Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Thread-Ersteller skogtroll

    (@skogtroll)

    Zum besseren Verständnis: wenn ich im Supportforum Fragen beantworte, versuche ich die Antwort so zu formulieren, dass sie auch anderen Anwendern/-innen weiterhilft.

    O.K.! Finde ich sehr gut! Und das ist ja auch der „Forumsgedanke“, der für alle Foren gilt.

    Kein Grund zu schreien, oder?

    ….ohhhh haaa: Wer schreit denn hier? Ich doch nicht… 🙂

    Ich bin kein Jurist, aber nach meinen Informationen musst du nur darüber aufklären, wo persönliche Daten erhoben und wie sie verwendet werden. Der Gesetzgeben schreibt wohl nicht vor, dass du aufklären musst, welche Daten du nicht erhebst.

    …ja das sehe ich genauso wie Du: Es macht gar keinen Sinn zu sagen, was NICHT erhoben wird. Aber es schadet auch nicht, wenn man es noch mal ausdrücklich darstellt. Es gibt ja Rechtsanwälte, die ein Geschäftsmodell daraus gemacht haben, Fehler bei vorgeschriebenen Deklarationen zu finden, um dann mit Abmahnungen Geld zu verdienen. Auf der anderen Seite gibt es Rechtsanwälte, die einem Texte über diese Problematik online zur Verfügung stellen. Ich habe meine Texte da auch irgendwo gefunden und da wurde auch darauf hingewiesen, „was nicht ist“. Man kann ja auch Meinung machen, wenn man etwas nicht sagt. Also ich lasse meine Texte erst mal so, falsch mache ich so ja nix 😉

    Thread-Ersteller skogtroll

    (@skogtroll)

    Danke Dir erneut für Deine Antwort! …aber das ist mir ja alles klar: WENN ICH (!) mich irgendwo anmelde, dann läuft das über Cookies. Das ist auch NUCHT das Problem. Darüber hinaus weiß ich was Cookies sind und was sie alles machen können.

    Es dreht sich NUR (!) um die Gäste meiner Homepage: Als Betreiber einer Homepage MUSS (!) ich meine Gäste auf den Datenschutz hinweisen und sie darüber aufklären in wie weit ich Daten erhebe ODER (!) nicht.

    Als ich meine Homepage noch selbst erstellt habe, wusste ich ja was meine Code’s da so gemacht haben.

    ABER JETZT habe ich ja ein „WordPress Thema“, welches ja quasi fertig zum freien Gestalten mir „überlassen“ wird, da weiß ich ja nicht wirklich, was das „Thema“ in Sachen Cookies macht. Der Gesetzgeber verlangt von mir, dieses zu prüfen und gegbenenfalls meine Informationen zum Datenschutz auf meiner Homepage korrekt darzustellen.

    Das war mein Problem, da ich darüber nirgendwo Infos gefunden habe. Und da dachte ich mir, frage doch mal die kompetenten und sehr netten Leute hier im Forum.

    Und das habt Ihr ja wieder mal sehr ausführlich und für mich verständlich dargestellt! …auch wenn ich wieder mal ein wenig brauchte, das in bzw. mit meinen kleinen Hirnwindungen zu sortieren 😉

    Danke Euch nochmnals ganz herzlich!

    LG
    Skogtroll

    Thread-Ersteller skogtroll

    (@skogtroll)

    Ich lese die Antworten, verstehe jedoch manchesmal die Antworten nicht sofort.

    Auch bin ich immer noch in der Auseinandersetzung mit den „Entwicklertools“ meines Browsers (Firefox). Da muss ich noch vieles Verstehen und richtig zuordnen können. Aber das wird langsam – learning by doing.

    Ich hatte das bereits gestern mit den Cookies geprüft. Ich sehe keinerlei Anzeichen, dass Cookies beim Besuch meiner Webside gesetzt werden.

    Thread-Ersteller skogtroll

    (@skogtroll)

    Ja O.K.! Damit ist die Frage ja beantwortet! Es werden also keine Cookies gesetzt, wenn Besucher meine Webside öffnen. Das ist gut so und dann kann ich dass ja auch in meiner Datenschutzerklärung“ so darstellen.

    Danke Dir!

    Thread-Ersteller skogtroll

    (@skogtroll)

    Danke für Deine Antwort @pixolin – aber das war nicht meine Frage.

    Ich benutze ein WordPress Thema.
    Es kommt ein Besucher auf meine Page > wird da schon ein Cookie gesetzt auf dem Rechner meines Gastes, wenn meine Seite bei ihm „aufgeht“?

    Mehr möchte ich nicht wissen. Da ich jetzt die WordPress-Software auf meinen Server installiert habe, halte ich die Frage für sehr wichtig da ich keine verbindlichen Antworten zu diesem Thema finde.

    Thread-Ersteller skogtroll

    (@skogtroll)

    Danke für das Feedback!!!

