz schön was zu lernen habe, also ein Einsteiger-Tutorial brauche, so habe ich doch schon vor 28 Jahren Programme geschrieben und es ist mir daher der angenehmere Weg.

    Ich werde aber deine Vorgehensweise beherzigen.

    Und, falls doch noch jemand ein gutes Buch oder Tutorial für den Einstieg in die Anpassung per CSS, etc. weiß, würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)