Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 31)
  • Das ist meine aktuelle Query.

    SELECT *
    FROM wp_term_relationships
    INNER JOIN wp_posts ON wp_posts.ID = wp_term_relationships.object_id
    WHERE object_id <3272
    AND term_taxonomy_id =56
    ORDER BY wp_posts.post_date_gmt ASC
    LIMIT 0 , 1

    Problem ist, dass die Reihenfolge nicht stimmt.
    Kannst du mir sagen, nach was die Post in einer Kategorie (http://domain.de/kategorie/) sortiert sind?

    post_date_gmt scheint es nicht zu sein.

    Grüsse
    simpleXX

    Hi Frank,
    ich hab imho eine einfache Lösung gefunen.

    Mann muss die ID von der nicht-dominanten Kategorie höher setzen als die ID von der Dominaten.

    Meine Frage ist jetzt allerdings ob das geht. Kann ich im nachhinein einfach (über phpMyAdmin) die Kategorie-ID ändern? Auf zb. 99999?
    Oder gibt es dann Probleme (wegen z.B. Beziehungen?)

    Grüße
    simpleXX

    Hi Frank,
    die „and“ und die „array()“ Variante funktionieren auch nicht.
    Ich glaube das Problem liegt daran, dass der Post in zwei Kategorien (a und b) ist.

    Ich möchte aber nur links bekommen von der zweiten. Also von b.

    Kann man WP sagen das die Kategorie B dominanter als Kategorie a ist?

    Oder gibt es eine Möglichkeit zu sagen, get_previous_post(’nur von Kategorie B‘)?

    Wie immer danke für deine schnelle Antowrt!
    Gru0
    SimpleXX

    Danke dir,

    hab das ganze jetzt so gelöst

    function meta_filter_posts( $query )
    {
        if($_SERVER['REQUEST_URI'] == '/news-berlin/')
        {
            $query->set( 'posts_per_page', 45 );
        }
    }
    add_filter( 'pre_get_posts', 'meta_filter_posts' );

    Update:

    add_filter('the_posts', 'show_future_posts');
        function show_future_posts($posts)
        {
           if(is_single())
           {
                global $wp_query, $wpdb;
                $posts_future = $wpdb->get_results($wp_query->request);
    
                if($posts_future[0]->post_status == 'future')
                {
                    if(is_user_logged_in())
                    {
                        return $posts_future;
                    }
                    else
                    {
                        wp_redirect('http://domain.com/bitte-anmelden');
                        exit();
                    }
                }
                else
                {
                     return $posts;
                }
           }
           else
           {
                return $posts;
           }
        }

    ich hab irgendwie das Gefühl dass du einfach nicht meine Beiträge liest. anyway … hier der code (in die function.php einfügen)

    add_filter('the_posts', 'show_future_posts');
        function show_future_posts($posts)
        {
           if(is_single() && $wp_query->post_count == 0)
           {
                global $wp_query, $wpdb;
               if(is_user_logged_in())
               {
                    $posts = $wpdb->get_results($wp_query->request);
                    return $posts;
               }
               else
               {
                    wp_redirect('http://domain.com/wp-login.php?action=register');
                    exit();
               }
           }
           return $posts;
        }

    Grüße
    simpleXX

    Dieser code listet mir alle posts auf, die „future“ sind (was ich allerdings nicht benötige). Klickt man auf einen Posts (und man ist nicht als admin angemeldet) bekommt man die 404 Seite.

    Entweder bin ich echt zu dämlich oder du hast einfach nicht den posts gelesen.

    Ich gebe meinen Usern einen link (via email) zu einem Future-post (den kopiere ich mir aus dem backend).

    klickt der user jetzt auf diesen link, den ich via email verschickt habe …
    – User angemeldet -> content ganz normal anzeigen
    – User nicht angemeldet -> auf eine spezielle weiter weiterleiten

    Der Rest soll so bleiben wie es ist. D.h. im Backend soll weiterhin „pending“ stehen, auf der indexseite und bei den cats sollen die future posts nicht angezeigt (auch nicht für angemeldete user).

    Grüße
    simpleXX

    Das löst doch aber überhaupt nicht mein Problem?
    Les dir bitte mal meinen vorherigen Posts durch.

    Gruß
    simpleXX

    @torsten
    Das PlugIn habe ich schon getestet. Das Problem ist, dass dann auch auf der indexseite oder bei den cats die posts angezeigt werden.

    @frank
    Ich möchte eigentlich nur eine Sache ändern.

    Ich gebe meinen Usern einen link (via email) zu einem Future-post.
    – ist der User angemeldet -> content ganz normal anzeigen
    – ist der User nicht angemeldet -> auf eine spezielle weiter weiterleiten

    Der Rest soll so bleiben wie es ist. D.h. im Backend soll weiterhin „pending“ stehen, auf der indexseite und bei den cats sollen die future posts nicht angezeigt (auch nicht für angemeldete user).

    Danke für eure schnellen Antworten!

    Hi Frank,
    „twentyTen“ … daran kann es nicht liegen :/

    nach Wochen weiss ich nun endlich wo der Fehler liegt

    und zwar bei den „Permalink Settings“

    /%category%/%postname%/ = gibt auf Seite zwei einen 404 Fehler aus

    /%category%/%postname%-%post_id%/ = Seite zwei funktioniert

    Das Problem ist das der Kunde aber keine PostId in der Url haben möchte.
    Nur wie stelle ich das am besten an?

    Freue mich über jeden Tipp
    Gruss
    SimpleXX

    Hey Torsten,
    danke dir!

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: WP Header editieren

    Hab ich mir schon fast gedacht (dachte es geht noch einfacher).

    Danke dir!

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: WP Header editieren

    Hi Frank,

    // wp_dequeue_script / wp_dequeue_style

    genau diese Funktionen hab ich gesucht, doch sie greifen einfach nicht.
    Im WP codex steht „Name of the enqueued stylesheet“ … nur was ist der Name? Die ID? Der Dateiname?

    Versucht habe ich:

    wp_dequeue_style('wpfp-css');
    wp_dequeue_style('wpfp');
    wp_dequeue_style('wpfp.css');

    In Quellcode bei mir steht:
    <link rel='stylesheet' id='wpfp-css' href='http://domain.com/wp-content/plugins/wp-favorite-posts/wpfp.css' type='text/css' />

    Danke noch einmal für deine Hilfe!
    Gruss
    simpleXX

    PS: Das ganze hatte ich am ende der funktions.php stehen.

    Forum: Allgemeine Fragen
    Als Antwort auf: WP Header editieren

    Hallo Frank,
    das plugin sieht ganz gut aus. Diese paar Zeilen code kann ich aber auch selber schreiben (versuche immer wenig plugins zu nutzen).

    Kannst du mir sagen wo ich das includen von den CSS und JS dateien aller plugins deaktiveren kann?

    Grüsse
    simplexx

    PS: Danke dür die schnelle Antwort

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 31)