    Thread-Ersteller skogtroll

    (@skogtroll)

    Guten Morgen! Vielen lieben herzlichen Dank für Eure erneuten Antworten!!! Ich möchte an dieser Stelle mal sagen, dass Ihr mir bei meinen wenigen Fragen – die ich bisher hatte – immer sehr kompetent geholfen habt! Besonders das mit dem „Zusätzlichen CSS“ hat es mir angetan und mir ist es auch schon gelungen, via Rechtsklick und „Untersuchen“ im Browser den CSS-Bezug zu finden. Den richtigen Code dann zu schreiben ist wieder eine andere Sache 🙂 …aber habe auch da dann schon Erfolgserlebnisse gehabt 😉

    Weiter fällt mir auf, dass Euer Ton sehr höflich ist und Ihr sehr nett miteinander umgeht. Kurz: Auch ich fühle mich in so einer Umgebung sehr wohl! Da geht’s in anderen Foren oder FB-Gruppen schon anders ab – ich bin ja als Gitarrist auch noch woanders unterwegs 😉

    Aber nun back to the roots: Ich hatte die „Primary Sidebar“ schon vor Tagen gefunden, konnte aber nix mit dem Begriff „Optionaler Platzhalter“ anfangen und hatte nicht erkannt, dass das dieses „Suchen“-Feld war. Dank Eurer Hinweise habe ich nun diesen Zusammenhang verstanden! Vielen Dank!

    Ich setze dieses Thema auf „Gelöst“.

    Skogtroll

    Thread-Ersteller skogtroll

    (@skogtroll)

    Danke für Deine Antwort @hage!

    Das Problem ist, das man zwar mit Stichwörtern hier im PlugIn-Bereich suchen kann, aber dann erscheinen einem in der Auswahl auch so viele PlugIns, die weniger dem/den Stichwort/Stichwörtern entsprechen. Und somit wird das Ganze sehr sehr unübersichtlich. Deshalb meine Anfrage.

    Mittlerweile habe ich „über Umwege“ jeweils das Gewünschte gefunden, konnte aber den Audioplayer „AudioIgniter“ noch nicht in eine Seite einbinden – das gestaltet sich schwierig, da ich die Logik dieses Prozesses bei diesem PlugIn noch nicht wirklich verstehe. Aber ich schau mal und suche im Netz und hier nach Erklärungen.

    Ansonsten stelle ich das Thema in Bezug auf meine Anfrage jetzt auf „Gelöst“.

    Skogtroll

    Thread-Ersteller skogtroll

    (@skogtroll)

    Danke für das Video! Schaue ich mir an!

    Thread-Ersteller skogtroll

    (@skogtroll)

    Ja klar! …will ich mich mit den Entwicklertools in – bei mir – Firefox beschäftigen!!! Das bringt einen ja nur nach vorne 😉

    Das ich den Quelltext meiner jeweiligen Seite in Firefox sehen kann, kenne ich schon lange. Auch das Öffnen des „Inspektor“-Registers unten auf der Seite. Und dort kann ich die Zuordnung finden? …bis jetzt tue mich mich da sehr schwer, das zu erkennen. Hast Du einen Tip, wie ich da leichter „rankomme“? Danke Dir!

    Thread-Ersteller skogtroll

    (@skogtroll)

    Das klappt!!! DANKE @bscu!

    …und damit ist es ja eigentlich wieder mal kein WordPress Thema, sondern ein CSS-Problem.

    @bscu, ich hatte heute hier schon an anderer Stelle ein weiteres Problem, welches mit einem CSS-Code behoben werden konnte. Und ich wurde freundlichst auf diese Zuordnung hingewiesen 🙂

    Verständnisfrage: Woher weißt Du. das es eine Anweisung unter „.wp-embed-responsive .wp-has-aspect-ratio .wp-block-embed__wrapper::before“ ist??? Ich kenne mich ein wenig mit CSS aus, verstehe aber nicht, wie Du zu dieser Zeile kommst? Gibt es da einen Trick?

    Wen ich wüsste, wie ich zu den CSS-Anweisungen komme, dann könnte ich mir die Codes evtl. selber erstellen und unter „Customizer“ > „Zusätzliches CSS“ einfügen.

    Skogtroll

    Thread-Ersteller skogtroll

    (@skogtroll)

    @pixolin, ja habe mir Deinen Post durchgelesen und soweit auch verstanden.

    Ich habe es halt nur auf den „Umsonst“-Umstand geschoben. WordPress ist für mich Neuland. Ich übe erst mal weiter und schaue wie weit ich komme.

    Thread-Ersteller skogtroll

    (@skogtroll)

    Danke für Eure Diskussion!

    Das man die Titel bei dem von mir gewählten Thema „Rock Star“ wohl nicht formatieren kann, liegt wohl auch daran, dass dieses Thema nix kostet.

    Habe ich zu aller erst deshalb so gemacht, weil ich mich zum ersten mal mit WordPress auseinander setze und bevor ich Geld ausgebe, übe ich doch erst mal 😉

    ABER: Eigentlich reicht mir bis jetzt dieses Thema so wie es ist. Ich bin aber noch nicht beim Einfügen von Audio- und Videoateien – ich hoffe diese lassen sich in einem ansprechenden Design einbinden, so dass dieses Thema weiterhin für mich reicht.

    Wenn nicht, tja dann wird es wohl ein kostenpflichtiges Thema werden. Aber erst mal möchte ich noch ein wenig üben.

    Thread-Ersteller skogtroll

    (@skogtroll)

    Jooo! So eben gefunden! Danke Dir nochmals ganz herzlich!

    Thread-Ersteller skogtroll

    (@skogtroll)

    Auch wenn ich bei meinen ersten Gehversuchen mit WordPress noch nicht so ganz die Grenzen ziehen kann, wo dieses beginnt und wo es endet, so danke ich Euch dennoch für Eure schnelle und äußerst (!) kompetente Hilfe!!!

    Ich habe den Zusammenhang jetzt ein wenig verstanden! Ich gehe denn jegtzt mal bei, Deine CSS-Steilvorlage für mich zu ändern @hage !!!

    Danke Euch allen herzlichst!!! …und jetzt werde ich mal schauen, wo ich den „Gelöst“-Button finde.

    Skogtroll

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 19)