Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 12 Antworten - 16 bis 27 (von insgesamt 27)
  • Thread-Ersteller snormal

    (@snormal)

    Super vielen Dank für die schnelle und so ausführliche Hilfe.
    Hatte alles soweit bis auf die Verknüpfung mit einer Kondition hinbekommen.

    Deine Lösung hat auch gut geklappt.

    Ich möchte am Anhang des Kontaktformulars prüfen ob es eine Person A oder Person B ist. Wenn Person B ausgewählt wird, dann zeige beide Felder (Datei-Upload und Passwort).

    Ist das in Kombination mit den Konditions auch möglich?
    Beim Herumexperimentieren bekomme ich das mit der Passwortprüfung nicht hin.

    Danke schonmal
    Grüße
    Stefan

    Thread-Ersteller snormal

    (@snormal)

    Super, danke!

    Thread-Ersteller snormal

    (@snormal)

    Hallo Bego Mario Garde,

    danke für den Tipp. Das Plugin erfüllt leider auch nicht meine Anforderung, eingegebene Daten aus dem Kontaktformular autom. in Tabellenform auf einer Seite darzustellen.

    Ich habe mir nun das CFDB Plugin von GitHub.com heruntergeladen. Damit konnte ich das super lösen. Leider habe ich bisher kein geeignetes „kostenloses“ Plugin in WordPress gefunden.

    Falls jemand ein WordPress-Plugin kennt, was die o.a. Anforderung erfüllt, wäre ich sehr dankbar.

    Grüße Stefan

    Thread-Ersteller snormal

    (@snormal)

    Danke erstmal für die Antwort. Ich muss zugeben, dass ich mit deiner Antwort leider nicht viel anfangen kann – besser gesagt, sie nicht verstehe.

    Meine Idee war evtl. im Flamingo Plugin den Datenbankpfad zu ändern, sodass aller erfassten Kontaktformulare in diese Datenbank abgelegt werden. Damit ist sichergestellt, dass dort nur die Daten inkl. Anhänge aus dem Kontaktformular abgespeichert werden.

    Zusätzlich gibt es noch das wpDataTables Plugin. Damit sollte es möglich sein, die gespeicherten Daten aus der Datenbank zu lesen und in einer Tabelle (Spalten: „Firmenname“ u. „Anhänge“) anzuzeigen?

    Kein Ahnung ob das so geht. Vielleicht gibt es aber auch andere Lösungen.
    Bin dankbar für jeden Tipp.

    Schönen Abend.
    Stefan

    Thread-Ersteller snormal

    (@snormal)

    Danke u. eine schönen Abend.

    Thread-Ersteller snormal

    (@snormal)

    Jetzt läufts sauber. Habe den Eintrag hinter das <?php endif; ?> geschrieben und schon läuft es…

    Danke sehr für deine Hilfe.
    Kannst du mir bitte noch verraten, wo man so Fehlermeldungen wie dem Google-Kalender im Widget sehen kann.

    Danke u. Grüße
    Stefan

    Thread-Ersteller snormal

    (@snormal)

    Ich habe den Fehler gefunden.
    Ich arbeiten mit dem Plugin MetaSlider. Damit im Header die drei Bilder abwechselnd erscheinen. Dazu habe ich eine Zeile in das Theme an der u.a. Stelle (Fett markiert) eingefügt. Das scheint wohl zu Problemen zu führen. Sobald ich die Zeile deaktiviert habe, funktionierte es wieder mit den Ankern.
    Jetzt stellt sich nur noch die Frage an welcher Stelle die Zeile am sinnvollsten wäre…

    <?php independent_publisher_2_social_menu(); ?>
    <!–privater slide header manuell hinzugefügt–>
    <!–?php echo do_shortcode(‚[metaslider id=“1401″]‘); ?>
    <?php if ( has_nav_menu( ‚menu-1‘ ) ) : ?>
    <button class=“menu-toggle“ aria-controls=“primary-menu“ aria-expanded=“false“ id=“primary-menu-button“>
    <?php esc_html_e( ‚Menu‘, ‚independent-publisher-2‘ ); ?>
    </button><!– .menu-toggle –>
    <?php endif; ?>

    Thread-Ersteller snormal

    (@snormal)

    Habe den Google-Kalender aus dem Widget entfernt, den Cache aus dem Firefox-Browser gelöscht aber ohne Besserung. Wo kann man das mit der Fehlermeldung sehen?

    Welches Theme wäre für Smartphones evtl. besser geeignet?

    Grüße
    Stefan

    Thread-Ersteller snormal

    (@snormal)

    …vielen Dank für die sehr schnelle Antwort und die hilfreichen Tipps.

    Die Idee mit dem zum Inhalt scrollen rührt daher, dass bei mobilen Geräten das Antippen eines Menü-Links nicht unbedingt bemerkt wird, weil in dem kleinen „Fenster“ immer nur der „gleiche“ Header angezeigt wird. Mann merkt also nicht unbedingt, dass die neue Seite (weiter unten) geladen wurde.

    Den ersten Link „Infos“ habe ich bereits mit einem absoluten Link hinterlegt. Wenn man oft genug zwischen dem Link „Startseite“ und „Infos“ klickt bekomme ich den Fehler auch in Firefox (Windows 10 Rechner) nachgestellt.

    Grüße
    Stefan B.

    Thread-Ersteller snormal

    (@snormal)

    Danke @radarin für deine Hilfe.
    Ich musste letztes Jahr schnell eine Webseite für einen Flohmarkt bauen. Durch Zufall kamm ich zu wp.com was. Schnell habe ich gemerkt, dass ich dort ziemlich eingeschränkt bin.

    Vielen Dank für den Link. Das ist genau das was ich brauche. Die Lösung ist etwas umständlich aber ich habe es geahnt 🙂

    Da muss ich jetzt durch!!!

    Thread-Ersteller snormal

    (@snormal)

    Da ich die Webseite direkt online über WordPress.com erstellt habe, müsste mein Hoster auch wordpress.com sein. Nur habe ich keine Möglichkeit gefunden, per FTP auf die WP-Verzeichnisstruktur zuzugreifen.

    Thread-Ersteller snormal

    (@snormal)

    Hallo,
    vielen Dank für die schnelle Antwort. Wir bereits geschrieben wurde die Seite direkt bei WordPress erstellt. Wie komme ich dort auf die WP-Verzeichnisstruktur. Gibt es überhaupt einen FTP Zugang bei WordPress?

Ansicht von 12 Antworten - 16 bis 27 (von insgesamt 27)